Aufsparen?

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich halte "für den richtigen Aufsparen" einfach nicht für möglich. Woher will man den wissen, dass es der /die richtige ist?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Ich halte "für den richtigen Aufsparen" einfach nicht für möglich. Woher will man den wissen, dass es der /die richtige ist?

Das stimmt zwar, das weiß man häufig erst später, aber man weiß definitv wenn es der falsche ist :zwinker:
Wenn man sich unwohl fühlt, oder es nur tut um keine Jungfrau mehr zu sein, dann sollte man doch lieber warten. Ist zumindest meine Einstellung... Was wirkliche (erwachsene) Liebe ist, kann man als Teenager eh noch nicht erfassen. Schön ist es aber trotzdem wenn man, wie in meinem Fall, auch Jahre später noch mit dem Partner zusammen ist mit dem man zum aller ersten Mal Sex hatte.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
aufsparen finde ich blödsinn, weil man zu 99,9% nicht mit dem ersten partner zusammenbleibt.

aber irgend ein ONS oder ne affäre finde ich genauso blöd. dann doch lieber mit jemandem, in den man verliebt ist. für affären hat man danach ja noch mehr als genug zeit:smile:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin gegen das Aufsparen. Allerdings auch gegen das erste Mal auf dem Rücksitz eines Autos nach einer Party. :rolleyes:

Wenn man verliebt ist und in diesem Moment glücklich - na bitte. Worauf warten?
 

Benutzer113027 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte schon sooo vielen sexuellen Kontakt. Aber mit niemanden den ich geliebt habe. Das waren entweder notgeile oder betrunkene Mädchen. Aber das 1. Mal möchte mit jemand ganz besonderes machen.
 

Benutzer108657 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich halte nichts vom aufsparen für den oder die richtige :grin:
danach die male sind eh besser :smile: hauptsache is nur das man sich wohlfühlt, ob es ONS is oder einfach "nur so" :smile:
 

Benutzer105721 

Sorgt für Gesprächsstoff
Für mich gehört zu der Entscheidung ob es der richtige ist auch die tatsache ob es sexuell passt :smile:
 

Benutzer111853 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin fürs Aufsparen. Hatte das erste mal mit meinem jetztigen Feund, den ich über alles Liebe. Ich bereue überhaupt nichts, ich habe meiner Meinung nach in dieser Hinsicht alles richtig gemacht :zwinker:
 

Benutzer114919 

Verbringt hier viel Zeit
Ich spare mich für den Richtigen auf! Ein Grund dafür sind die Pleiten von Freundinnen.
 

Benutzer114838  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich finde es absolut sinnfrei sich aufzusparen!

Ich kenne Leute die das tatsächlich aus religiösen Gründen gemacht haben und echt erst geheiratet haben.

Da bin ich entschieden dagegen (also für mich persönlich)...da kaufst du ja quasi die Katze im Sack :schuettel:
Wenn man eine richtig gute Beziehung haben will muss es ja auch im Bett klappen - woher will man das denn wissen wenn man nur einen Kerl hatte???
Man muss ja nicht mit jedem ins Bett steigen, aber man sammelt eben mit anderen Kerlen auch andere Erfahrungen :zwinker:

Ich hab meinen ersten Kerl schon geliebt (wie man das als Teenager halt bezeichnen kann) und bereue es auch nicht...
Man hat halt inzwischen so seine Erfahrungen sammeln können und da ist der jetzige Partner auch nicht böse drüber :grin:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe mich in der Hinsicht aufgespart, dass ich halt gewartet habe, bis es eine richtige Beziehung mit richtiger Liebe war. Aufsparen für "Dann hält es für immer" halte ich hingegen für recht sinnfrei.

Mein erstes Mal war jedenfalls so stressig, dass ich froh war, dass es der Richtige war. Das sehe ich auch heute noch so, obwohl die Beziehung über 5 Jahre vorbei ist. Ob jemand "richtig" ist, beurteilt sich für mich auch danach, ob er in diesem Moment richtig ist, nicht, ob das nun für immer so bleibt.
 
2 Woche(n) später

Benutzer115766  (33)

Benutzer gesperrt
Ich möchte mich nicht bewusst für "die Richtige" aufsparen, weil ich gar nicht daran glaube, dass es die eine einzige "Richtige" für mich gibt.
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde auch das man sich Aufsparen sollte, nicht bis zur ehe aber bis man den/die richtige findet,die erste große Liebe ist denke ich ma immer die richtige Wahl.
Ich hatte schon einige Freundinnen doch ich konnte bis jetzt zu keiner "ich liebe dich" sagen aus diesem Grund bin ich noch Jungfrau und warte halt noch auf meine erste Große liebe auch als mann.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde auch das man sich Aufsparen sollte, nicht bis zur ehe aber bis man den/die richtige findet,die erste große Liebe ist denke ich ma immer die richtige Wahl.
Ich hatte schon einige Freundinnen doch ich konnte bis jetzt zu keiner "ich liebe dich" sagen aus diesem Grund bin ich noch Jungfrau und warte halt noch auf meine erste Große liebe auch als mann.
Da wird sich die "richtige" später sicher toootal drüber freuen :zwinker:
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Da wird sich die "richtige" später sicher toootal drüber freuen

Also wen du mich jetzt verarschen willst ist das ganz schön gemein wen nicht danke.
Für mich gehören halt Liebe und Sex zueinender.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Ich hatte schon einige Freundinnen doch ich konnte bis jetzt zu keiner "ich liebe dich" sagen aus diesem Grund bin ich noch Jungfrau und warte halt noch auf meine erste Große liebe auch als mann.

Ich bin irgendwie immer mehr der Meinung das man diese Worte einfach mal verbieten sollte, wenns jetzt schon Leute gibt die meinen das man an deren Möglichkeit der Aussprache festmachen könne ob er/die der/die "Richtige" ist ...


Ja, hab ich.
Hab auf denjenigen gewartet in den ich mich verliebt hab. Mal davon abgesehen hätte ich das vorher auch gar nicht gewollt ...
 

Benutzer113252 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich weiß nich. Es muss schon irgendwie die richtige sein.
Deshalb kam Puff oder nur einfach so für mich eigentlich nie in Frage. Ich denke es muss schon aus Liebe sein, und da ich inzwischen so alt bin wird das vermutlich auch nur diese Frau, also die mich richtig liebt, dann verstehen.

Hab auch inzwischen aufgehört aktiv zu suchen, weil sich das nach ner zeit zu sehr verkrampft und immer nur auf diesen Deibel komm raus, verdammten ersten Sex aus ist.
Für mich ab jetzt nur noch erst die Liebe dann der Sex!
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich weiß nich. Es muss schon irgendwie die richtige sein.
Deshalb kam Puff oder nur einfach so für mich eigentlich nie in Frage. Ich denke es muss schon aus Liebe sein, und da ich inzwischen so alt bin wird das vermutlich auch nur diese Frau, also die mich richtig liebt, dann verstehen.

Hab auch inzwischen aufgehört aktiv zu suchen, weil sich das nach ner zeit zu sehr verkrampft und immer nur auf diesen Deibel komm raus, verdammten ersten Sex aus ist.
Für mich ab jetzt nur noch erst die Liebe dann der Sex!

Ich teile deine meinung und kann dir in sachen puff zu 100% zustimmen, dennoch hoffe ich das ich nicht so lange auf die richtige warten muss ^^
 

Benutzer10509 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich sag mal so: Wenn eine Frau über eine längere Zeit (mindestens 1 Jahr) eine Beziehung geführt hat und in dieser Beziehung nichts im Bett gelaufen ist, dann finde ich das eher bedenktlich. Deshalb finde ich auch das mit dem "Aufsparen" bis zum richtigen bzw bis zur Hochzeitsnacht sehr überholt und veraltet. Für mich käme das nicht in Frage.

Anders wiederrum ist es für mich auch ein richtiger Beziehungskiller, wenn die Frau mit mir beim 1. 2. oder 3. Date in die Kiste springt. Ich rede jetzt nicht von ONS, sondern von ernst gemeinten Beziehungsabsichten.
Was ich gut finde wäre z.B. wenn man sich erst richtig kennen lernt, gegenseitig sogar erforscht und erst mal eine Weile zusammen ist bevor man mit einander schläft. Das hat auch mehrere Gründe: 1. will ich nicht das Gefühl haben, dass die Frau gleich mit jedem ins Bett springt mit dem sie sich am Anfang ganz gut versteht. Das hat für mich sowas schlampenhaftes und das geht gar nicht. 2. Finde ich es auch einfach schön sich erst mal richtig kennen zu lernen und stück für stück weiter zu gehe und die gegenseitige Lust auf zubauen bevor man in die Kiste steigt. Ich würde mir sogar wünschen, dass die Frau das von sich aus macht. Also mich von sich aus zurück hält wenn ich zu früh zu weit gehe.

Und was auch so gar nicht geht ist, wenn eine Frau zu viele Partner vor mir hatte. Eine Jungfrau muss sie nicht sein, aber mehr als 5 sollten es auch auf keinen Fall sein. Der Gedanke missfällt mir einfach, dass sie mit mehreren Kerlen vor mir intim war.
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
bis zur Hochzeitsnacht würde ich nicht warten aber ich will die frau doch schon richtig kennen und was mir wichtig ist Lieben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren