Auflegevibrator

Benutzer110320 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich hab da mal ne Frage...

Ich hab nen Auflegevibrator geschenkt bekommen (Close2you heißt des Ding).

So ich weiß nicht ob ich zu blöd bin :ashamed: den richtig zu benutzen oder anatomisch nicht dafür gemacht :eek:?

Normalerweise sollte es doch so sein, dass das Ding aufliegt und man die Hände frei hat, oder? (Und dabei ja noch andere nette sachen z.B. beim Partner machen kann..)
Er hat zwei vibrierende Stellen...
Wenn ich ihn so auflege, dass eine dieser Stellen an der Klitoris liegt, ist die andere fast am Popo/Damm.... es liegt nun aber nicht so auf, dass es dort richtig stimuliert...die Mumu kriegt a nicht viel mit...


An sich hat das Ding interessante Abstufungen..aber ich muss ihn dann doch selber in die Hand nehmen und mehr Druck ausüben, damit man was merkt...

So liegt das Ding eben nun im Schrank rum :hmm:

Also stell ich mich dumm an (war ja keine Anleitung bei..) oder wie macht ihr das?

Grüsse Debo
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
hast du das model [nen foto von deinem model? gibt mehrere treffer dafür bei google.
 

Benutzer114124  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also für mein Verständnis heisst Auflegevibratur nur das er nicht für "die innere Anwendung" gedacht ist.
Irgendjemand wird wohl mit dem Teil arbeiten müssen.
 

Benutzer101845  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
probiere nen Slip anzulassen, der den Vibrator dann schön an Ort und Stelle hält... :smile:
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne (von meiner Exfreundin) nur den Lavaspot als Auflagevibrator und obwohl er ihr sehr gefallen hatte, musste sie ihn auch meistens in die Hand nehmen und sich damit stimulieren. Das hat ihr aber viel Freude bereitet und sie empfand das nicht als Nachteil. Wenn er einfach nur da lag, brachte ihr das auch nicht sooooo viel ...
 

Benutzer110320 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo erstmal Danke für die Antworten!

hier ein Link zum Foto

http://cdn.idealo.com/folder/Produc...d_gross/close2you-legamento-limone-569054.gif

Das mit dem Slip ist ne interessante Idee ...

Also das man eventuell Hand anlegen müsste, wäre nicht so das megaproblem..aber selbst da - also wenn man es so positioniert wie es sein soll...naja dann sitzt der erste Stimulipunkt auf dem Schambein, was mir eher unangenehm ist und der andere..naja...

Da ich eben so ein Teil nich nie hatte (hihi) wollt ich nur wissen, ob es da was zu beachten gibt..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren