Aufgewärmtes schmeckt nicht mehr!

Aufgewärmtes schmeckt nicht mehr!?

  • w: Richtig ! Klappt nicht mehr!

    Stimmen: 12 30,0%
  • w: Wieso? Ich denke es kann wieder alles gut werden!

    Stimmen: 7 17,5%
  • m: Ich denke nicht, dass man das nochmal schafft!

    Stimmen: 11 27,5%
  • m: Sowas funktioniert wunderbar!

    Stimmen: 10 25,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40
  • Umfrage geschlossen .

Juan Milan  

Verbringt hier viel Zeit
Aufgewämtes scheckt nicht mehr, soll heißen, ob eine Beziehungspause klappt oder nicht? Gibt es einen Unterschied, ob die Pause gewollt ist oder nicht?

Was meint Ihr?

Mfg
 
A

AustrianGirl

Gast
Ach, das wird wohl immer anders sein.
Bei den einen tat die Pause sehr gut, weil sie merken, was sie aneinander haben, und die andren werden sich eingestehen müssen, dass man nur mehr auf Wunschvorstellungen etc. baut, sprich: es keinen Sinn mehr macht
 

Joshua5de   (51)

Verbringt hier viel Zeit
Ob das gut geht oder nicht hängt wahrscheinlich vom Anlass der "Trennung" auf Probe ab.

Meine Freundin und ich waren z.B. 3,5 Jahre zusammen und führten am Ende eine Fernbeziehung. Irgendwann wurden die Zeitspannen, bis wir uns auf den Geist gegangen sind, wenn wir uns gesehen hatten immer kürzer. Mit Folge das wir gesagt hatten - Schluß !
Nach etwa einem 1/2 Jahr hatte jeer dann für sich festgestellt es geht doch nicht ohne den anderen.

1 Jahr später sind wir zusammengezogen; 5 Jahre später haben wir geheiratet. Und das ist jetzt auch schon wieder 5 Jahre her.
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
pause in dem sinne ne weile abstand voneinander aber trotzdem zusammen und es ist auch völlig klar das es hinterher weiter geht sind kein problem.

aber so ne pausen von wegen "mal sehen wie ich mich ohne ihn/sie fühle" vernichten meist die beziehung.
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Also für mich käme eine Pause nicht in Frage.
Entweder kriege ich meine Beziehung _mit_ dem Partner wieder hin, oder nicht. Dann macht eine Pause IMHO aber auch keinen Sinn.
 
D

Dreamerin

Gast
Ich glaube, Beziehungspausen können schon was bringen.

Manchmal braucht man einfach "frische Luft", Abstand, Ruhe...

Ich habe genug Beziehungspausen. Mein Freund war im November 3 Wochen weg, er geht im September wieder 3 Wochen weg und bald sogar 3 Monate. Das sind unfreiwillige Pausen, die wir beide nicht wollen.

Aber vielleicht bringen auch die was. 3 Wochen sind sicher mal gut.
3 Monate sind sehr entfremdungs-gefährlich, find ich :geknickt:
 

*blondie*  

Verbringt hier viel Zeit
so zwischendurch tut eine Beziehungspause mal gut, dewnk ich mal. Dann kriegt man ein bisschen Abstand, und danach weiß man wieder, was man aneinander hat. Weil bei vielen alles so schnell in Routine übergeht, würd ich schon sagen, dass sowas meistens was bringt...
 

Juan Milan  

Verbringt hier viel Zeit
viele haben geschrieben es brächte was, aber die umfrage sagt was anderes... wo sind diejenigen, die meiner Meinung sind? ES KLAPPT NICHT MEHR! und das ist auch gut so! :zwinker:
 

DieKleene   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub schon, dass das noch klappen kann wernn man mal getrennt war, allerdings nicht wenn das schon zu lang her ist, wenn man sich jetzt z.B. trennt und dann nach ein paar Tagen merkt, dass es ein Fehler war weil man die Person immer noch liebt und mit ihr zusammen sein möchte, dann glaub ich dass das klappen kann.
 

prima   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an... Auf die Beziehung, die Personen und was alles passiert is in da Beziehung..
 

AndyM   (40)

Verbringt hier viel Zeit
bin grundsätzlich dagegen etwas aufzuwärmen, würde bei mir kaum klappen. wenn es vorbei ist, ist es vorbei. gilt aber hauptsächlich für mich :zwinker:
 
2 Woche(n) später
M

MrBrisas

Gast
AustrianGirl schrieb:
Ach, das wird wohl immer anders sein.
Bei den einen tat die Pause sehr gut, weil sie merken, was sie aneinander haben, und die andren werden sich eingestehen müssen, dass man nur mehr auf Wunschvorstellungen etc. baut, sprich: es keinen Sinn mehr macht

Da stimme ich zu, die Menschen sind einfach zu verschieden um das zu Pauschalisieren.
 

vegeta   (39)

Verbringt hier viel Zeit
if you love somebody set them free
if they come back they were always yours
if they don't they never were
 

irgendeinTYP  

Verbringt hier viel Zeit
Huhu :eek4:


Du nutzt das Wort "Aufgewärmtes"

Ich interpretiere das so:

Aufgewärmt wird das, was vorher kalt geworden ist.

Man sollte Beziehungen oder Essen erst gar nicht kalt werden lassen.
Dann schmeckts auch.


Ich bin mir meiner Gefühle nicht sicher und die Wärme in meinem Herzen für dich scheint zu erlischen (kalt werden)

Die daraufhin gewollte Beziehungspause (Mikrowelle) soll das Herz wieder erwärmen.
_______________________________

Ich esse gerne mein Essen wenns warm und frisch ist. :zwinker:

Aus meiner Erfahrung weiss ich das das Essen auch schnell wieder kalt wird nachdem es aufgewärmt wurde.

Für mich bedeuten Zweifel an der Wärme (Liebe/ Zuneigung) des Herzens und eine Beziehungspause das aus !

Gruss
Marius
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren