Auffahrunfall... schon wieder

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Naja, ungeeignet fürs Fahren bist du sicherlich nicht´, aber du bist noch ungeübt und kannst einige Verkehrslagen noch nicht richtig abschätzen. Richtiges Fahren kann aber jeder lernen.

TiP:

-allgemein das Tempo senken
(ich habe immer meinen letzten Unfall im Gedächtnis wenn ich fahre, das hat mir dann aber die Sicht klar gemacht und ich fahre somit nicht mehr so übermütig, weil mir mein Auto lieb ist)

- immer etwas mehr Abstand halten
(mach ich Grundsätzlich an Ampeln, auch zur Sicherheit, daß mir einer von hinten drauf knallt)

Jetzt geht es ja wieder solala mit dem WEtter, aber ist die Straße nass, oder erst richtig glatt, kannst du dir das Bremsen sowieso schenken, wenn du zu schnell fährst, weil dann knallst immer.
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
gerade wenn höhere summen bei schadenszahlung der von der versicherung übernommen werden sollte man immer bei denen nachfragen was am beschädigten fahrzeug denn repariert wurde.
manche leute gehen nämlich zu befreundeten werkstätten und lassen sich noch andere dinge am fahrzeug reparieren die dann von der werkstatt unter dem posten von deinem unfallschaden verechnet werden. es geht nicht darum zu sagen das teil kostet so und so das weiß der laie ja nicht, sondern darum dass verdächtige summen von kleinen beulen hohe summen annehmen und dass dann der versicherung von euch gemeldet wird damit die der sache nachgehen.

polizei war ja da und der andere und ich haben den erzählt das es die eine delle war leider haben die kein wort mit mir geredet was die machen etc

ich weis auch nicht was die aufgeschrieben haben
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wenn das keine Nachschulung gibt, was dann? Du hättest schon beim ersten Unfall eine kriegen sollen. Sowas schadet ja nicht nur, sondern bringt im Normalfall auch was.
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, wie alt ist dein Golf?? 15 Jahre alt??
Überhöhter geschwindigkeit, zuwenig abstand, evtl Sommerreifen oder qualitativ schlechte Winterreifen, schlechte Bremse und auch nicht aufgepasst.
Viele können nicht RICHTIG Bremsen, Vollbremsung heißt nicht Fußdrauf und voll drunter drücken sondern VOLL drauf klatschen und VOLL runter drücken, wenn man nicht gerade trainierte Beine hat dann auch noch Eigengewicht dazu benutzen.
Vielleicht solltest du mal nachdenken irgend ein Fahrsichheitstraining machen, kostet nicht die Welt (zumindest billiger als immer Unfälle zu bezahlen) evtl auch mal 10 Fahrstunden. Ja ich weiß es Kostet alles Geld, aber willst du in 2-3 Monaten wieder jemanden drauf fahren?? Aber hauptsache dir und den Unfallgegner ist nichts passiert.
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
musste für die versicherung schreiben was passiert ist und wie hoch ich den schaden einschätze und so mal sehen was da passiert aber das doch in deutschland voll bekloppt der kleinste unfall kostet unsummen
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Ja so ist das leider, Audi A3 BJ 98...Auffahrunfall, sah eigentlich nicht so schlimm aus nur am ende warens 1600 €. (Also nicht mir passiert)
 

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Der Typ dem ich drauf bin hat mich vor den bullen ziemlich runtergemacht.


oohh.... sorry, aber 2 Unfälle wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und dann wohl auch wegen zu geringen Abstands - selbst schuld. Spätestens nach dem ersten Unfall hättst du was draus lernen können und langsamer fahren. Wenn nicht, dann nicht. Aber mit Pech hat das nichts zu tun. Kenne Geschichten von Leuten die oft genug Autos auch unter Alk total zerlegt haben und nie irgendwie Konsequenzen draus zogen. Ergebnis? Totgefahren.

Das Aufbauseminar dürftest du wohl bekommen. Kann aber noch lange dauern, bis du die Einladung kriegst, eventuell sogar kurz vor Ablauf deiner Probezeit, also nicht zu früh freuen wenn nichts kommt.

Ja ich hatte auch oft genug Glück und bin nem Unfall davongekommen. Danach bin ich aber doppelt vorsichtig gefahren.

Wenn mir jemand das Auto zu Klump fährt werd ich bestimmt auch nicht freundlich reagieren.
Übrigens, wenn der Golf hinüber ist bei nem Frontschaden, dürfte bei dem Fahrzeug vor dir wohl auch nicht mehr viel zu holen sein, wenn's nicht gerade wesentlich neuer und größer/besser war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren