Aufdringlich - oder stell ich mich nur an?

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Und Frauen wie du sind Grund dafür, das Männer irgendwann auf die Idee kommen, es gehe Frauen immer nur um das andere.

Ich habe übrigens nicht gesagt, daß sie mit ihm sofort Sex haben soll. Ich habe lediglich gesagt, daß sie mit offenen Karten spielen soll, anstatt ihn hinzuhalten und im Unklaren zu lassen.

Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt, oder?
sorry aber jetzt spiel dich nicht auf als wärst du in der Opferrolle... - "Wie man in den Wald brüllt, so schallt es auch wieder heraus..." :kopfschue
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Der Fairnis halber solltest du ihm offen sagen, daß du keinen Sex willst und dich nichtmal von ihm anfassen lassen willst.

Einfach so zu tun, als wärst du seine Freundin und ihn dann nicht ranzulassen, daß ist irgendwie unfair, findest du nicht?

Also solltest du ihm wenigstens sagen: wenn er eine "richtige" Freundin will, muß er sich halt woanders umschauen.


:kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue


Off-Topic:
:rolleyes: und manchmal reicht ein Blick auf die Bewertungspunkte, dass man gar nichts mehr dazu sagen muss...
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Feierabend - zurück zum Thema. löwe-leo wird nicht mehr stören.
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
hey,

ich hab nicht gesagt dass ich ihn gar nicht ran lasse, nur will ich es langsam angehen und vor allem dingen soll er es tun wenn ich wach bin, dass ist doch echt nicht zu viel verlangt.

Wir haben uns übrigens bei einem Eis richtig ausgesprochn und er hat versprochen es nie wieder zu tun. Mhmm...ich schlaf zwar die nächste zeit nicht umbedingt in seinen Armen ein, aber sonst ist alles wieder geklärt :smile:

Danke für eure Antworten

LG
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Gut, dass ihr das geklärt habt :smile:

Hat er sich wenigstens entschuldigt?
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, er hat sogar am ende Tränen in die Augen bekommen und hat sich seeehr oft entschuldigt.:smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Na dann hoffe ich für dich, dass das wirklich nicht mehr vorkommt.

Falls doch, scheue dich nicht vor einem erneuten Gespräch und auch möglichen Konsequenzen.
 
2 Woche(n) später

Benutzer82528 

Verbringt hier viel Zeit
wow das ist schon ziemlich hart.. ich würde ihn auch drauf ansprechen und fragen was das soll und das er nicht lügen solle.. :angryfire das ist echt nicht bezeihungsfördernd was er da macht.. klar was er sich aus dieser Situation erhofft kann ich mir auch nicht erklären aber rede noch mal mit ihm drüber..

viel glück:smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
wow das ist schon ziemlich hart.. ich würde ihn auch drauf ansprechen und fragen was das soll und das er nicht lügen solle.. :angryfire das ist echt nicht bezeihungsfördernd was er da macht.. klar was er sich aus dieser Situation erhofft kann ich mir auch nicht erklären aber rede mal mit ihm drüber..

viel glück:smile:

1. hast du gesehen, wie alt der Thread ist?

2. hast du den ganzen Thread gelesen?

--> sie hat schon längst mit ihm geredet!
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, er hat sogar am ende Tränen in die Augen bekommen und hat sich seeehr oft entschuldigt.:smile:
Hab's jetzt erst alles gelesen.
Ich hoffe ganz ganz dolle für dich, dass das nicht wieder passiert! :smile: Lass dich bloß zu nichts drängen!
Und wie Mietzie schon gesagt hat, scheu dich nicht davor, nochmal mit ihm zu reden, wenn's doch nochmal vorkommt.
Allerdings, wenn das passieren sollte, dann wäre das ein zeimlich klarer Fall von Missbrauch!
Lass dir nicht alles gefallen!!!
 
4 Woche(n) später

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich hab mal ne Frage: Besteht nicht die Möglichkeit dass er Schlafwandelt und dich im Zuge dessen berührt? Für mich klingt das jedenfalls so, weil wenn er ja sagte er war das nicht, ich denke nicht dass jeder gleich lügt wenns eh offensichtlich ist. :ratlos:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab mal ne Frage: Besteht nicht die Möglichkeit dass er Schlafwandelt und dich im Zuge dessen berührt? Für mich klingt das jedenfalls so, weil wenn er ja sagte er war das nicht, ich denke nicht dass jeder gleich lügt wenns eh offensichtlich ist. :ratlos:
Schlafwandelt... so etwas wird höchstens als Ausrede benutzt - zumindest in dem Fall.:zwinker:

Ist nicht böse gemeint aber du würdest wohl auf die Lüge (schlafwandeln) reinfallen wenns dir irgendein Kerl so erzählt.:zwinker:
 

Benutzer82382 

Verbringt hier viel Zeit
Also Schlafwandeln wäre sehr komisch, da er ja nichtmal eingeschlafen ist, sondern die ganze Zeit mir über den Rücken gestrichen hat und nach einer virtel Stunde mich gefragt hat ob ich schlafe :zwinker:
dazu kommt dass er wenn ich mich bewegt habe, die Hände weggenommen hat und zu mir geflüstert hat, dass ich ruhig bleiben sollte, wollte mich also beruhigen...
xD

Ich schlaf momentan trotzdem nicht mehr bei ihm...und dabei ist er grade dabei mich zu überreden dass ich bei ihm für ein ganzes Wochenende schlafe :kopfschue verzichte aber lieber auch wenn er mittlerweile mehr darf als zu dem Zeitpunkt :engel:
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ich weis, dass dies ein alter Thread ist. Aber wäre das Thema nicht so ernst, hätte ich mich über das Verhalten deines Freundes totgelacht. Das ist total kindisch und respektlos! Das einzige was ich da ihm noch zu gute halten kann ist, dass er wohl auch so Jung ist wie du, oder?

Ich kann Tarolina ganz gut verstehen das sie nicht mehr bei ihrem Freund zu schlafen wagt, und Mietzie hat wir immer gut geholfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren