Aufbautraining

Benutzer105962 

Sorgt für Gesprächsstoff
Moinsen,

ich hab grad gesehen hier gibts ne kleine Sportecke. Und da der Sport meine 2. Liebe ist passt das ja ganz gut.

Hier mein kleines Problem:


Ich hab mir vor 6 Wochen zum 3. Mal 2 Außenbänder im linken oberen Sprunggelenk (OSG) gerissen. Es passierte wie auch die anderen beiden Male beim wöchentlichen Handball Training. Meine Frage ist nun: Kennt ihr Aufbautrainingsmöglichkeiten? Bzw. gute Rehamaßnahmen die ich mit Training verbinden kann? Will bis zur neuen Saison im September wieder fit sein und den Rest der Mannschaft und des Trainerstabs nicht noch zusätzlich zu den anderen Problemen mit meinem Mist belasten.

Wär super wenn mir jemand helfen könnte.

Grüße, der Ich
 
H

Benutzer

Gast
Was hast Du denn die letzten beiden Male gemacht? Bekommst Du keine Infos von Ärzten und Trainern?
Wurden die Bänder genäht? (keine Ahung ob man das an der Stelle macht)
Mein Trainer hatte mehrere Bänderrisse und hat eigentlich gar nichts Besonderes gemacht, außer sich am Anfang zu schonen. Die wurden aber auch genäht und waren an den Stellen angeblich "unzerstörbarer" als vorher.

Eigentlich müsstest DU doch die guten Infos haben und anderen was dazu erzählen können.
Oder magst Du einfach nur mal labern? Bist ja grad erst ganz frisch hier. :zwinker:
 

Benutzer105962 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja die Chirurgen bein uns kann man vergessen...

Und die Bänder wurden nicht operiert. Die lässt man jetzt nur noch durch Gipsen und Schienen zusammenwachsen und dann halt noch ein par Wochen weiter schienen. Und zum Thema unzerstörbar kann ich nur sagen, dass meine Bänder instabiler sind als je zuvor :grin: Aber stimmt schon , einfach bisschen drüber labern wäre mal nicht schlecht. Bisher kann da niemand mitreden in meinem Umfeld der evtl. mal das Selbe gehabt hat.
 
H

Benutzer

Gast
Da kann ich Dir leider auch nicht viel bieten. Sorry.
Bei meinem Trainer wurden sie genäht, ich weiß aber nicht mehr, welche Bänder das waren.
Und da war die Ansage "dort wo sie genäht sind, reißen sie niemals wieder". Und ich glaube das war dann auch so. Ob einen das glücklich macht, wenn es dann an einer anderen Stelle reißt ...

Gibts denn keine Handballerforen etc. wo Du mal Erfahrungsberichte bekommst?
Vielleicht hast Du Glück, aber es könnte hier auch ganz schön dauern, bis ein passendes Opfer das Thema findet. :zwinker:
 

Benutzer105962 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jop, hab mich schon in ein par Foren umgehört, aber so richtig kann mir keiner ne Antwort geben. Aber mal schauen, nächste Woche mal mit Physio anfangen und dann langsam wieder anfangen mit joggen...Wird sicherlich schon helfen.

Danke für deine Zeit :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren