Auf was achten Frauen?

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Hi,

ich würde gerne mal von den Frauen wissen, auf was ihr bei uns Männern achtet bzw. worauf es ankommt, dass ihr euch eine Parnterschaft mit ihm vorstellen könnt?
Ist Geld und Status wirklich so wichtig wie immer gesagt wird?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Also ohne einen dicken Geldbeutel geht natürlich nichts. Deshalb schauen Frauen auch immer zuerst auf den Hintern (Hosentasche) und dann erst - eventuell, also wenn Mann sich als ihrer würdig herausstellt - in die Augen :jaa:
 

Benutzer103668 

Benutzer gesperrt
So ganz habe ich das auch noch nicht verstanden, was Frauen wirklich wichtig ist. Ich würde nicht sagen, daß den meisten Frauen super wichtig ist, wie groß das Bankkonto ihres Verehrers ist. Ich würde aber auch nicht sagen, daß es ihnen total egal wäre.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Also ohne einen dicken Geldbeutel geht natürlich nichts. Deshalb schauen Frauen auch immer zuerst auf den Hintern (Hosentasche) und dann erst - eventuell, also wenn Mann sich als ihrer würdig herausstellt - in die Augen :jaa:

Ich meinte die frage nicht sarkastisch oder provokant sondern durchaus Ernst. Muss man ja leider immer wieder sehen/erleben, wie sehr Geld und Status auf Frauen wirkt. :cry:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es muss eben klick machen. :zwinker:
Ausschlaggebend ist dabei zumindest für mich kein dickes Bankkonto.
Eher Eigenständigkeit, Ehrlichkeit und der passende Humor.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Es muss eben klick machen. :zwinker:
Ausschlaggebend ist dabei zumindest für mich kein dickes Bankkonto.
Eher Eigenständigkeit, Ehrlichkeit und der passende Humor.

Und wie ist das mit dem Status oder die Zielstrebigkeit und was sonst immer so genannt wird?
 
M

Benutzer

Gast
Geld und "Status" sind nicht unwichtig, aber auch nicht das erste, worauf ich achte.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Geld und "Status" sind nicht unwichtig, aber auch nicht das erste, worauf ich achte.

Und was verstehst du genau unter Geld und Status und " nicht unwichtig"?
Wenn dir ein Mann zusagt, du dann aber raus findest, es ist der größter Loser, was wäre dann? Und ist ein Mann für dich attraktiver, je meher er verdient?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und wie ist das mit dem Status oder die Zielstrebigkeit und was sonst immer so genannt wird?

Was meinst du mit Zielstrebigkeit?
Generell sollte mein Partner schon wissen was er will bzw. wo er hin will. Das meinte ich schon mit Eigenständigkeit. :zwinker:
Und Status definiert jeder anders. Für mich hat ein dickes Auto zum Beispiel nichts mit Status zu tun und ein Mann, der seinen Status darüber definiert, möchte ich lieber nicht als Partner.
Status hat für mich eher was mit Menschlichkeit bzw. Charakter zu tun.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ich würde aber auch nicht sagen, daß es ihnen total egal wäre.
Geld ist nicht alles. Mann muss schon mehr zu bieten haben als das.

Aber so ein Thread macht im Grunde keinen Sinn, denn weder Frau noch Mann hat einen Fragebogen bei sich, wenn sie auf Partnersuche gehen. Dabei wirkt vieles subtil und unbewusst, das lässt sich hier nicht
darstellen.

Off-Topic:
Off-Topic:
Wichtig für die Männer: viel Hartgeld rein, das beult schön. :tongue:
Hart ist immer gut :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Und was verstehst du genau unter Geld und Status und " nicht unwichtig"?
Wenn dir ein Mann zusagt, du dann aber raus findest, es ist der größter Loser, was wäre dann? Und ist ein Mann für dich attraktiver, je meher er verdient?

Wenn er "der größte Loser" ist und vor allem sich selbst so sieht, dann ist er eh uninteressant.
Der reine Verdienst ist nicht so wichtig wie ein guter Job, der ihm Spaß bereitet, in dem er gut ist und vor allem seine Zielstrebigkeit. Wer mit einem 400€-Job als Kassierer dauerhaft zufrieden ist, wäre nichts für mich. Und da geht es nicht um das Geld sondern die gesamte Einstellung.

Was den Status angeht: Da spielen verschiedene Faktoren mit rein. Aber grundsätzlich bevorzuge ich Männer, die einen offenen Lebensstil pflegen, sich zu kleiden wissen und gesellschaftlich nicht total außen vor sind.

Nicht unwichtig bedeutet, dass es kein absolutes K.O.-Kriterium ist, wenn das oben genannte nicht zutrifft, aber es das ganze schon eher erschwert.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Da ich der festen Überzeugung bin, dass man sich in Menschen und nicht in Geschlechter verliebt, kannst du dir diese Frage aus meiner Sicht selbst beantworten.
 

Benutzer100650 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ist immer unteschiedlich....er muss mir einfach gefallen.
Ich denke da hat jede Frau ihre Prioritäten.......

Es gibt leider auch genug Frauen die auf das Geld achten, leider habe ich das oft genug bei bekannten/Freunden feststellen können.... Die beste Aussage von meiner ehmaligen besten Freundin war "Wie kannst du mit einen Studenten zusammen sein, der verdient doch kein Geld" Das Ergebnis war nach 3 Jahren habe ich die Beziehung beendet obwohl er dann mit dem Studium vertig war und gut verdient hat.....

und leider erlebt man diese Aussagen viel zu oft.....
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Wie ist das denn mit dem großen Freundeskreis, wie immer gesagt wird? Findet ihr das wichtig?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie ist das denn mit dem großen Freundeskreis, wie immer gesagt wird? Findet ihr das wichtig?

Im Gegenteil.
Für mich wäre ein großer Freundeskreis, dem viel Bedeutung beigemessen wird eher ein Grund mich gegen diese Beziehung zu entscheiden.
 

Benutzer100650 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann nur für mich persönlich sprechen und da wäre die eindeutige Antwort nein....
aber wie schon gesagt Menschen/Frauen/ Männer sind verschieden und für manche ist eben eine dicke Geldbörse von viel Wert und für andere ein gewisser Status und wieder für ander die Beliebtheit/bekanntheit und damit ein großer Bekanntenkreis....
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Hä? Ob es uns wichtig ist, dass er einen großen Freundeskreis hat? Hast du ne Checkliste geschrieben oder was?
DAS wäre ein Punkt dagegen :zwinker:.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Hä? Ob es uns wichtig ist, dass er einen großen Freundeskreis hat? Hast du ne Checkliste geschrieben oder was?
DAS wäre ein Punkt dagegen :zwinker:.

Habe ich mal gehört, dass Frauen auf sowas achten. Ich bin nämlich eher ein Einzelgänger mit 2,3 guten Freunden, und kein "1000 Freunde bei Facebook" Mann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren