Auf was achten Frauen bei einem ONS?

Würdet ihr (Frau) auf einen ONS eingehn?

  • Ja, ich hatte schon mal einen ONS und will auch wieder einen!

    Stimmen: 19 34,5%
  • Hatte ich noch nie, aber könnte es mir gut vorstellen!

    Stimmen: 13 23,6%
  • Nein, zum Sex gehört für mich Liebe.

    Stimmen: 18 32,7%
  • Nein, zum Sex gehört für mich Liebe, aber der Gedanke an einen ONS macht mich heiß!

    Stimmen: 5 9,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    55

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Ich würde gerne mal wissen, auf was Frauen achten, wenn sie mit einem Mann einen ONS eingehen. Was muss dieser Mann haben.

Außerdem würde mich mal interessieren, wie viele Frauen auf einen ONS und/oder eine Affaire eingehen würden?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
er muss so aussehen und wirken, dass ich ihn sehe, und "ficken!" denke. wenn das nicht passiert, kann er tun was er will, und wird trotzdem nicht bei mir landen. nicht als ons, nicht als affaire, und nicht als beziehung.
aber wenn das passiert, ist alles dazwischen drin.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
ganz einfach: der muss mich sexuell anziehen.

und zur zweiten Frage: ich gehöre zu den Frauen, die sowohl schon ONS und Affairen hatten.
moment kommt das für mich aber nicht in Frage.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hatte einen und der war furchtbar! :grin:

Ich glaube, es lag daran, dass ich damals einfach total unerfahren war. Würde heute sicher anders laufen. Aber heute bin ich vergeben, von daher scheidet das für mich aus.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Ich hatte einen und der war furchtbar! :grin:

Was hatte der Mann, dass du den so toll fandest und mit dem ins Bett bist und warum war es furchtbar?

Nochmal eine Frage an alle die Antworten zu den obigen Fragen: Habt ihr da keine Angst, einfach mit einem fremden Mann zu schlafen? Es könnte ja ein verrückter sein?!
 

Benutzer98579  (26)

Benutzer gesperrt
Ich hatte auch mal welche, habe nichts dagegen solange man in keine Beziehung ist..
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Fast alle weiblichen Wesen in meinem Umfeld haben und hatten selten bis regelmäßig ONS.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was hatte der Mann, dass du den so toll fandest und mit dem ins Bett bist und warum war es furchtbar?
Es war furchtbar, weil der Mann nichts tolles an sich hatte! :grin:
Nochmal eine Frage an alle die Antworten zu den obigen Fragen: Habt ihr da keine Angst, einfach mit einem fremden Mann zu schlafen? Es könnte ja ein verrückter sein?!

Ganz fremd war er mir nicht. Wir kannten uns schon einige Monate vorher und haben Emails geschrieben. Und wir haben dann auch erstmal den ganzen Tag miteinander verbracht bevor wir nachts miteinander geschlafen haben.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Antwortet doch bitte auch auf meine andern Fragen.
Reicht doch, wenn ich im echten Leben von euch Frauen schon nicht beachtet werde, beachtet meine Fragen dann doch wenigstens hier.:cry:

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:42 -----------

Es war furchtbar, weil der Mann nichts tolles an sich hatte! :grin:

Und warum hast du dann mit dem geschlafen?:ratlos:
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Antwortet doch bitte auch auf meine andern Fragen.
Reicht doch, wenn ich im echten Leben von euch Frauen schon nicht beachtet werde, beachtet meine Fragen dann doch wenigstens hier.:cry:

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:42 -----------



Und warum hast du dann mit dem geschlafen?:ratlos:

Naja, eine solche Aussage wirkt jetzt auf mich zbsp. nicht sonderlich attraktiv...

Ansonsten muss er mir halt einfach gefallen, optisch und vom Verhalten her und ich muss in Stimmung sein :zwinker:
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Aber findet ihr das nicht gefährlich?
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Also angenommen, ihr seit im Urlaub oder in einer fremden Stadt und geht weg, ein Kerl gefällt euch, den ihr aber erst seit 2,3 Stunden "kennt". Geht ihr da mit dem mit oder nehmt den zu euch heim?
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich nehme mal an, dass die Tatsache, dass viele Männer regelmäßig ONS haben, automatisch dazu führt, dass auch viele Frauen regelmäßig welche haben - oder wie soll sich das sonst aufteilen?

Ich hatte noch nie einen, weil ich außerhalb von Beziehungen keinen Sex möchte - das ist aber - so wie ich das sonst so mitbekomme - eher die Ausnahme. :zwinker:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Also angenommen, ihr seit im Urlaub oder in einer fremden Stadt und geht weg, ein Kerl gefällt euch, den ihr aber erst seit 2,3 Stunden "kennt". Geht ihr da mit dem mit oder nehmt den zu euch heim?
Genauso wars bei meinem einzigen ONS. Es war der schlechteste Sex, den ich jemals hatte :ratlos: Ich kann mit ONS nichts anfangen, es sei denn, ich kenne die Person schon länger und es besteht eine gewisse Sympatie und sexuelle Anziehung. Aber mit nem wildfremden Kerl würde ich nie wieder ins Bett springen.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich würde gerne mal wissen wie viele Frauen für einen ONS und/oder eine Affaire bereit wären?

Ich hatte mal eine Affäre.
Möchte allerdings nicht wirklich nochmal eine haben, denn schlussendlich endet sowas eh nur im Chaos.
Ich brauche Sex mit Gefühlen und Liebe, und zwar aufrichtig.

Für ONS bin ich gar nicht geschaffen. Sex wird doch erst richtig gut, wenn man sich ein wenig eingespielt hat.

Dann würde ich auch gerne mal wissen, auf was Frauen achten, wenn sie mit einem Mann einen ONS eingehen. Was muss dieser Mann haben?

Charme und die dazugehörige Attraktivität.

Nochmal eine Frage an alle die Antworten zu den obigen Fragen: Habt ihr da keine Angst, einfach mit einem fremden Mann zu schlafen? Es könnte ja ein verrückter sein?!

Verrückt kann letztendlich jeder sein. Wer weiß das schon vorher. Und hätte ich von vornherein ein schlechtes Gefühl, dann lasse ich es.

Off-Topic:
Antwortet doch bitte auch auf meine andern Fragen.
Reicht doch, wenn ich im echten Leben von euch Frauen schon nicht beachtet werde, beachtet meine Fragen dann doch wenigstens hier.:cry:

Verzweiflung gehört nicht zu den attraktiven Zügen eines interessanten Mannes.



Also angenommen, ihr seit im Urlaub oder in einer fremden Stadt und geht weg, ein Kerl gefällt euch, den ihr aber erst seit 2,3 Stunden "kennt". Geht ihr da mit dem mit oder nehmt den zu euch heim?

Weder noch. Wen ich erst seit 2-3 Stunden kenne, mit dem unterhalte ich mich nett, tausche evtl. die Nummer aus und lerne ihn erst so ein wenig besser kennen, bevor da mehr laufen könnte. Über Konversation entsteht erst das Interesse, dass ich entwickeln kann.
 

Benutzer104852  (34)

Benutzer gesperrt
Also offenbar sind Frauen doch nicht so die "braven".

Dann mal so gefragt, was muss ich, als Mann machen, um eine für einen ONS zu bekommen? Wie verhalten?
 

Benutzer93061  (33)

Meistens hier zu finden
Ich hatte noch nie einen ONS und habs auch nicht vor, aber ich glaube für mich wäre auch wichtig, dass er vertrauenswürdig wirkt und nichts bedrohliches/bedrängendes an sich hat. Frau muss da ja leider ein bisschen aufpassen....

Ansonsten Sympathie und sexuelle Anziehung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren