Auf Hinterkopf gefallen,zum Arzt?

Benutzer505 

Team-Alumni
nein, studiere Medizin ^^
Dann solltest du in medizinischer Psychologie verdammt gut aufpassen, da hast du Nachholbedarf.

@Thema
Arzt ist das richtige Stichwort, ich hoffe, das ist inzwischen geschehen. Vermutlich ist es eine Gehirnerschütterung, da kann aber auch Schlimmeres wie eben die genannte Blutung dahinter stecken.

Da die Frage geklärt ist und hier gerade nicht mehr viel Produktives kommt, mache ich mal dicht - wenn die TS gern nochmal Rückmeldung geben würde: Einfach einen Mod anschreiben, der macht dann wieder auf.
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
War wohl ein (allgemeines), virtuelles Kopfschütteln darüber, dass man bei einer Kopfverletzung, die ja allgemein als eher gefährlich eingestuft wird, nicht sofort zu einem Arzt geht, sondern lieber erstmal ewig in nem Forum rumfragt...
Das wäre ja zu Zeiten, als es das Internet noch nicht gab nicht möglich gewesen :zwinker:
 

Benutzer130387  (30)

Ist noch neu hier
Hallo Leute...
sollte mich ja melden,lag die letzten Tage im KH konnte deswegen nicht schreiben!
Gehirnerschuetterung,steifen nacken und geprellte Rippen...
Dank der Tabletten ist es dann jetzt etwas erträglicher mit den Schmerzen!
Darf aber die nächsten 1 1/2 Wochen nicht arbeiten,scheint wohl doch etwas ernster gewesen zu sein!
Danke euch nochmal
LG
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo Leute...
sollte mich ja melden,lag die letzten Tage im KH konnte deswegen nicht schreiben!
Gehirnerschuetterung,steifen nacken und geprellte Rippen...
Dank der Tabletten ist es dann jetzt etwas erträglicher mit den Schmerzen!
Darf aber die nächsten 1 1/2 Wochen nicht arbeiten,scheint wohl doch etwas ernster gewesen zu sein!
Danke euch nochmal
LG


Hallo,

nachdem du eine Weile nicht mehr online warst, dachte ich mir schon, dass du im Krankenhaus liegen könntest.
Aber ich finde es gut, dass du unseren Rat schnell beherzigst hast und du dich -trotz einiger merkwürdiger Beiträge- nochmals meldest und uns Bescheid gibst.
Manche Menschen aus der Planeten-Familie machen sich dann halt schon einmal Sorgen und wollen wissen, was jetzt tatsächlich los ist.

Jetzt kuriere dich mal gut aus, schone dich entsprechend und überanstrenge dich nicht und dann wird das schon wieder werden.
(ich weiß zum Beispiel aus Erfahrung, was für Schmerzen so eine Rippenprellung verursachen kann...und das leider doch eine ganze Weile)
Und dann begrüßen wir dich wieder in alter Frische, weil deine Genesung hoffentlich reibungslos verläuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren