auf Geb. eingeladen, kommt der Partner mit?

S

Benutzer

Gast
ich nemhe meinen freund auf geburtstage oder feiern meistens automatisch mit, ich frage bei manchen leuten aber vorher nach.

aber wenn die leute was gegen meinen schatz haben, würde ich wahrscheinlich automatisch nich hingehen.
 

Benutzer43489 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns gibt es mittlerweile so ne stillschweigende konvention, dass die partner mitgebracht werden. allerdings gehen die meinigen leute fest davon aus, dass auch immer nur die selben leute partner haben...was die interessante frage aufwirft, was passiert, wenn auf einmal jeder einen hätte und mitbringt...
ich persönlich würde meinen partner auch nur mitnehmen, wenn er auch eingeladen wurde.
genauso würde ich aber auch immer mit partner selber einladen. wo ich weiß, dass ich mit dem gar nicht kann, oder dass dann noch jede menge andere leute (bester freund vom partner mit eigenem partner und dessen bester freund mit eigenem partner und...) mitkämen, bekommt dahingehend entweder ein "mitbringverbot" oder wird schlicht nicht eingeladen... wildfremde leute durchfüttern will ich auch nicht.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Butterbrot schrieb:
ich gehe nur mit, wenn ich selbst auch eingeladen wurde! ansonsten hab ich da nichts zu suchen!!

Genau, oder auch, wenn er gefragt hat, ob ich mitkommen darf und es bejaht wurde.

lade ich jemanden zu einer größeren Party ein, so ist der Freund/die Freundin inbegriffen
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
bei uns ist das so: egal wo mein freund eingeladen ist, da bin ich eigentlich immer automatisch auch eingeladen weil ich ja all seine leute ja kenne. wenn das mal nicht der fall sein sollte, komme ich trotzdem mit, der fragt schon gar nicht, dass ist selbstverständlich dass ich mitkomme, denn das wochenende sind wir immer zusammen.
bei mir ist das anders :tongue: wenn ich irgendwo eingeladen bin, gehe ich da alleine hin. weil ich dann die gelegenheit nutzen will und mich mit meinen anderen freunden unterhalten möchte und meinen spass haben will. aber das versteht der auch.. :smile2:
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
er kommt nur mit, wenn er auch eingeladen ist, aber das ist er eigentlich immer.
und ich würde auf jeden fall auch die freunde von meinem freundinnen zum geburtstag einladen. finde, dass es sich so gehört...
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich jemanden einlade, dann ist das für mich selbstverständlich, dass er/sie dann auch den Partner mitnimmt.
 

Benutzer20620 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es gemeinsame Freunde sind,gehen wir gemeinsam zum Geburtstag. Wenn es Freunde sind,die nur einer von beiden kennt,geht nur derjenige.
 

Benutzer25707  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Butterbrot schrieb:
ich gehe nur mit, wenn ich selbst auch eingeladen wurde! ansonsten hab ich da nichts zu suchen!!

genau :grin: ausser da steht mit begleitung^^ :link: aber man kann ja auch mal was getrennt machen
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also ich würde meinen Partner schon fragen, ob er mit will, kommt allerdings auch auf den Geburtstag an :zwinker: Er allerdings fragt eigentlich nicht.
Wenn ich selbst feier, dann gehe ich wie gesagt davon aus, dass der/die Partner/in mitkommt (vorausgesetzt es ist niemand, den ich überaupt nicht leiden kann).
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
bei uns isses üblich dass die partner mitkommen, es seidenn es gibt irgendwie persönliche probleme zwischen partner und partyschmeißer
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren