Auf Facebook anschreiben

Benutzer148923  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Geht jetzt nicht um meinen Chef, der Thread über die "ungestandene Liebe" hat mich drauf gebracht. Würdet ihr jemanden zu dem ihr relativ lange keinen Kontakt hattet und persönlicher Kontakt aus logistischen Gründen höchst unwahrscheinlich ist einfach mal auf Facebook anschreiben?
Ich kannte da mal einen vor etwa 2 Jahren (ich glaub es waren sogar etwas mehr), ich war Prakti und er sehr nett, wir hatten dann noch ganz kurz Kontakt mit völlig unklaren Motiven. Nun bin ich grad drauf gekommen, dass ich dem ja wieder mal schreiben könnte, gar nicht mit grossen Absichten, es würde mich einfach wunder nehmen was er so tut und ist. Nur gibt es gar keinen Content mehr an den ich anknüpfen könnte, kann ja schlecht fragen "na wie wurde die Kolumbianerin denn zu deiner Ex?" und gehaltvolle Unterhaltungen waren bisher irgendwie nicht vorhanden... Einfach aus heiterem Himmel "hey wie gehts" schreiben ist wohl auch schräg nach dem wir so lange überhaupt keinen Kontakt hatten (und der Kontakt davor auch wirklich sehr sehr sehr flüchtig war), bzw. ich fürchte er könnte das noch missinterpretieren. Ich bräuchte irgend ein "Alibi" um meine harmlose Neugierde zu kaschieren, aber mir fällt nichts ein...
 
L

Benutzer

Gast
Warum denn ein Alibi, wenn die Wahrheit auch völlig ok ist? Sag ihm halt, dass du neulich an deine Praktikumszeit erinnert wurdest und dich dann gefragt hast, was es so Neues gibt. Er ist halt leider dein einzig unkomplizierter Anlaufpunkt.
 

Benutzer148923  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich musste inzwischen eben infloge nichtbestandener Prüfungen Studiengebiet wechseln, weshalb ein Anspielen auf die Branche etwas unpassend wäre... (und ich bin jetzt auch nicht scharf drauf mein Versagen im ersten Satz zu erwähnen) Aber ja vielleicht sollte ich wirklich einfach schreiben "hey wie gehts so?"...
 

Benutzer70692 

Meistens hier zu finden
Ich finde die Frage "wie gehts?" gar nicht so schlimm. Du schreibst ihm ja nicht zum ersten Mal, sondern ihr kennt euch, wenn auch nur flüchtig. Wenn er dich mag wird er darauf antworten, wenn nicht dann wird er wohl auch nicht antworten wenn du was anderes schreibst :zwinker:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Hatte auch schon solche Fälle und um ein Gespräch zu beginnen fände ich in diesem Fall ein "Hi, wir haben ja lange nichts mehr voneinander gehört und jetzt wollte ich mal fragen, wie's dir in letzter Zeit so ergangen ist und würde mich freuen mal wieder von dir zu hören" oder so ähnlich recht unverfänglich und vollkommen angebracht.
Muss kein Roman werden, für den Anfang reichen 1,2 Sätze und wenn er "Interesse" hat, dann wird er sich bestimmt melden.
 

Benutzer148923  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ihn dann übrigens einfach mit "hey wie gehts so" angeschrieben und er hat geantwortet :zwinker: brauchte zwar eine kleine Portion Überwindung, vor allem so komisch über Facebook aber es ist sehr interessant etwas zu lesen was er jetzt so treibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren