auf einmal wieder schlaff...

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

SchwesterLisa

Gast
Hi ihr...

Ich bin jetzt seit einer Woche mit meinem Freund zusammen (treffen uns aber schon länger), und ich hab irgendwie da ein Problem... Sein Schwanz wird ganz plötzlich wieder schlaff wenns grade langsam zur Sache geht, also wenn er noch nicht in mir drin ist, sondern ich was mit der Hand mache.
Bis jetzt ist es jedes Mal passiert mit ihm (drei mal) und ich frage mich warum?? Ich meine ich fühlte mich bisher nie so unattraktiv, dass das vielleicht der Grund sein könnte.... Aber irgendwie mach ich mir jetzt doch Gedanken.
Vorher ist mir das noch nie passiert, mit meinem letzten Freund war ich ein Jahr zusammen, aber in dieser einjährigen Beziehung ist das kein einziges Mal vorgekommen. Im Gegenteil, es kam höchstens vor dass er zu früh gekommen ist... und wenn ich ehrlich bin kam ich damit gut klar, aber mit diesem neuen Problem überhaupt nicht.
Mein jetziger Freund hatte schon mehrere Freundinnen, ist also nicht unerfahren und er versucht auch dauernd wo er nur kann mich anzufassen, auszuziehen usw. Er wird auch recht schnell steif, wenn ich gar nichts mache, und wenn ich dann was mache wird er wieder schlaff!? Das versteh ich nicht.....
Mache ich irgendwas total falsch, kann es sein dass er ein Problem hat (ich wüsste nicht was) oder steht er irgendwie doch nicht auf mich? - Was ich mir ehrlich nicht vorstellen kann, denn er hat gesagt er wollte schon was mit mir anfangen als er mich das erste mal gesehen hat (vor einem Jahr).
Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen... Vllt Mädchen/Frauen denen es auch schon mal so ging, aber vor allem Männer die wissen woran es liegt..... :frown:

Lieber Gruß, Lisa
 
F

Faerie

Gast
hi,

oh ich verstehe dich zu gut. Das war oder ist teilweise bei meinem jetztigen Freund auch so. Ich habe mich auch so komisch gefühlt und nicht gewusst, woran es liegt. Eigentlich weiß ich es noch immer nicht, ich weiß nur, dass es besser geworden ist. Mein Freund und deiner vielleicht auch sind am Anfang halt sehr unsicher und das wirkt sich halt so aus. Ihc hatte das zuvor auch noch nie erlebt oder gehört, aber jetzt höre ich das öfter und wenn du mal in diesem Forum ein bisschen rumschnüffelst, wirst du das des öfteren lesen.

Mach dir keinen Kopf, das vergeht nach einer gewissen Zeit. Ich glaube nicht, dass das je ganz weggehen wird, aber es wird besser! Es ist jetzt teilweise noch so (nach über 9 monaten), dass er beim Sex manchmal nicht kommt. Ist das bei euch auch so?
 
S

SchwesterLisa

Gast
Na ja, so richtig geschlafen hab ich ja noch nicht mit ihm. Da will ich mir noch ein bisschen Zeit lassen. Am Anfang habe ich geglaubt er wolle nur mit mir ins Bett (deswegen verwirrt mich das ganze um so mehr), aber auf einmal hat er mehr Interesse gezeigt.
Also du meinst dass das nichts mit mir zu tun hat? War das bei dir und deinem Freund auch von Anfang an so?
 
0

0x2B|~0x2B

Gast
man man... das kann mann nicht so steuern wie eine handbewegung oder so... Er ist bestimmt zu aufgeregt oder sowas... Eig. sollte der Freund sich solche sorgen machen und nicht du...
 
F

Faerie

Gast
ach, da sollte sich keiner Sorgen machen. Ich denke inzwischen auch, dass das ziemlich normal ist. Und an dir liegt das bestimmt nicht. Hast du schoneinmal mit ihm darüber gesprochen?
 
S

SchwesterLisa

Gast
Nein, irgendwie weiß ich nicht wie. Ich kenne ihn ja noch nicht so lange und solche Gespräche sind eh nich mein Ding :schuechte
Natürlich mache ich mir Sorgen, 0x2B|~0x2B, ich habe Angst dass es an mir liegt...
 

Falcon4   (55)

Verbringt hier viel Zeit
0x2B|~0x2B schrieb:
man man... das kann mann nicht so steuern wie eine handbewegung oder so... Er ist bestimmt zu aufgeregt oder sowas... Eig. sollte der Freund sich solche sorgen machen und nicht du...

Kann dem nur beipflichten! An Dir liegt es sicher nicht!

Sowas kommt immer vor (kenne das auch) und es kann sooo viele Ursachen haben! Bei Euch tippe ich mal auf Unsicherheit, da Ihr ja noch nicht lange zusammen seid! Und wenns dann mal passiert ist, dann hat man (Dein Freund) natürlich schon den Gedanken im Kopf, obs wieder passieren wird - und schon isses wieder passiert! :geknickt:

Sprecht darüber und es wird sich einspielen!
 
I

ich_bins

Gast
ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen dass das höchstwahrscheinlich Nervosität/Unsicherheit ist. Dann ist mann zwar total spitz, aber aus Angst etwas falsch zu machen oder vor lauter Aufregung, aus welchem Grund auch immer, kann mann sich nicht fallen lassen.
Wenn das wirklich über längere Zeit andauern sollte (und nicht nur 3 mal, sondern mehrere Wochen), dann sollte er sich vielleicht mal beim Urologen durchchecken lassen.
 

Falcon4   (55)

Verbringt hier viel Zeit
ich_bins schrieb:
Wenn das wirklich über längere Zeit andauern sollte (und nicht nur 3 mal, sondern mehrere Wochen), dann sollte er sich vielleicht mal beim Urologen durchchecken lassen.

Urologe schadet sicher nie, allerdings halte ich das für unnötig, weil er ja erst steif wird, also ist körperlich anscheinend alles ok!
 
S

SchwesterLisa

Gast
Hm okay.... Danke für eure Antworten, hat mir geholfen :smile:
Ich werde einfach mal ne Weile abwarten, vielleicht gibt sich das ja, wenn sich mehr Vertrauen aufgebaut hat....
 

nomoku  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

SchwesterLisa schrieb:
Nein, irgendwie weiß ich nicht wie. Ich kenne ihn ja noch nicht so lange und solche Gespräche sind eh nich mein Ding :schuechte
Natürlich mache ich mir Sorgen, 0x2B|~0x2B, ich habe Angst dass es an mir liegt...

es mag ja sein, dass es noch nicht dein Ding ist. Aber so wie das die meisten hier sehen, liegt es wahrscheinlich daran, dass dein Freund total die Panik bekommt, wenn es zur Sache geht. Sieh es mal von seiner Seite: Er wird denken, dass er der totale Versager ist und es nicht mal schafft seine Erektion zu halten. Dabei muss er noch nicht mal etwas selbst in die Hand nehmen. Es wird ihn also genau so bzw. noch mehr bedrücken, wie dich.

Wenn du mit ihm redest, dann kannst du ihm seine Angst nehmen und gleichzeitig deine Schönheitskomplexe begraben. Ansonsten besteht die Gefahr, dass er sich durch den Frust weiter hineinsteigert.

Tschööö, nomoku
 

BlueTiger  

Verbringt hier viel Zeit
Das bei deinem Freund liegt möcht ich jetzt mal sagen zu 100% daran das er aufgeregt ist. Das er erst Steif wird und dann wieder schlaff dieses Problem hab ich auch schon ein paar mal gehabt. Und das beste was du machen kannst ist verständnis zu Zeigen und vor allem Rede mit ihm vielleicht auch drüber. Denn dieses "aufgeregtsein" ist wie eine Art Teufelskreis!

Grüßle, Dennis
 

Naked   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mir gehts genau so. :frown:

eute z. B. wieder, mein Schatz kommt sich immer total doof vor und ich weiß nicht was ich tun soll. *grml*
Tips?

Falcon4 schrieb:
Kann dem nur beipflichten! An Dir liegt es sicher nicht!

Sowas kommt immer vor (kenne das auch) und es kann sooo viele Ursachen haben! Bei Euch tippe ich mal auf Unsicherheit, da Ihr ja noch nicht lange zusammen seid! Und wenns dann mal passiert ist, dann hat man (Dein Freund) natürlich schon den Gedanken im Kopf, obs wieder passieren wird - und schon isses wieder passiert! :geknickt:

Sprecht darüber und es wird sich einspielen!

Was wenn man fast 9 Monate mit ihr zusammen ist, man sich sicher fühlt und der kleine Dödel einfach nicht will? :mad:

Mir gehts teilweise sogar beim Oralsex so, bin aber weder aufgeregt noch unsicher. Hm ...

Und wenn ich zu Hause bin kann ich sofort onanieren ohne das was ist. Echt strange ...
 

morea  

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich mir vorstelle, wie es deinem Freund gehen muss, wenn DU dir schon solche Gedanken machst?!?! :geknickt:
Kann man solche Gedanken und Unsicherheiten nicht viel leichter gemeinsam tragen???? ---> REDEN :zwinker:
 
P

Perfect Gentleman

Gast
Es gibt Tage da pssiert mir das auch. Sowas KÖNNTE an zeitlichem Druck etc. liegen. In Eurem Fall vielleicht auch echt daran, dass ihr erst so kurz zusammen seid. Da ist man ja dann schon noch aufgeregter, als wenn man in einer langjährigen Beziehung steckt. Das Problem, ist, dass er sich wahrscheinlich nach dem ersten "erschlaffen" innerlich unter (und vielleicht auch unbewusst) unter Druck setzt. Und dann kommt es immer wieder vor. Bei mir war es zumindest kein Dauerzustand.
 

jOoh  

Benutzer gesperrt
Ich bin auch nicht immer gekommen beim Sex mit meiner letzten Freundin.

Aber muss man als Mann immer kommen ?? Frauen kommen ja auch nicht immer .. :tongue:


Ich hatte bei meiner Ex eher das Problem, dass er zwischendurch wieder etwas schlaff geworden ist, wobei ich irgendwie glaube, dass es eine Kopfsache war. Weil ich oft einfach nicht wirklich angetörnt war, es war immer das Gleiche und irgendwie langweilig. Und sie war immer so passiv.. Außerdem hatte ich damals sooo viele Pornos gesehen, dass mich so ein 0815-Sex wie bei uns wirklich kein bisschen mehr angemacht hat.
Aber da ihr nur eine Woche zusammen seit glaube ich nicht, dass der Sex schon zu langweilig ist ! :link:

Es KANN an dir liegen, aber ich glaube eher, dass es an etwas anderem liegt.
Ja auch Jungs können scih nicht immer richtig fallen lassen ! :tongue:
 

Desecrator   (39)

Verbringt hier viel Zeit
kannst knicken. die andren habens ja schon gesagt, das ist ne reine kopfsache. ging mir vor kurzem auch so, bzw. ich bin noch mittendrin. hab dazu auch maln thread aufgemacht -> https://www.planet-liebe.com/threads/48810/

bei mir ist/wars das selbe. man ist total heiss auf den partner und will auch sex, aber wenns dazu kommt dann "haut er einem ab"... sex spielt sich eben einfach mal in erster linie im kopf ab, und wenn der nicht frei ist dann kannst du oder sie auch nix machen. da kann sie rumspielen oder blasen oder sonst was machen, es geht einfach nix.
mach ihr das einfach klar dass sie nicht dran schuld ist, sie hat sicherlich verständnis. also meine partnerin hatte es...
oder du probierst es mit alkohol. trink mal richtig was bis du eh nimmer klar denken kannst und probiers dann. das klappt oft sehr gut. auch wenns nicht der sinn der sache ist...
 

Naked   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Desecrator schrieb:
kannst knicken. die andren habens ja schon gesagt, das ist ne reine kopfsache. ging mir vor kurzem auch so, bzw. ich bin noch mittendrin. hab dazu auch maln thread aufgemacht -> https://www.planet-liebe.com/threads/48810/

bei mir ist/wars das selbe. man ist total heiss auf den partner und will auch sex, aber wenns dazu kommt dann "haut er einem ab"... sex spielt sich eben einfach mal in erster linie im kopf ab, und wenn der nicht frei ist dann kannst du oder sie auch nix machen. da kann sie rumspielen oder blasen oder sonst was machen, es geht einfach nix.
mach ihr das einfach klar dass sie nicht dran schuld ist, sie hat sicherlich verständnis. also meine partnerin hatte es...
oder du probierst es mit alkohol. trink mal richtig was bis du eh nimmer klar denken kannst und probiers dann. das klappt oft sehr gut. auch wenns nicht der sinn der sache ist...

Viell. irgendwelche Übungen machen? :ratlos: :geknickt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren