auf einmal Total verkrampft..

keepcool0815   (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich hatte mir heute ein Blasen lassen, nur hatte ich dann 2 Probleme, obwohl ich ja nichts machen brauchte... 1. wurde meine Keule nicht hart selbst nach 20 min nicht und 2. verkrampfte ich mich auf einmal voll in den armen/händen und sogar am mund.

Was ich nicht verstehen kann, da ich nicht so stark aufgeregt war, hatte mich auch so eingestellt, schön hinlegen und entspannen.

Viel erfahrung in sachen Sex habe ich leider noch nicht...

Hoffe mir kann geholfen werden, so macht es ja auf ewig sicher kein spass :frown:
 

munich-lion  

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

irgendwie klingt dein Beitrag so als wärst du bisher noch nie in den Genuss eines Blowjobs gekommen, wobei ich mich frage, wer die Frau war, von der du dir hast einen blasen hast lassen...irgendeine Fremde, ein schneller Aufriss oder gar eine Professionelle, die du dafür bezahlt hast, denn nach fester Partnerin klingt das jetzt nicht?

Wieso du dich verkrampftest, können wir jetzt auch nicht genau sagen, aber es kann durchaus mit deiner Unerfahrenheit, erhöhter Erwartungshaltung, Aufregung, Angst vor Krankheiten oder Verletzung durch die Zähne, Panik vor austretendem Sperma bzw. hierauf die Reaktion der Frau, die zu geringe Geilheit, unbewusste Abneigung, Verkrampfung im Kopf, total fremde und schwer einschätzbare Empfindungen, fehlende Gefühle, Hingabe, Zärtlichkeit, mangelndes Vertrauen, die ungewohnten Passivität oder einfach an der Frau gelegen haben, für die du keinen Zugang fandest oder deren Blaskünste nicht deinen Anforderungen, Vorstellungen und Bedürfnissen angepasst bzw. schlichtweg ungenügend waren.

Ich halte es für einen Fehler, jetzt schon anzunehmen, dass dein bei jeder oralen Verwöhnaktion zukünftig nicht hart wird und du das Ganze mehr als Verdruss statt Genuss ansiehst, denn dann besteht durchaus die Gefahr, dass dir die Premiere länger zum Verhängnis wird, weil der Kopf dir einen Strich durch deinen Schwanz macht...
Und vielleicht bist du bei der Auswahl deiner künftigen Sexpartnerinnen einfach etwas wählerischer oder lässt dir mehr Zeit, diese zu treffen, um dich auch nicht ständig auf andere Schnecke einstellen zu müssen, die dir nur einmalig einen lutschen und saugen, denn nicht jeder Mann kann sich einfach mal ebenso hinlegen und denken "mach mal, Kleine...ich begebe mich vertrauensvoll an deinen Mund", um dann völlig losgelöst in Ekstase und Taumel zu verfallen.
 

keepcool0815   (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi, wie du schon sagst das stimmt schon ein wenig, das ich sowas eben noch nie bekommen hab und vorallem das es eine fremde war. Ich hatte nicht viel erwartet am anfang da ich ja schonmal vorher Sex hatte mit einer anderen und ich da schon von meinen erwartungen am anfang vom Pferd gestoßen wurde.

Ich gehe auch langsam irgendwie davon aus das sowas nichts für mich ist mal etwas mit einer total Fremden zu haben. Hoffentlich wird das alles besser mit der Erfahrung die ich sammel, ich mache mich jetzt auch nicht verrückt deswegen. Immer schön versuchen entspannt an die sache ranzugehen, bald kann ich sagen "mensch das ist doch alles nicht so schwer" das ganze Leben muss jeder Lernen manchmal doof :smile:

Ich danke dir für deine Antwort
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren