Auf der Flucht - Wieso ist der Mord passiert?

Benutzer91380 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann mir jemand sagen, wieso überhaupt die Ehefrau umgebracht wurde? Ich finde kein Motiv...

Danke!
 

Benutzer20536  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Richard Kimble sollte mundtot gemacht werden, weil er ja die Verschwörung aufgedeckt hatte. Wenn sie jetzt ihn umgebracht hätten, hätte es Nachforschungen gegeben, warum er ermordet wurde. Dabei wäre eventuell herausgekommen, was er entdeckt hatte.

In dem sie Helen Kimble umbringen, fällt der Verdacht auf Richard, es gibt ein Motiv und sie haben ihn los.

verständlich?
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht deshalb, weil das Motiv des Mordes überhaupt nicht zentral für die Handlung ist? :-D

Das ist ja schließlich kein Krimi, sondern ein Thriller über einen Justizirrtum.

Hintergründe: http://de.wikipedia.org/wiki/Sam_Sheppard
 

Benutzer91380 

Sorgt für Gesprächsstoff
Cheater,

Kimble hatte doch erst nach dem Mord angefangen zu recherchieren und wusste vorher gar nichts, sodass er hätte mundtot gemacht werden müssen.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Cheater,

Kimble hatte doch erst nach dem Mord angefangen zu recherchieren und wusste vorher gar nichts, sodass er hätte mundtot gemacht werden müssen.


aber er war ja nach dem Ball nochmal im Krankenhaus und musste ne Not-OP durchführen und dort hat sich rausgestellt was der Patient hatte. Die ganzen Blutungen waren Nebenwirkungen vom Medikament Progressive (wenn ich mich recht entsinne) und er erfuhr das der Patient den er unter dem Messer hatte ein Kandidat der Testreihe war. Wenn er nun ein guter Arzt ist, wird er einen Bericht verfassen und diesen weiterleiten und schwup die wupp wird das Medikament wieder überprüft mit samt der Kandidaten.

Aber da er nun wegen Mordes an seiner Frau mundtot gemacht worden ist, konnte er ja keinen Bericht schreiben. Erstens war das in dem Moment nebensächlich weil es geht ja um seine eigene Haut und zweitens wer würde einem Mörder glauben ohne richtige Beweise.

Deswegen wurde Kimbles Frau ermordet.

PS: er hat ja nur mehr recharchiert um den Mörder zu finden und hat ja im Haus des Mörders nachher erst ne Spur zu dieser Medikamentenreihe gemacht. Im Grunde war das alles reiner Zufall das er da reingerutscht ist.

Erinnert auch an Max Payne, in dem Film ist seine Frau auch rein zufällig über brisante Akten gestoßen und wurde umgebracht. Max erfährt das auch erst später.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren