Auf dem Schoß sitzen - okay?

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
ja und? was ist denn dabei? nur weil ich sie nicht kenn heisst es doch nicht, dass mein Männe sie nicht kennt:zwinker:
 

Benutzer48260 

Verbringt hier viel Zeit
Also für mich kommt es sehr darauf an, WER auf dem Schoß bzw. darunter sitzt :smile:

Wenn meine Freundin sich auf jemanden setzt, von dem ich weiß dass er was von ihr will, ist das nicht in Ordnung und das hat sie auch bitte zu respektieren.

Umgekehrt hat sich auch keine Freundin auf meinen Schoß zu setzen, auf die meine Freundin dann eifersüchtig wird.

Am Besten die 2 zusammengehörigen besetzen sich gegenseitig :tongue:
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Denke auch das hängt von der "Sitzfläche" ab.

Wenn ich denjenigen kenne und es ist nicht gerade ihr Ex, habe ich kein Problem damit.

Aber völlig unbekannt (von beiden Seiten), dass wär dann schon n Grund für ne Standpauke :mad:

Grundsätzlich sieht das aber immer komisch aus, wenn sie nicht bei mir sondern bei nem anderen auf dem Schoß sitzt. Wenn jemand bei mir auf dem Schoß sitzt, weckt das bei mir schon gewisse Geister...:zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Bei Bekannten finde ich es okay, bei fremden Leuten finde ich sowas generell merkwürdig. Das macht doch niemand, oder?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Da wär ich sehr, sehr sauer!! :mad:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Ginge zu weit, wenn ich die Person nicht kenne.

Wenn es n Bekannter oder Kumpel ist, wäre es in Ordnung.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
wäre in ordnung... gehe ich halt hin und sage "tach", dann kennt man sich ;-) ist doch sowieso sein ding, wer sich auf seinen schoß setzen darf und wer nicht, ich wüsste nicht, warum ich bei so etwas harmlosem einen exklusivanspruch stellen sollte... und ich muss ja auch nicht jede kenne, die er kennt.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an in welcher Situation.
Würde aber eher sagen dass es kein Problem ist.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Verrat! Blasphemie! :eek:

Nein - im ernst: ich denke, sie wird den Typen kennen, auf dessen Schoß sie da sitzt. Und da ich meinen Freundinnen gerne zugestehe, mit anderen Leuten so zu verkehren wie sie das für richtig halten und ich ihr ganz einfach auch mal Geschmack unterstelle, ist das kein Problem für mich. Der Typ wird in Ordnung sein.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Bei jemandem den ich nicht kenne, ginge das definitiv schon zu weit!

dem ist nichts hinzuzufügen: wenn ich denjenigen nicht kenne, würde mir das auch zu weit gehen !


Würde ich ja selber auch nicht machen ! Setzte ich mich schnell auf seinen Schoß ;-)
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde dann wohl schon meine Gedanken machen, im schlimmsten Fall sogar sauer werden. Das geht einfach nicht, sorry.
 

Benutzer32910 

Verbringt hier viel Zeit
hab mich mal bewusst enthalten, weil mir ne differenzierung fehlt

ists z.b. ein guter freund, den sie schon lange kennt -> dann ok
kennt sie ihn noch nicht so lange -> wär nich ok
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn derjenige mir bekannt ist, und sie sich nur auf seinen Oberschenkel setzt (also nicht mittig). Sollte das kein Problem sein. Allerdings sollte das nicht damit verbunden sein, dass sie sich besonders eng an ihn anschmiegt oder Ähnliches. Das ginge dann zu weit.
 

Benutzer65988  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn meine Freundin auf nen bekannten sitzen würde, dann würde ich Anstandshalber direkt nichts sagen, würde aber ihr zu hause sagen daß ich in Zukunft sowas nicht mehr sehen möchte.

Wäre es ein fremder Mann, gehe ich hin und sage ihr direkt sie soll den scheiß sein lassen, würde der Fremde was dabei sagen ist er 2 Min. später KO auf dem Boden liegend.

Allerdings würde ich dann überlegen ob ich so eine Freundin überhaupt behalten soll wenn die es nötig hat auf fremden Männern zu sitzen....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren