Arschlöcher gewinnen tatsächlich.......

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
zipperhead15 schrieb:
wie fragen,. ob du ein Bier trinkst ??

Das sieht maan ja wohl, ob du grade ein Bier oder was anders trinkst

Ich denke, sie meint, dass sie kein Problem damit hat, wenn man sie "normal" fragt, ob man was trinken gehen will. Also das man eben nicht den supermegageilenkrassen Spruch drauf haben muss oder der Idiotenspruch kommen muss :zwinker:
 

Benutzer17298 

Verbringt hier viel Zeit
also ich würde das so sehen: wir Mädels lieben Herausforderungen und Diskussionen. Durch deine Art und Weise hatte sie beides und somit wurdest du echt interessant. Ich stehe auch auf freche Kerle!!! Weil immer ein Kontaspruch zu haben,wird irgendwann schwer und das fasziniert mich. Keine Ahnung warum. :schuechte
Ich würde trotzdem beim zweiten Treffen wieder ein bissl lieber seine. Wir stehen eigentlich bloß beim ersten Treffen soooo doll darauf. Du solltest aber weiterhin etwas frech bleiben,aber vielleicht mehr zeigen,dass sie schon interessant findest.(wenn du das tust!)Sonst ist se weg...
Erzähl dann von euer Treffen....
bin total neugierig.. wenn es bei dir klappt,dann werde ich auch frecher..bin auch zu lieb.. *g*
 

Benutzer46668 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich glaube der Punkt bei der ganzen Sache ist einfach, dass es die wirklich gutaussehenden Mädels gewohnt sind angebaggert zu werden. Wenn dich ständig Typen fragen, ob du was trinken willst, dann ist das irgendwann langweilig. Wenn dann aber jemand kommt und sagt "Hey, gib du mir doch was aus" dann ist das ungewöhnlich und interessant für die Mädels. Von daher kann ich durchaus verstehen, dass Frauen sowas anziehend finden (den Spruch mit dem geilen Hintern find ich etwas übertrieben *g*).

Ich glaube es ist nicht wichtig, Arschloch zu sein, sondern die ganze Sache interessant zu halten. Es geht nicht drum, die Frau mies zu behandeln, ganz im Gegenteil. Aber man sollte für die Frau nicht sein Leben aufgeben, auch mal das machen, was man selber will. Man sollte Selbstbewusstsein zeigen und seine eigene Meinung behalten.
Wenn man einer Frau ohne Widerworte alles gibt was sie will, dann ist das doch langweilig - für beide.

Das ist nur eine Theorie, der Praxistest steht noch bevor ;-)
 

Benutzer17298 

Verbringt hier viel Zeit
bike schrieb:
Also ich glaube der Punkt bei der ganzen Sache ist einfach, dass es die wirklich gutaussehenden Mädels gewohnt sind angebaggert zu werden. Wenn dich ständig Typen fragen, ob du was trinken willst, dann ist das irgendwann langweilig. Wenn dann aber jemand kommt und sagt "Hey, gib du mir doch was aus" dann ist das ungewöhnlich und interessant für die Mädels. Von daher kann ich durchaus verstehen, dass Frauen sowas anziehend finden (den Spruch mit dem geilen Hintern find ich etwas übertrieben *g*).

Ich glaube es ist nicht wichtig, Arschloch zu sein, sondern die ganze Sache interessant zu halten. Es geht nicht drum, die Frau mies zu behandeln, ganz im Gegenteil. Aber man sollte für die Frau nicht sein Leben aufgeben, auch mal das machen, was man selber will. Man sollte Selbstbewusstsein zeigen und seine eigene Meinung behalten.
Wenn man einer Frau ohne Widerworte alles gibt was sie will, dann ist das doch langweilig - für beide.

Das ist nur eine Theorie, der Praxistest steht noch bevor ;-)

--> Also ich denke schon das es so ist,wenn ich so an mich denke. Es geht wirklich nicht um das schlecht behandeln,sondern wirklich nur um das INTERESSE wecken. Super Einstellung!!! :anbeten:
 

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
Wir reden immer noch vom Anmachen, von frechen Sprüchen, etc.
Das ist ja schön und nett und ich mach das (aus Spaß) ja auch mal (aber keine vulgären Sprüche!).

Mich würde aber mehr interessieren was ihr von den Kerlen haltet, die ihre Freundin wie den letzten Dreck behandeln!! Und davon gibt es genügend!!

UPDATE
In einer Beziehung sollte man zwar Rücksicht auf seinen Partner nehmen, aber trotzdem noch irgendwo sein eigenes Leben führen. Sich vollkommen nach dem Partner zu richten kann auf Dauer zu Ärger oder zu Langeweile führen - der goldene Mittelweg ist gefragt.
 

Benutzer46668 

Verbringt hier viel Zeit
nettes_mädel schrieb:
--> Also ich denke schon das es so ist,wenn ich so an mich denke. Es geht wirklich nicht um das schlecht behandeln,sondern wirklich nur um das INTERESSE wecken. Super Einstellung!!! :anbeten:

Naja, jetzt muss ich nur noch eine Süße finden zum ausprobieren ;-).
Übrigens, bevor ich mich hier mit fremden Federn schmücke, den Grundgedanken habe ich aus "Double your Dating" von David deAngelo.

Joyenergizer schrieb:
Mich würde aber mehr interessieren was ihr von den Kerlen haltet, die ihre Freundin wie den letzten Dreck behandeln!! Und davon gibt es genügend!!

Sollte man erschießen, und die Frauen eigentlich gleich mit, wenn sie sich sowas gefallen lassen.
 

Benutzer17298 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich halte von den Kerlen gar nichts. Habe ich selber schon erlebt und Freunde von mir haben das auch schon durch. Also man darf Interesse wecken beim Mädel,darf sie necken und man kann ihr auch mal etwas verwähren... Kleinigkeiten... aber es sollte nie ERNSTHAFT werden.... Ihr Kerle mögt es doch auch,wenn man euch zum lachen bringt,aber wenn ihr das Gefühl bekommt nur verarscht zu werden,dann wärt ihr auch traurig oder!? :herz: Wir sind nur ein bissl sensibler als ihr! :grin:

Fazit:

Späßchen: JA
verletzende/ verarschende Handlungen: NEIN

was ich noch sagen wollte,also das mit dem Kommentar zu ihrem Hintern..naja.. war schon ziemlich dreist... aber gut... :zwinker:
 

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
Jo, kenne leider solche Mädels. Da macht der Kerl was er will, leiht sich von ihr Geld aus, besauft sich bis zum Ende (und sie darf fahren) oder knutscht mal mit ner anderen rum ... und das versteh ich eben net.

Das man (wie meine Vorrednerin so schön sagte) mal jemanden lieb ärgert oder neckt ist ok, das gehört dazu. Oder auch mal bissel frech beim kennenlernen rüberkommt ... stört denke ich niemanden.

Bescheuert sind nur die, die so geistreiche Sprüche loslassen wie "Ey, lust auf ficken?" - das ist dann bissel Steinzeitlike bzw. primitiv. Und wenn ne Frau drauf anspringt (ich rede jetzt nicht von einem ONS, sondern von einer Beziehung!) ... tja sorry Mädels, selber Schuld.
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Derril schrieb:
ja die netten sind halt total superlangweilig und öde.
zum labern ja ganz okay aber mehr geht da auch nicht.

Also ich entführe meine mädels immer spontan auf wilde nächtliche aktionen, der sex ist immer anders, an verschiedenen orten etc, ich hol mir das was ich will (normal bleib ich charmant), ich frage nicht ich mache einfach, und zwar so dasses beiden gefällt und natürlich check ich auch parallel aus wo noch andere süße mädels sind (netter neben effekt eifersucht hehe), aber wenn ich mit einer zusammen bin nehme ich mir schon zeit für sie!
Ich glaube ein netter würde hier fragen: "Hey darf ich dich eventuell lecken" lol ist doch totaler abturn! dabei würd er am besten noch zittern und shaken!

Ein netter würde sowas niemals machen, der würd nicht einfach mal spontan draussen pickficken, oder mal nachts nacktbaden gehen oder in ein Freibadeinbrechen um sich dort zu vergnügen. das sind alles arschlöcher die sowas machen.

Ein netter ist halt brav lieb und total unlustig. Ja halt langweilig, wenn man mal jemanden zum trauern will in ernsten situationen kann man ja gern aufn netten zurückgreifen, aber wo action fun, prickeln und lust gefragt sind, da kannste die netten echt knicken!

Oh, du Hengst. Sag' mir mal bitte, wie man so geil wie du werden kann.
Hast du schon mal überlegt ein Buch rauszubringen ?
 

Benutzer41087 

Verbringt hier viel Zeit
also vor einem halben jahr hab ich noch gedacht das
frauen auf liebe nette kerle stehe. so einen typen
zum knuddeln, schmusen blablabla e.c.t. ich persönlich
finde mann mus nicht unbedingt das mega arschloch
(primitive sprüche, oberflächlig) sein. es muss ne
mischung aus nett, charmant und nicht zu allem ja und
amen sagen. wie der derril schon geschrieben hat, frauen
finden es langweilig wenn der mann zu lieb ist. man(n) kann
dann höchstens nur seelentröster spielen. wobei ich zu dem
netten typen sagen muss, die machen sich zuviel gedanken
(immer hintergedanken haben ob eine beziehung daraus wird).

jungs: habt einfach spaß am leben, seid lustig, nicht langweilig,
sich so viele gedanken machen was man gerade sagt.
dann kommen die "weiber" von ganz allein. :zwinker: :cool: :bandit:
 

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Jut, Bingo-Senf fehlt hier noch, oder? *grins*

also: Mit der Macker Nummer kriegt man Frauen die auf die Macker
Nummer abfahren.

Ein einmaliger Test hat statistisch überhaupt keine Aussagekraft, villeicht hätte Dir die zweite mit der Nummer ja doch eine gescheuert. Aber selbst wenn nicht beweist, dass nichts über die Wirksamkeit der Aussage, dass die "ätz-macker" immer gewinnen, sondern zeigt vielmehr dass Du ein geschickes Händchen hättest die Mädels zu selektieren, die eher den Macker suchen
(dieses wird dadurch unterstrichen, dass Deine Ex ja auch eher was dominanteres gesucht hat, sie als genau der Typ Frau war)

Ich persönlich gehöre zu einer aussterbenden Gattung von Repräsentanten, die glauben, dass man Frauen noch auf Händen tragen sollte.. und das nicht nur in der Hochzeitsnacht. Aber das muss jeder für sich entscheiden
 
J

Benutzer

Gast
Vor einem halben Jahr war ich schüchtern und habe Frauen fast vergöttert... LOL

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Wenn die Frau nicht so will wie ich: Auf Wiedersehen! Es gibt ja genügend andere.

Mitlerweile ist es mir sogar gelungen, das Verhalten der meisten Frauen vorherzusagen.


Leute, regt euch nicht darüber auf, dass Frauen Arschlöcher mögen. Das ist nunmal so und wird sich auch nicht ändern. Seid doch froh, dass ihr wisst was Frauen wollen... und ändert euch dementsprechend.
 
D

Benutzer

Gast
soso du willst ein bier umsonst abstauben lol

sorry aber drinkspendierer sind unangesagt
 
J

Benutzer

Gast
Ich persönlich gehöre zu einer aussterbenden Gattung von Repräsentanten, die glauben, dass man Frauen noch auf Händen tragen sollte..
Das ist aber ein fataler Fehler! Frauen erkennen das und nutzen es aus.
 
D

Benutzer

Gast
vorallemdenken die sich:


Man der muss ja ungefragt sein wenn der so nett und lieb zu mir ist und alles für mich macht und sich erhofft dass ich ihn dadurch will. Der scheint ja wirklich frustriert zu sein wenn der alles dran sett mich jetzt hier zu begeistern und alles für mich tut.

nene weiber wollen typen die gefragt sind, geile typen, und diese haben es nicht nötig lieb zu sein weil sie sowieso jede bekommen.

in deinem fall denkt die frau dass du einfach bei keiner landest und dir hier, nur weil sie grad mit dir redet, durch übertriebene nettigkeit versuchst zu punkten.
 

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
jochen998 schrieb:
Das ist aber ein fataler Fehler! Frauen erkennen das und nutzen es aus.

*zustimm* :schuechte

Derril schrieb:
in deinem fall denkt die frau dass du einfach bei keiner landest und dir hier, nur weil sie grad mit dir redet, durch übertriebene nettigkeit versuchst zu punkten.

Genau so ist es. Sehe ich gerade bei einem Bekannten ... :grrr:
 

Benutzer42121 

Verbringt hier viel Zeit
Guten morgen zusammen,

hab mich gestern abend mit dem Mädel von Samstag getroffen und hab ihr dann auch gestanden, dass ich normalerweise nicht der "Sprücheklopper" bin und sie sozusagen nur ein "Versuch" war. Sie sagte mir dann, dass sie die Art wie ich zu ihr gesagt habe, dass sie einen "geilen Hintern" habe vielmehr wie ein ernstgemeintes Kompliment ausgesehen, als ein dummer Spruch. Es habe sie auch fasziniert, dass ich offensichtlich nicht so ohne weiteres "zu haben" bin, weil sie es eigentlich gewohnt ist, dass ihr die Kerle hinterherrennen. Na ja, wir haben uns dann echt super unterhalten, ich hab ihr halt auch erzählt, dass ich erst wieder seit kurzem nach einer langen Beziehung solo bin und mich nicht sofort wieder auf was neues einlassen kann. Irgendwie hat sie es geschafft, dass ich mich gestern abend das erste mal seit 2 Wochen wieder wirklich wohl gefühlt habe, ich musste nicht mehr an meine Ex denken und konnte endlich mal wieder einfach nur den schönen Abend genießen.

Hab sie dann gestern auch eingeladen :grin:

Ich glaube, dass ich durch meine dumme Aktion wirklich einen zufalls Volltreffer gelandet habe, denn so eine tolle Frau hab ich vorher noch nie kennenglernt.

Wir wollen uns nächste Woche wieder treffen, bin mal gespannt, was daraus entwickelt.


Grüße

Chris


P.S. Sie studiert übrigens Humanmedizin im achten Semester, für alle die "nur- -dumme-Mädels-reagieren-auf Sprüche-Theoretiker" :grin:
 

Benutzer42964 

Verbringt hier viel Zeit
Hehe, ich wünsch dir Glück

Schöner Thread, werd ihn weiter verfolgen und evtl mal meinen SenF mal dazu abgeben^^
 
D

Benutzer

Gast
durch dein dummes verhalten hast du kein zufallstreffer gelandet,
bedenke eins: auch die wundervollsten mädchen stehen auf alpha männchen weil das einfach die weibliche natur ist.

das du ihr irgendwas gestanden hast und vor allem dass du sie eingeladen hast haben dir den alphastatus, den du zuvor durch selbstbewusstsein erlangthast, wieder weggenommen!

Wieso machst du denn soein blödsinn, du hattest sie doch schon fast.
naja ich kann dir jedenfalls den weiteren verlauf prognostizieren.

Du verliebst dich in sie, und sobald sie merkt dass du gefühle entwickelst, wird sie dir sagen "Oh ich dachte wir wären bloß freunde".

Es tut mir leid für dich, aber eins verstehe ich nicht. Du wendest eine neue Methode an, und merkst dass diese überall hochangepriesene Methode auch bei dir gut funktioniert. Wieso fällst du dann in die alten suboptimalen waschlappenverhaltensmuster zurpck die dir nichts weiter als den status des guten freundes bringen können! Das verstehe ich nicht...was du da betreibst ist selbstzerstörung.

Naja wie gesagt, es tut mir leid für dich.
Hoffentlich lernst du daraus und machst es bei der nächsten besser!



was mir noch einfällt:
Wieso hat sie sich wohl auf ein treffen mit dir eingelassen. JA weil sie den geilen selbstbewussten kerl wieder sehen wollte, und bestimmt nicht weil sie vorhergeahnt hat dass der selbstbewusste kerl sich bei einem gemeinsamen treffen als waschlappen outet! Das bestimmt nicht, sie wollte den HENGST wieder sehen. Stichtwort KONGRUENZ!!!! das geht doch nciht dass du ein mädchen als playboy kennenlernst, und dann als waschlappen zum zweiten treffen gehst!

Tut mir leid aber ich weiss dass du daraus lernen wirst!
 

Benutzer44290 

Verbringt hier viel Zeit
Och Derril lass doch mal die Leute so sein wie sie sind.
Wenn du mit deinen toller Steinzeitmethode bei Frauen gut ankommst freut uns das sehr. Gibt aber etliche Leute die sowas nicht draufhaben und auch nicht draufhaben wollen.

Jeder hier hat seine Methoden um mit Frauen umzugehen.

So wie es unterschiedliche Männertypen gibt, so gibt es unterschiedliche Frauentypen, kann dir ne ganze Kompanie Frauen vorstellen, die NICHT so ist, sondern echt den "lieben netten Kerl" will. Andererseits kenne ich auch viele Frauen die eben einen Machotypen haben. Und zu guter letzt Frauen die so hohl sind, dass sie sich von ihrem Freund ALLES (!) gefallen lassen ...

Die Welt ist bunt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren