arschig?

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Blödsinn. Das ist Kindergarten.

du rührst nicht die ex von deinem freund an wenn sie frisch auseinander sind, und du fängst nix an mit der frau in die ein freund verliebt ist. das hat nix mit kindergarten zu tun sondern mit sensiblen umgang, ich mein ich weiß nicht mir sind halt die gefühle meiner freunde auch was wert...
 
K

Benutzer

Gast
Ich würd mit marcus zusammen kommen, aber versuchen rücksicht auf thomas zu nehmen.. Mit ihm reden etc. Aber ich denk thomas kommt schon irgendwie drüber hinweg und würde es egoistisch von ihm finden, wenn er nur an sein eigenes glück denkt.
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Mit Depressionen oder vielleicht sogar mit Suizidandrohungen zu kommen, sehe ich schon als Erpressung.

Ich kann nichts für meine Gefühle und der andere ebenso wenig. Mir würde im Traum nicht solch ein Versprechen oder eben Kodex einfallen und diejenigen die dies tun, werden sich irgendwann nicht daran halten können, wenn es sie einmal verwischt, aber sie werden es natürlich nicht gegenüber ihren Leuten zugeben.
Wäre ja auch zu dumm.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
mit suizid zu drohen löst bei mir immer nur die reaktion aus rasierklingen zu verschenken. das ist unterstes niveau.

trotzallem geh ich nit mit der großen liebe eines freundes zusammen. frauen gibts genug wirklich gute freunde eher selten, und wenns die lieb fürs leben ist, dann ist sie das auch noch wenn sich die situation bim freund beruhigt hat.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe Thomas gegenüber keine Verpflichtungen, also kann ich ruhigen Gewissens eine Beziehung mit Marcus eingehen.

So einfach ist das :smile:.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Solange ich Thomas nie absichtliche Hoffnungen gemacht habe würde ich ohne großartige Gewissensbisse mit Marcus zusammenkommen. Geht ihn ja schließlich nichts an.
Ein bisschen Leid täte er mir allerdings schon - also keine gemeinsamen (zu dritt) Unternehmungen, damit er sich das junge Liebesglück nicht die ganze Zeit ansehen muss.
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure vielen netten antworten. ich bin jetzt mit meinem freund zusammen und wir sind super glücklich. bin froh, dass er das risiko eingegangen ist, sich mit seinem freund zu zerstreiten. sein freund, also thomas, redet nicht mehr mit mir, aber solang er so nun über mich hinwegkommt, seh ich da kein problem drin.
freu mich noch über weitere meinungen:smile:
:smile: glückwunsch!!
 
P

Benutzer

Gast
Wenn die beiden Freunde sind, und die Freundschaft durch die Frau gefährdet wird, ist es auf jeden Fall arschig. Meiner Meinung nach hat es etwas mit Anstand und Respekt zu tun, 1. nicht in eine bestehende Freundschaft einzugreifen (seitens der Frau) und 2. die Finger von der Frau zu lassen, in die der Freund verliebt ist (seitens des Mannes)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren