Arschhaare und die "verfängliche" Wirkung

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Ich habe an der Kimme nicht so viele Haare, aber trotzdem bleibt ab und zu ein Klumpen hängen. Aber wie kann man das nicht merken (oder zu spät merken?)? Man spürt doch, dass da noch ne Portion zwischen den Backen hängt. Da ist dann eben Klopapier-Großverbrauch angesagt um die Spalte zu säubern, leider hat das manchmal eine Verstopfung der Toilette zur Folge. :ratlos: Ich glaube es liegt nur bedingt an der Behaarung. Viel wichtiger ist die Konsistenz der "Ausschussware". Bei mir tritt dieses Problem immer dann auf, wenn der Kot weich und klebrig ist. Bei harten Brocken und Durchfall hatte ich nie Probleme dieser Art.
Vielleicht solltest du deiner Ernährung umstellen, was anderes fällt mir dazu auch nicht ein.


PS: Nein, dieser Beitrag ist kein Witz!
 
A

Benutzer

Gast
Wo wir gerade beim Thema Rasieren sind und Du hier offensichtlich Erfahrungen vorweisen kannst: Vorne rum rasiere ich mich regelmässig, d. h. rund um's Zupferl, drüber die grössere Fläche wo manche Mädels ihren Strich ziehen, den Beutel und an den Seiten natürlich. Meine "Problemfläche" ist jedoch der Bereich unter dem Beutel bis zum Ringerl. Dort ist die Haut einfach eine andere, wenn ich mich dort mit dem Elektrorasierer rasieren möchte zwickt das höllisch. Mit dem Nassrasierer schneidet man sich dort. Ausserdem eine schwer einsehbare Stelle. Komisch, die schumpelige Haut am Beutel, da kann ich mit dem Nassrasierer richtig unkontrolliert drübergehen, da passiert garnichts. Das ist jetzt zwar nicht mein ursprungliches Problem, aber ich wollte es dennoch erwähnt haben, weil es doch gut zum Thema passt.
 
A

Benutzer

Gast
Ich habe an der Kimme nicht so viele Haare, aber trotzdem bleibt ab und zu ein Klumpen hängen. Aber wie kann man das nicht merken (oder zu spät merken?)? Man spürt doch, dass da noch ne Portion zwischen den Backen hängt. Da ist dann eben Klopapier-Großverbrauch angesagt um die Spalte zu säubern, leider hat das manchmal eine Verstopfung der Toilette zur Folge. :ratlos: Ich glaube es liegt nur bedingt an der Behaarung. Viel wichtiger ist die Konsistenz der "Ausschussware". Bei mir tritt dieses Problem immer dann auf, wenn der Kot weich und klebrig ist. Bei harten Brocken und Durchfall hatte ich nie Probleme dieser Art.
Vielleicht solltest du deiner Ernährung umstellen, was anderes fällt mir dazu auch nicht ein.

Ja, den Brocken merke ich, das ist nicht unbedingt das Problem. Aber wenn ich weiss da hängt ein Brocken, dann ist es schon zu spät, man muss ihn ja wegwischen. Wenn ich das Klopapier dann durch die Ritze (von unten nach oben) ziehe, verschmiert es die ganze Sache ja noch. Also besser wirds dadurch nicht. Ich kann zwar wie Du schon sagst dann ewig mit Klopapier putzen, bis die Schüssel voll ist und der Popo halbsweg sauber, aber ich fühle mich dann dreckig, denn es kann beim besten Willen nicht alles aus den Haaren weggegangen sein. Da kommt wieder die Methode mit der Badewanne: Arsch auf den Badewannenrand und mit der Brause kräftig durchgespült. Vor allem wenn man es eilig hat ist das sehr lästig.
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich erinnere mich dunkel an nen Thread, wo diese "Batzen" "Klabausterbällchen" genannt wurden.

Bei uns in der Dusche liegt nen Ladyshave rum, damit mal durch die Ritze gefahren und fertich is das. Kann mir doch keiner Erzählen, dass man das in der Sauna sehen kann.

Du rennst doch in der Sauna nich mit mit weit auseinander gerissenen Arschbacken rum, oder? Wenn ja, bist du eh schon Lachnummer da, dann kannste dir die Arschhaare ja am besten noch blau färben lassen, dann fällts auch richtig auf.

Und wer sich mit dem Ding schneidet, dem ist echt nicht mehr zu helfen....
 
A

Benutzer

Gast
Ich renn ja nicht nur nackt in der Sauna sondern auch im FKK-Bereich im Wasser rum (Poolbar und so weiter). Gut, bücken tu ich mich eh nie wenn ich nackt bin, aber trotzdem hat ein Rasierer seine Schnittbreite und da wirds dann schon eng.

Also ich schaff das, mich mit dem Teil zu schneiden und würde mich dennoch nicht aus Grobmotoriker bezeichnen.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
dann hol dir so ein Teil für Frauen. Ich glaube mit denen kann man sich nicht so schnell verletzen.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Du setzt dich mit angezogenen Knien aufn Wannenboden (Knie links und rechts an die Ohren) und dann wird rasiert. Da kann garnix schief gehn.

Off-Topic:
Ick glaub ick hab noch nie bei irgendnem Fred so furchtbar gelacht wie bei dem hier :grin:
 
A

Benutzer

Gast
Du setzt dich mit angezogenen Knien aufn Wannenboden (Knie links und rechts an die Ohren) und dann wird rasiert. Da kann garnix schief gehn.

Die Info kam jetzt 10 Minuten zu spät - komme gerade aus der Wanne zurück. Werde es dann morgen versuchen.

Bis dahin: Gute Nacht!
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Der Thread hat mir grad das Tagesende versüßt, selten so gelacht am Pc.:grin:
 

Benutzer50470 

Verbringt hier viel Zeit
Das is echt ne gute frage...

am Sack isses ja kein Problem...aufm Arsch direkt auch nicht weiter.
Aber haarig wirds inner Kimme.

Hat da jemand einen Tip oder ne Idee ?

mit Wachs probier ichs nicht, sonst vergrößer ich die Öffnung noch :kopfschue
 
A

Benutzer

Gast
Dass das am Beutel immer so reibungslos funktioniert ist für mich sowieso ein Phänomen. :eek:

Es ist Mitternacht, da werd ich jetzt mal richtig kreativ: Mutigen würde ich empfehlen, mal eine satte Blase Feuerzeuggas zwischen die Beine zu pumpen und die Sache anzuzünden. Sollte diese Methode Erfolg haben würde ich es auch mal probieren. Wenn man sich vorher mit dem nackten Arsch 10 Minuten in den Schnee sitzt ist er sicherlich so gut unterkühlt, dass man die Hitzewelle nicht spürt. Aber mein Freund der Hämorrhoide wird davon nicht begeistert sein.

Mit einem Feuerzeug mach ich mir zumindest immer die Haare auf den Zehen weg, das geht prima und verbreitet einen Geruch bei dem sich die Geister scheiden - aber das kennt man ja auch vom Wein her.

Anmerkdung@Ramalam [darf sonst niemand lesen!]: Auf ihre gekräuselt anliegende Art und Weise tragen sie ca. 1cm auf, wenn ich sie einzeln langziehe komm ich schon auf leicht 3cm. Schlimm?
 

Benutzer50470 

Verbringt hier viel Zeit
vergisses schlaubi.

dann schweiß ich mir noch die nülle zu.
und dann ? scheiß ich aus den Ohren...nene, ich warte lieber auf nen ordentlichen Tip.
 

Benutzer10495  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hab jetz mal nen tipp für alle arschhaar-kackklümpchengeplagten:

einfach die pobacken etwas spreizen und auf die klobrille setzen...funzt prima!

klar kann man ned alles vermeiden, aber meistens bleibt nix hängen...:cool1:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Mutigen würde ich empfehlen, mal eine satte Blase Feuerzeuggas zwischen die Beine zu pumpen und die Sache anzuzünden. Sollte diese Methode Erfolg haben würde ich es auch mal probieren. Wenn man sich vorher mit dem nackten Arsch 10 Minuten in den Schnee sitzt ist er sicherlich so gut unterkühlt, dass man die Hitzewelle nicht spürt.
Lasst uns ne Wette abschließen. 10 Euro für denjenigen, der dat macht. Und 20 Euro für denjenigen, der dat macht UND es noch auf Video aufzeichnet.


Aber mein Freund der Hämorrhoide wird davon nicht begeistert sein.
Lol, Hamorrhoiden hast du uch noch? Da gibts ne gute Salbe gegen (n Kumpel von mir hat uch öfters welche und erzählt mir immer wie`s so is und so...)

Mit einem Feuerzeug mach ich mir zumindest immer die Haare auf den Zehen weg, das geht prima und verbreitet einen Geruch bei dem sich die Geister scheiden - aber das kennt man ja auch vom Wein her.
Muah hua hua, ick hab da grad so n Bild von dir im Kopf...Wie du in nem dunklen Zimmer aufm Boden sitzt,nur n Lichtkegel genau auf deinem nackten, völlig behaarten, Körper. Die zotteligen, ungekämmten Haare hängen dir fettig ins Gesicht und mit nem wilden Knurren fackelst du erst deine Zehenhaare ab und wendest dich dann, von unheimlicher Musik untermalt, deinen Arschhaaren zu.

Anmerkdung@Ramalam [darf sonst niemand lesen!]: Auf ihre gekräuselt anliegende Art und Weise tragen sie ca. 1cm auf, wenn ich sie einzeln langziehe komm ich schon auf leicht 3cm. Schlimm?
*mit nem Lineal hantier*
Mmmh, wie kann sich dadrin wat verfangen?! Schneid die halt ab mit ner Schere, dat is effektiv und tut nich weh.

Off-Topic:
Irgendwie haben dieses Problem mit den Klabausterballen immer nur Männer...


vergisses schlaubi.

dann schweiß ich mir noch die nülle zu.
und dann ? scheiß ich aus den Ohren...nene, ich warte lieber auf nen ordentlichen Tip.
Kauf dir schonma sonen Nasen-und Ohrhaartrimmer. Nur vorsichtshalber, falls kein Tip mehr kommt.
 
A

Benutzer

Gast
Mahogany, für Dich tu ich doch alles. Und für Ramalam Ding Dong sowieso, da würde ich sogar das gewünschte Video aufzeichnen. Ich frag mich jetzt selbst, woran es dann eigentlich noch scheitert? :engel:
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Mach doch nicht so ein "geschiss" (wie passend :grin: ) und rasier dir die Kimme. Ein Bein auf die Wanne und blind rasieren, mach ich auch immer so und hab mich wirklich noch nie geschnitten ...

Das Ganze hier erinnert mich an den Hund meiner Mutter :grin: der hat am Arsch auch so viele Haare, dass manchmal was kleben bleibt ... hihi
 

Benutzer10495  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich will ja jetz nicht meckern...aaaber: mein tipp war ernst gemeint!:smile:

probiers einfach mal: arschbacken auseinander und dann auf die brille und "einzwicken":tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren