Archiviert ihr eure Privatbücher, damit ihr sie leichter findet?

Archiviert ihr eure Bücher, damit ihr sie leichter findet?

  • Ja, jedes Buch kriegt einen Aufkleber mit Nummer und ich habe einen Karteikasten.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich sortiere meine Bücher im Bücherregal nach einem bestimmten Muster aber Nummern gibt es nicht.

    Stimmen: 4 40,0%
  • Nöö, ich deponiere meine Bücher nach Lust und Laune, ohne System.

    Stimmen: 6 60,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    10
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
In einem anderen Thread ging es darum, dass manche Leute (ich z.B.) zu doof sind, um sich zu merken, dass man ein bestimmtes Buch bereits besitzt :kopfwand :grin:
Archiviert ihr übrigens eure privaten Bücher wie in einer Bibliothek, also mit einem Aufkleber und einer Inventarnummer und einem Karteikasten, damit ihr jedes Buch sofort findet und ihr ein Buch nicht doppelt kauft und so? :grin:
 
R

Benutzer

Gast
Nein, ich liebe Chaos im Bücherregal. :tongue: Aber ich kann mir auch merken, welche Bücher ich besitze, schließlich hab ich sie ja gelesen und das vergesse ich eigentlich nicht so schnell.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Es gibt schon ein System in meinem Bücherregal aber es gibt keine Platznummern. :zwinker:
Dafür führe ich aber eine Liste in die ich jedes Buch, das ich gelesen habe mit einer Bewertung eintrage. :jaa:
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Ich habe irgendwann an einem langweiligen Wochenende tatsächlich mal damit angefangen, meine Fachbücher in einem Literaturverwaltungsprogramm zu sammeln. Dieses Projekt ist bis heute jedoch unvollendet. :zwinker:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab so wenig Bücher, da verlier ich nicht den Überblick. :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich habe viele Bücher, sie sind alphabetisch nach Autoren sortiert (bei der Belletristik), separat stehen die Sach- und Fachbücher, dort nach Themen sortiert. Die Fachbücher sind zum Teil katalogisiert mittels Literatuverwaltungsprogramm, aber so wirklich konsequent bin ich da nicht...
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich sortiere nur nach belletristik, reiseführern, mangas, artbooks und fachliteratur (da außerdem nach meinen eigenen unibüchern und den geliehenen). inventarnummern gibt es bei mir nicht. ich weiß ganz genau wo was steht und finde es auch sofort.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich stelle alle meine Bücher zum Verkauf ins INternet, weil ich eh kein Buch zweimal lesen. Habe mich daber bei ein paar Büchern schon geärgert, dass ich sie verkauft habe z.B. "Der Vorleser".
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mit Büchern mache ich das nicht.. da hab ich gar nicht so viele.... Aber für CDs, LPs und DVDs habe ich eine Excel-Liste nachdem mir das mehrmals passiert ist, das ich CDs doppelt gekauft habe.
Ich bin auch so bekloppt und sortiere meine CDs/LPs alphabetisch nach Interpret und dann nach Erscheinungsjahr :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren