Job Arbeitsvertrag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
So, dann noch ne Frage zu meinem Arbeitsvertrag, ich kenn mich damit ja noch gar nicht aus und hab keine Ahnung was Standard ist und was nicht. Es geht genauer um folgende Punkte:

Die Bank kann das Aufgabengebiet des Mitarbeiters nach den arbeitsmäßigen Erfordernissen abgrenzen, erweitern oder einschränken sowie dem Mitarbeiter eine andere, seinen Kenntnissen und Fähigkeiten angemessene gleichwertige Tätigkeit innerhalb der Gesamtbank nach billigem Ermessen übertragen.
(Hervorhebungen von mir)

Ist sowas üblich? Das klingt irgendwie so nach "wenn wir wollen kannst du jederzeit in ne ganz andere Abteilung versetzt werden und was ganz anderes tun müssen". :ratlos:

Also ich mein, unterschreiben werde ich den sowieso, wüsste nur gerne ob das ne normale Klausel ist oder ich mich da auf was seltsames einlasse... :zwinker:


Ach so, und ist das eigentlich (branchen-)üblich dass man für die ersten sechs Monate ne Wohnung (bzw. genauer gesagt ist es ein "Serviced Apartment" in einem Hotel, das für mich gebucht wurde) gestellt bekommt, einem Umzugskosten bezahlt werden, evtl. Maklergebühren für ne eigene Wohnung, für die ersten drei Monate pro Tag 24€ "Verpflegungsmehraufwand" und dann noch einmal monatlich die Bahnfahrt an den alten Wohnort? :eek: Oder hab ich da einfach wahnsinnig Glück gehabt? :smile: Dachte erst ich les nicht richtig als ich den Abschnitt gesehen habe... :grin:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren