Arbeiten im Sexshop: könntet ihr stets diskret bleiben?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Verkäufer in Sexshops müssen absolut diskret bleiben. Sie dürfen nicht weitererzählen, wen sie als Kunden hatten, sie dürfen nicht grinsen, wenn jemand eine künstliche Muschi kauft :grin: usw.
Wenn ihr in einem Sexshop als VerkäuferIn arbeiten sollt, könntet ihr die gebotene Diskretion bewahren? Oder könntet ihr euch ein gelegentliches Grinsen:grin:, eine Verwunderung :eek: oder Triebe :drool: nicht ganz unterdrücken?
 
V

Benutzer

Gast
Ich glaube, ich könnte da professionell bleiben. Grundsätzlich wundert mich auf dem Gebiet eh nix mehr :zwinker:.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin ein unglaublich alberner Mensch, bei den Männern würde ich ständig grinsen und mit den Frauen ständig flirten. Ich würde keinen einzigen Tag überleben! :tongue:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich glaube bei manchen Leuten oder Käufen könnte ich einfach nicht ernst bleiben, von daher kommt für mich wohl der Job nicht in Frage.
Mich wundert zwar viel nicht, aber bei gewissen Menschen fällt es mir doch schwer, nicht zu lachen.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Nach einer Anlehre im Verkauf und nach einer umfassenden Einführung ins Sortiment wäre ich bestimmt professionell genug dafür.

Erzählen, wer was gekauft hat, würde ich ohnehin nicht, höchstens fassungslos staunen...
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Ich könnte dort gut arbeiten. Weil die meisten die dort arbeiten für die ist sowas normal da muss man nicht grinsen weil man es kennt. Und grinsen schadet niemandem solange man nicht dumm lacht oder blöse sprüche klopft
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich bin ein unglaublich alberner Mensch, bei den Männern würde ich ständig grinsen und mit den Frauen ständig flirten. Ich würde keinen einzigen Tag überleben! :tongue:
Ich glaube auch, Punkt 2 wäre mein Problem :grin:. So sehr es mir sonst fällt, in einem Verkäuferjob flirte ich viel rum, was in der Branche wahrscheinlich nicht von jedem erwünscht ist.
Die Diskretion wäre nicht das Problem.
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Solange man sich mir gegenüber angemessen verhält, kann ich das auch gegenüber den Kunden.
Hätte damit auch kein Problem. Grinsen würde ich nur über solche Menschen, die sich total schämen da was zu kaufen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde mir den Job und auch die entsprechende Diskretion durchaus zutrauen.
Ich hab schon in einer Drogerie gearbeitet und bin da mal mit einem Mann, der sich für eine Haartönung interessiert hat auf das Thema Intimrasur gekommen. :grin: Ich fands dann zwar etwas abstrus und war auch froh als ich meine Kollegin gerufen und aus dem Gespräch befreit hat, aber ich musste nicht grinsen oder so.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich glaube auch das ich diskret sein könnte. Muss ich derzeit ja auch im Personalbüro. Auch wenn es manchmal schwerfällt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren