Anzeichen für Schwangerschaft

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
K

kaninchen

Gast
Hi,

den Thread gabs schonmal aber ich find ihn net mehr - also was sind neben dem Ausbleiben der Regel weitere Zeichen dafür dass man schwanger ist??? :ratlos:

MfG Karnickel
 
S

succubi

Gast
du hättest nur auf suchen gehn brauchen... dann "anzeichen einer schwangerschaft" eingeben müssen - und voilà:

(das is das, was ich in dem alten thread auch gschrieben hab)


erste anzeichen einer schwangerschaft sind:

~ morgentliche übelkeit, brechreiz (evt. auch tagsüber)
~ extreme müdigkeit
~ grössere spannung in den brüsten als sonst vor der regel
~ schwindel, kreislaufprobleme
~ häufiges wasserlassen
~ launenhaftigkeit, empfindlichkeit, scheinbar grundloses weinen
~ verdauungsprobleme (verstopfung, leichter durchfall)
~ ungewöhnliche gelüste
~ ekel vor speisen (oder vor alkohol und zigaretten)
~ die haut fühlt sich weicher und samtiger an
~ vermehrte speichelsekretion
~ erhöhte scheidensekretion

natürlich gilt nicht für jede frau genau das... is von frau zu frau unterschiedlich intensiv bzw. tritt nicht bei jeder frau dasselbe auf.

weitere anzeichen einer schwangerschaft können sein:

~ ausbleiben der regelblutung
~ lividität (bläuliche verfärbung durch stärkere durchblutung und hormonelle veränderungen) der scheide, des scheideneingangs und des muttermundes
~ abgang von vormilch aus der brust (meistens bei mehrgebärenden)
~ vergrösserung der gebärmutter
~ samtartige oberfläche der scheidenhaut
~ stärkere pigmentierung der brustwarzen (bräunliche verfärbung)
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
@ succi: hast dir das nich schon längst in word kopiert, damite es nur noch einfügen brauchst *gg*
 
B

*BlackLady*

Gast
Das erste Anzeichen ist wohl oft das ausbleiben der Periode, aber immer kann man sich nicht darauf verlassen. Als die Mutter einer Freundin schwanger war (mit meiner Freundin) wurde bei einer ganz normalen Untersuchung festgestellt, dass sie im zweiten Monat schwanger war. Ihre Periode hat sie bis zum 7. Monat ganz normal bekommen.
 

Lila   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Da habe ich auch direkt mal eine Frage.

Es kann ja trotz Pille sein, dass man schwanger wird (sei es, man vergisst eine Pille und denkt, man habe sie noch rechtzeitig genommen oder man wird trotz Pille schwanger, soll ja auch ganz selten vorkommen), dann darf man laut meiner Packungsbeilage die Pille nicht weiternehmen.
Da man aber nichts von der Schwangerschaft weiss, nimmt man die Pille ja weiter (spaetestens bis zum normalen Zeitpunkt der Regel). Was passiert dann? Wird das Kind krank bzw sonst irgendwie geschaedigt?

Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich meine. Hat mich nur mal interessiert, weil in meiner Packungsbeilage keine weitere Erklaerung stand.
Und sorry, dass ich das hier einfach in den anderen Thread schreibe. Hoffe, das is nich schlimm.
 
B

*BlackLady*

Gast
Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das Kind ersthafte Schäden davon bekommen könnte. Ich kann es mir nur so vorstellen, dass sie die Hormone der Pille mit den Schwangerschafthormonen nicht so gut vertragen und den Körper etwas durcheinander wirbeln.
 

BJ  

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß auch noch ein Zeichen (wurde galub ich noch nicht genannt):

Der Bauch wächst bis zum 8. Monat, dann wird er wieder etwas kleiner (weil das Kind sich dreht und der Kopf ins Becken eintaucht. -> 1 Monat im Kopfstand, whuuuiiiii)
 

MooonLight  

Sehr bekannt hier
Da man aber nichts von der Schwangerschaft weiss, nimmt man die Pille ja weiter (spaetestens bis zum normalen Zeitpunkt der Regel). Was passiert dann? Wird das Kind krank bzw sonst irgendwie geschaedigt?

Ich weiß nur soviel, dass, wenn man die Pille nochn bisschen nimmt oder so, bzw direkt während der Pille schwanger wird, das ganze keine Abtreibung oder so nötig macht, weil das Kind geschädigt ist. So steht's in meiner Packungsbeilage.
 
K

kaninchen

Gast
Oh... Naja.... Danke *fingernägelkau und auf nächste Woche wart*:geknickt:
 
K

kaninchen

Gast
Naja, nich direkt... Ich hab nur n komisches Gefühl... Muss jetzt erstmal abewarten ob ich meine Tage bald kriege oder nich... Wenn nich muss ich wohl oder übel einen machen :frown:
 

~VaDa~   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sowas hab ich auch schon mal hinter mir gehabt,sowas ist Mist,aber dann freut man sich wenigstens mal drauf,wenn man seine Tage kriegt :smile:
Viel Glück-es ist bestimmt alles ok.
 
K

kaninchen

Gast
*gg* Na das glaub ich dir... :smile:

Naja ma guggn *immernoch wart*
 
S

succubi

Gast
Original geschrieben von Lila
Da habe ich auch direkt mal eine Frage.

Es kann ja trotz Pille sein, dass man schwanger wird (sei es, man vergisst eine Pille und denkt, man habe sie noch rechtzeitig genommen oder man wird trotz Pille schwanger, soll ja auch ganz selten vorkommen), dann darf man laut meiner Packungsbeilage die Pille nicht weiternehmen.
Da man aber nichts von der Schwangerschaft weiss, nimmt man die Pille ja weiter (spaetestens bis zum normalen Zeitpunkt der Regel). Was passiert dann? Wird das Kind krank bzw sonst irgendwie geschaedigt?

Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich meine. Hat mich nur mal interessiert, weil in meiner Packungsbeilage keine weitere Erklaerung stand.
Und sorry, dass ich das hier einfach in den anderen Thread schreibe. Hoffe, das is nich schlimm.

sodale, ich sag da mal was dazu... es is natürlich ganz und gar nicht gut, die pille weiterzunehmen.
allerdings is ein schaden des kindes nicht bedingt. und das man sich da eine abtreibung erspart halt ich auch für schwachsinn.
es kommt halt auch drauf an, wie stark die pille is und mal banal ausgedrückt wie robust der embryo is.

und das kann ich daher sagen, weil eine ehemalige bekannte von mir nicht gemerkt hat, dass sie schwanger is und die pille weiterhin genommen hat. zusätzlich hat sie weiter geraucht, geturnt und am wochenende gesoffen. und das ganze hat sie nicht gecheckt bis sie im 7. monat war. tja, ich kann es mir net vorstellen das sie es net wusste, denn sogar ich hab das schon gesehen... *ggg*... aber naja, bitte.

heut hat sie auf alle fälle einen einjährigen sohn, der putzmunter is und keinerlei schäden hat.
 

Lila   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Danke fuer Deine Antwort, succubi. Hab mir naemlich auch schonmal gedacht, was dann waere und mir ziemliche Sorgen um das Kind gemacht, falls ich denn mal ungewollt schwanger werden sollte und das nicht merke. Nehm zwar meine Pille (fast) immer puenktlich, aber man weiss ja nie, was passiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren