Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Benutzer87653 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!
Es ist mir sehr unangehnem darüber zu reden..also..
Ich sollte eig. am 20.06. meine Regel bekommen haben...sie kam aber nicht. Habe dafür aber am 12.06 bis heute (21.06.) rot/bräunlichen Ausfluss gehabt der leicht Schleimig war..könnte das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein?

Hatte das letzte mal vor ca. einem Monat GV (nur mit der Pille verhütet)

LG
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
naja wenn du mit der Pille ordungsgemäß verhütet hast reicht das aus um eine Schwangerschaft auszuschließen.

Ansonsten ist doch gerade mal ein Tag vergangen an dem deine Regel überfällig ist - ich glaub kaum das sie sonst immer absolut taggenau erfolgt...:ratlos:
 

Benutzer87653 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja wenn du mit der Pille ordungsgemäß verhütet hast reicht das aus um eine Schwangerschaft auszuschließen.

Ansonsten ist doch gerade mal ein Tag vergangen an dem deine Regel überfällig ist - ich glaub kaum das sie sonst immer absolut taggenau erfolgt...:ratlos:

Soweit ich zurückdenken kann hab ich sie Ordnungsgemäß genommen, aber mir geht das nich um ein Ta verspätung sondenr um das davor.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
klingt nach ner schmierblutung. hast du einen blister genommen oder mehr ohne pause? da kann das nämlich vorkommen. und einnahmefehler gabs auch nicht? wechselwirkungen? wenn nicht, ist ne schwangerschaft ausgeschlossen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Soweit ich zurückdenken kann hab ich sie Ordnungsgemäß genommen, aber mir geht das nich um ein Ta verspätung sondenr um das davor.
Ja und?
Eine Zwischenblutung kann immer mal auftreten. Dafür kanns viele Gründe geben, aber eine SS ist sicher keiner. Erst recht nicht bei ordnungsgemäßer Pilleneinnahme.
 

Benutzer91700 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn du alles richtig eingenommen hast, dann kannst du auch nicht Schwanger sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren