Anzahl der Bewerbungen

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
fürs FÖJ hab ich an alle träger in berlin geschickt, also 4.

für das, was ich nach dem FÖJ machen wollte 4 bewerbungen an Unis (beide in Berlin, die in Potsdam und Leipzig) , 3 an FHs (Berlin, Cottbus, Merseburg) und 4 oder 5 an Fachschulen (in Berlin)

man muss schon auch außerhalb seiner stadt die fühler ausstrecken, so schwer das mir zum beispiel fallen würde, wegzugehen.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, wohl kein repräsentatives Beispiel...

Wohnort: Nähe Hamburg, Bewerbung 1 Jahr vor Abi (also mit FH-Reife Zeugnis),
1 Bewerbung geschrieben, ohne zu wissen für was eigentlich genau, Auswahltest mitgemacht, bestanden, Zusage bekommen,

Ausbildung war zunächst 25km von zu Hause entfernt, handelt sich allerdings um ein "international tätiges Unternehmen im Bereich Sicherheit" ( :grin: ), daher ist der Einsatzbereich räumlich wechselhaft, zur Zeit in Hamburg

Gruß Koyote
 

Benutzer5636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
70 Bewerbungen
69 Absagen
1 Vostellungsgespräch
1 Probearbeiten
1 Zusage

innerhalb ganz Deutschland
 

Benutzer10949  (36)

Verbringt hier viel Zeit
bein im schönen Bayern

hab 8 Bewerbungen für ne Ausbildung geschrieben und hab jetzt dann ein Vorstellungsgespräch

Radius war 2-60km
 
M

Benutzer

Gast
Also ich habe ca. schon 100 Bewerbungen geschickt in 3 unterschiedliche berufszweige
ca. 70 Absagen
30 laufen noch
ca. 6 Vorstellungsgespräche,
3 Test
joar, noch keine Zusage ...
Mh... aber hoffentlich kommt es bald!

Achja, Umgebung: Ich wohne in Hamburg .... und Die Bewerbungen, waren in Richtung, Bremen, Hannover und aufwärts, Richtung Kiel, Lübeck!

LG Mini
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
9 oder 10 bewerbungen

Umkreis 20 Kilometer bis zu 100 km

Hab 2 Vorstellungsgespräche diese Woche und wohl gar nicht so schlechte Chancen, dass die einen mich nehmen
 
C

Benutzer

Gast
ich habe glaube ich acht geschrieben, deutschlandweit und es ist mir eigentlich egal, wo ich eingesetzt werde. nur bin ich doch recht wählerisch, was für ein Unternehmen und ewas für eine Ausbildung es sein soll. wenn ich vor Ort bleiben kann, wäre es sicher leichter (Beziehung, Familie, Geld usw...), aber ich würde für einen guten Ausbildungsplatzt auch gern weiter weg ziehen...
 
P

Benutzer

Gast
also ich will nach frankreich dort n parktika oder ähnliches machen und hab glaub so 7 bewerbungen abgeschickt,
davon 2 absagen, 1 zusage und noch eins bei dem was werden könnte,
aber halt durch vitamin b und der rest hat sich leider noch nicht gemeldet. aber immerhin hab ich schon mal was..ja nen radius gabs bei mir keinen halt ganz frankreich, weil wenn ich rüber fahr is auch egal ob oben oder unten :grin:
ich glaub man braucht da viel geduld...also net aufgeben
 
1 Jahr(e) später
A

Benutzer

Gast
Ich krame den alten Thread wieder hervor, da ich das Thema sehr interessant finde.
Für dieses Jahr habe ich knapp über zehn Bewerbungen in einem Radius bis zu 250 km geschrieben und nur Absagen oder gar keine Rückmeldung bekommen.
Dieses Jahr habe ich bereits schon ca. 15 Bewerbungen geschrieben und ich hoffe, dass es dieses Mal mit einer Ausbildungsstelle klappt.
Achja, ich habe ein zumindest durchschnittliches Abitur und mache jetzt noch zusätzlich die einjährige HöHa für Abiturienten. Deutsch und Mathe hatte ich als LK. Hauptsächlich habe ich mich für Behörden beworben, für die es interessant sein könnte, dass ich 1. eine Frau und 2. schwerbehindert bin...
Manchmal frage ich mich echt, wer heutzutage noch eine Ausbildungsstelle bekommt.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
ich hab insgesamt 4 richtige bewerbungen geschrieben. das weiteste war 70km entfernung. ich hab 2 zusagen, eine absage und eine zusage zum vorstellungsgespräch, die ich aber nicht angenommen hab, bekommen.
bei einer zusage werd ich ab oktober mein dualstudium beginnen.
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Bei meiner 1. Ausbildung: Gar keine..bin in allen Geschäften in meinem Umkreis hingegangen und hab mich vorgestellt. Hab dann Probearbeiten gemacht und wurde eingestellt.

Bei meiner 2. Ausbildung: Eine Bewerbung geschrieben...und den Rest wie oben.
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Für eine Ausbildung habe ich fast 100 Bewerbungen geschrieben. 3 Praktika wurden angeboten, kein Vorstellungsgespräch, Rest Absagen. War damals aber auch egal, da sich meine Lebensumstände schnell geändert hatten konnte ich dann auch keine mehr anfangen. Radius lag bei 500 km.

Als ich damals Arbeit gesucht habe (Aushilfe, Minijob): ca. 20 Bewerbungen, 2 Vorstellungsgespräche, davon einmal mit drei Tage Probearbeiten (Ich habe gemerkt, ich kann nicht kellnern :smile: ) und bei dem anderen davon wurde ich dann direkt eingestellt. Der Radius war auf 50 km ausgelegt.
 

Benutzer30855  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Inspieriert durch einen anderen thread starte ich mal wieder eine Umfrage.
Mich interessiert aber nicht nur die Anzahl sondern auch der Umkreis in dem ihr Bewerbungen abgeschickt habt ... also schreibt auch bitte dazu wieviele Bewerbungen wieviele Absagen und in welchem km Radius um eure Heimat ihr euch beworben habt.

Mhm knapp 35 Bewerbungen alle in Berlin oder Potsdam (wohne selbst in Berlin)

davon bestimmt 30 Absagen (teilweise aber auch mit vorherigem Bewerbungsgespräch) bzw. garkeine Antwort ... 2 Zusagen (auch mit Bewerbungsgespräch) und 3 Firmen, denen ich dann abgesagt habe, weil ich schon einen Vertrag hatte, mit dem ich zufriden war.

Was mir bei der ganzen bewerberei allerdings aufgefallen ist, war, dass die Absagen teilweise noch ein halbes Jahr nach meinem Berufsstart eingetrudelt sind, obwohl ich nach dem unterschreiben meines Lehrvertrages keine mehr rausgeschickt habe ... heisst also da haben Firmen echt ein dreiviertel bis ein ganzes Jahr benötigt um mir meine Sachen zurück zu schicken.
 

Benutzer58727  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ausbildung

mit 16: ca. 50 Bewerbung im Kreis Gotha (meine Heimat) => null Chancen, also hab ich Abi gemacht

mit 19: ca. 50 Bewerbungen, in ganz Thüringen und Hessen => zwei Zusagen...eine Stelle als Steuerfachangestellte in Bad Wildungen, die ich angenommen habe, da es immer mein Traum war Steuerfachangestellte zu lernen

nach der Ausbildung

so ca. 25 Bewerbungen, in Hessen, besonders Bereich Wiesbaden und Kassel, und in Berlin => eine Zusage, wieder in Bad Wildungen, bei einem Objektverwalter und da bin ich jetzt ganz glücklich im Bereich Buchhaltung und Abschluss
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
beim letzten Job: 3 Bewerbungen im Umkreis von ca 30km davon 3 Zusagen, das beste Gehalt ausgesucht und losgejobbt :grin:
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ca. 60 bewerbungen geschrieben, ausser bayern und bademwürtemberg (das war mir doich argh weit) hab ich mich in allen bundesländern beworben. herausgekommen sind letztlich 6 einstellungstests, davon hatte ich 3 zusagen.
 

Benutzer45015 

Verbringt hier viel Zeit
Ich musste mich bis jetzt nur wegen einer Lehrstelle bewerben und da sah es so aus:

ca. 20 - 25 Bewerbungen, die meisten in meinem Bundesland, aber auch einige deutschlandweit
davon 4 Vorstellungsgespräche und
wiederum davon 3 Zusagen. Konnte es mir letztendlich aussuchen :smile:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin: Eine Bewerbung in 5km Umkreis, gleich genommen worden.

Ich: 20 Bewerbungen (an Unis) in NRW, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen - alles Absagen.
Nächstes Semester wieder versucht, aber nur bei der ZVS, da hat es dann geklappt.

Mein Freund: Für die Ausbildung: ca. 30 Bewerbungen, 2 Zusagen.
Für den Beruf: Ca. 70 Bewerbungen im Umkreis von 200km. Keine einzige Zusage. :ratlos: Bei einigen noch nicht mal eine Reaktion.
Also weiter bewerben.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe damals ein Jahr vor Schulabschluss, also etwa ab August 1995, 11 Bewerbungen geschrieben. Umkreis um meinen Wohnort war höchstens 25 km.

Ich hatte 6 Absagen und 5 Zusagen und unter den 5 Zusagen hab ich mir damals das Beste rausgesucht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren