AntiVir Guard Problem

Benutzer2644 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
ich verwende jetzt schon ewig den Virenscanner AntiVir und hatte noch nie ein Problem(chen) damit. Neuerdings ist der Guard nicht mehr auf aktiv, das grüne winXP-Sicherheitsmenschlein meckert, und ich kann es nicht aktivieren. Neustarts, Neuinstallationen waren nutzlos...jemand ne Ahnung wo die Ursache liegen könnte?
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Wahrscheinlich hast du dir was eingefangen! Es gibt Viren (Trojaner, Würmer...), die so gescheit sind, daß sie Virenprogramme einfach ausschalten.

Neben ner kompletten Deinstallation und Neuinstallation von AV kannst du mal den Stinger von Norton drüber jagen, und auch die üblichen Spyware-Programme.
 
T

Benutzer

Gast
Vermutlich hat sich dein PC etwas eingefangen :grin:

Drücke einmal mal Hochfahren deines PC die F8 Taste und starte ihn im abgesicherten Modus. Dein Virenscanner sollte nun in der Lage sein (meistens) den Übeltäter zu finden und zu eliminieren.

Wenn du damit keinen Erfolg hast, dann versuche es einmal mit
Stinger von McAfee.
http://us.mcafee.com/virusInfo/default.asp?id=stinger

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Online-Virencheck bei Symantec.
http://www.symantec.de/
 

Benutzer11714 

Benutzer gesperrt
AntiVir Hauptprogramm starten -> Optionen -> Konfigurationsmenü -> Diverses -> Guard beim Systemstart laden
 

Benutzer2644 

Verbringt hier viel Zeit
Das war ja wohl jetzt n Scherz, Schlumpf Hefti hatte Recht, da fehlte das Häkchen! Sobald ich das aktiviert habe sprang der Guard sofort auf 'aktiv'. Ich hatte den Guard monatelang immer durch den Autostart-Order gestartet...und jetzt sowas *tztz* Aber da ich da gewiss nix verändert habe, wars vll auch/doch ein kleiner Bazillus...
Danke!
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Dann mach aber mal nen Generalcheck, wer weiß, was mittlerweile durch die offene Tür reingekommen ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren