Antibiotika und Pille?

Benutzer56772 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben.
Hab ein großes Problem.
Hab vom 21.03. bis 30.03 Antibiotika gegen Mandelentzündung genommen. Allerdings auch immer schön regelmäßig meine Pille.
Gestern hab ich mit meinem Freund geschlafen ohne ein Kondom zu benutzen. Hab echt nicht mehr daran gedacht das man 7 - 14 Tag warten soll, weil die Pille nicht richtig wirkt.

Hat einer Erfahrungen damit? Wir hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich jetzt schwanger bin?

Hoffe es kann mir jemand von euch helfen.

Danke schonmal.

Gruß
Chrissi
 

Benutzer32811  (34)

...!
Tja, Antibiotika haben eine Nachwirkzeit von 10 Tagen, möglich ist es also, dass was passiert.
Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist kann dir keiner sagen.
Vielleicht solltest du mal über die Pille danach nachdenken...
Und auf jeden Fall ab sofort zusätzlich verhüten...
Bei welcher Pille bist du denn grade?
 

Benutzer56772 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Marzina.
Im Moment hole ich die Petipelle. Hab die auch immer regelmäßig genommen. Ich bete das noch etwas Schutz besteht. Sowas wird mir nicht mehr passieren. Hab echt angst.
Eigentlich müsste ich nächte Woche meine Periode bekommen. Muß wohl so lange Geduld haben.

Wie ist das eigentlich mit der Pille danach? Wirkt die nach einer Antibiotikabehandlung?

Gruß
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Wie ist das eigentlich mit der Pille danach? Wirkt die nach einer Antibiotikabehandlung?
mh, ich würde sagen, während einer AB-Behandlung wirkt auch die Pille danach nicht zuverlässig.
aber je länger die Behandlung her ist, desto besser wirkt sie wieder.

wenn du dir die PD holen willst, dann mach das so schnell wie möglich!
ich mein, es sind ja u.U. schon 48h vergangen. nach 48h wirkt sie nämlich nichtmehr so toll...man kann sie bis zu 72h nach dem Verkehr nehmen, aber in den ersten 24h nach dem Sex wirkt sie am zuverlässigsten.
 

Benutzer56772 

Verbringt hier viel Zeit
Info

Nur zu Info.
Hab mit meiner FÄ gesprochen. Die Pille-danach wirkt auch bei Antibiotika. Werd mir die jetzt besorgen.
Hoffentlich funktioniert das.

Halt euch auf dem Laufenden.
Müsste nächste Woche meine Periode bekommen.
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
Nur zu Info.
Hab mit meiner FÄ gesprochen. Die Pille-danach wirkt auch bei Antibiotika. Werd mir die jetzt besorgen.
Hoffentlich funktioniert das.

Halt euch auf dem Laufenden.
Müsste nächste Woche meine Periode bekommen.

das stimmt, die pille danach wird von manchen antibiotika zwar auch beeinflusst, allerdings nicht so stark wie eine normale mikropille. außerdem ist ihre dosierung höher - deshalb wird die wechselwirkung mit eeinem antibiotikum auch nicht so stark ausfallen.
 

Benutzer56772 

Verbringt hier viel Zeit
War eben beim FA. Hab die Pille-danach bekommen.
Sie meinte es dürfte auch so nichts passiert sein, aber sicher ist sicher. Bin in der 2. Einnahmewoche meiner Pille, dann ist es sehr unwahrscheinlich das eine Befruchtung stattfindet. Zum Glück hab ich die Pille trotz Antibiotika regelmäßig eingenommen.

Bin mal auf die Nebenwirkungen gespannt.
Mittlerweile ist das nur noch eine Tablette. Hab gehört das man schonmal 2 einnehmen musste.

Bin jetzt schon ziemlich erleichtert. Warte trotzdem ungeduldig auf meine Periode.

Weiß jemand ob ich heute dann meine Pille ganz normal einnehmen kann oder muss? Steht nichts in der Packungsbeilage.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren