Anti-Viren-Programm?

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Welches Anti-Viren-Programm könnt ihr empfehlen?
(was auch vielleicht umsonst ist)

Worauf muss man bei der Auswahl achten?
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Empfehlen: Kaspersky Anti-Virus, ggf. BitDefender
Kostenlos: H+B EDV AntiVir XP
 

Benutzer14059 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab jetzt selber keinen, aber im Büro haben wir Norman AV. Soll ganz brauchbar sein.
Ein weiterer kostenloser ist Avast!: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13010163.html
Ob der gut ist kann ich nicht sagen.

Generell sollte Virenscanner + Firewall aber auch nicht anstatt Hausverstand und Vorsicht eingesetzt werden, sondern zusätzlich!
 

Benutzer22294  (37)

Verbringt hier viel Zeit
H+BEDV AntiVir (ne halt, das heißt jetz Avira AntiVir). Des kost nix.

Und für'n zwanni pro Jahr (ab Kauf!) gibt's die Personal Premium die auch glei no einen E-Mail Filter mitbringt.
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze auch Antivir.

Was ich nicht empfehlen kann, ist AVG von Griesoft.

Dieser Scanner hat einen Emailscanner eingebaut, soll heißen, er klemmt sich zwischen Emailprogramm und Internet.

Leider ist es bei mir sehr oft dazu gekommen, daß er Mails verschluckt hat. Nicht beim Empfangen, sondern beim Senden. Ich habe 2 Wochen fleißig rumgemailt, und mir anfangs nix dabei gedacht, daß andere mich nach Sachen fragten, die ich schon gemailt hatte. Irgendwann fiel es dann aber doch auf.

Ich habe auch ein wenig rumkonfiguriert, hat nix geholfen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich hab den Bitdeffender und bin vollkommen zufrieden :smile:
 

Benutzer42648 

Verbringt hier viel Zeit
Ich empfehle "G-Data Antivirenkit". Hatte vorher McAffee und Norton, beide verlangsamten das System und waren nicht so gründlich.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
G-Data ist Kaspersky, nur mit etwas anderer Oberfläche.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Ob der gut ist kann ich nicht sagen.
Ich bin bislang zufrieden. Kleiner Hinweis: Man muß sich beim Hersteller kostenlos registrieren, um Avast dauerhaft nutzen zu können. Ist aber kein Thema - die müllen einen nicht mit Reklame zu.
Generell sollte Virenscanner + Firewall aber auch nicht anstatt Hausverstand und Vorsicht eingesetzt werden, sondern zusätzlich!
Oh, ja. Und der beste Virenschutz auf Windows-Systemen ist immer noch, mit Mozilla/Firefox/Opera zu surfen und den Internet Exploder nur im Ausnahmefall zu benutzen.
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Hab auf meinem Rechner "avast" drauf und bin sehr zufrieden. Die Home-Edition ist für lau, Lizenz für Privatnutzer läuft für ein Jahr und regelmäßige Updates kriegste automatisch rüber.
Ach ja, die Seite: www.avast.com.
 

Benutzer39367  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch den Avira AntiVir. Auch den AVG AntiVir fand ich nicht schlecht. Norton oder McAffee finde ich nicht so gut, vorallem weil es Updates nur für einen bestimmten Zeitraum gibt und der Virenscanner danach Geld kostet oder unnötig ist.
 

Benutzer54795 

Kurz vor Sperre
Bitdefender ist ja wohl das letzte, mangelhafte desinfektion,...
Ich emphele McAfee.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin durchaus mit avast! zufrieden (avast.com)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren