anti-single-strategien

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Diese "Angebote" die da so massig auf uns einfallen sind aber in keinster Weise attraktiv für uns. Und mit der angeblichen Passivität ist es auch nicht weit her. Selbst die zurückhaltendste Frau flirtet mit dem Mann der ihr GEFÄLLT; sie lacht schelmisch, guckt ihn an, fragt ihn was, macht Anspielungen etc., auch wenn "er" dann den entscheidenden Schritt macht. Völlig passiv/ablehnend sind Frauen nur bei Männern die sie nicht mögen bzw. die ihnen zu aufdringlich sind.

ja, ganz genau.
Ich hab bis jetzt noch mit jedem Mann geflirtet, der mir gefällt.
Aber deswegen hab ich ihm nicht gleich einen Heiratsantrag gemacht.
 

Benutzer61009  (43)

Benutzer gesperrt
Weil sie dann das Interesse verlieren, ist ihnen zu leicht wenn das Weiblein ihnen quasi entgegenkommt, statt ein wenig reißaus zu nehmen!

Das ist vielleicht nur bei wenigen Alphamännern der Fall, die sich die Frau lieber aus eigener Initiative aussuchen und sicher sind, fast immer zu landen.
Der Normalo-Mann freut sich über weibliche Aufmerksamkeit. Aber den will die Weiblichkeit halt nicht:zwinker: :cry:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Weil sie dann das Interesse verlieren, ist ihnen zu leicht wenn das Weiblein ihnen quasi entgegenkommt, statt ein wenig reißaus zu nehmen!
das ist umgekehrt aber genauso der fall!

Das ist vielleicht nur bei wenigen Alphamännern der Fall, die sich die Frau lieber aus eigener Initiative aussuchen und sicher sind, fast immer zu landen.
Der Normalo-Mann freut sich über weibliche Aufmerksamkeit. Aber den will die Weiblichkeit halt nicht:zwinker: :cry:
klar freut sich jeder über aufmerksamkeit, aber gib zu, dass es nicht einen gewissen reiz hat, wenn sie sich nicht immer bei dir meldet, aber du trotzdem gerne etwas von ihr hören würdest. innerlich regt es dich total auf, dass sie (scheinbar) keinen gedanken an dich verliert, aber wenn sie sich ständig bei dir melden würde (zumindest anfangs), würde sie dir schnell auf den geist gehen und der reiz, bzw. das weitere interesse wäre nicht mehr so wirklich vorhanden.
 

Benutzer61009  (43)

Benutzer gesperrt
klar freut sich jeder über aufmerksamkeit, aber gib zu, dass es nicht einen gewissen reiz hat, wenn sie sich nicht immer bei dir meldet, aber du trotzdem gerne etwas von ihr hören würdest. innerlich regt es dich total auf, dass sie (scheinbar) keinen gedanken an dich verliert, aber wenn sie sich ständig bei dir melden würde (zumindest anfangs), würde sie dir schnell auf den geist gehen und der reiz, bzw. das weitere interesse wäre nicht mehr so wirklich vorhanden.

Ich würde es total schön finden, wenn mir eine Frau von Anfang an zu verstehen gibt, dass sie absolut auf mich steht.
Natürlich nur, wenn sie mir auch ansonsten gefallen würde.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Die Strategie mit dem rar machen, kann ja nur funktionieren, wenn schon ein sehr starkes Interesse besteht. Man muss schon eine etwas merkwürdige Persönlichkeit sein, wenn dadurch das Interesse erst geweckt wird und die Dinge, die man nicht haben kann automatisch einen enormen Wert bekommen. :kopfschue

Bei mir würde man so sicherlich nicht weiterkommen. Erstens habe ich keine Lust, andauernd jemandem hinterherzulaufen ohne das von demjenigen viel kommt. Dafür bin ich mir, ohne hier arrogant wirken zu wollen, zu schade. Zum zweiten denke ich dann, dass sie kein großes Interesse hat, also werde ich sie bestimmt nicht "belästigen" und dauernd die Initiative ergreifen.

Ich bin ja sonst in allen Lebensbereichen Herausforderungen gegenüber offen eingestellt, aber im zwischenmenschlichen Bereich bin ich kein großer Jäger. Da muss dann schon was von den Frauen kommen, sonst wird das nichts.

Ich denk mal, man kann selbst bei so primitiv gestrickten Wesen wie Männern, davon ausgehen, dass nicht alle gleich sind. :zwinker:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Die Strategie mit dem rar machen, kann ja nur funktionieren, wenn schon ein sehr starkes Interesse besteht. Man muss schon eine etwas merkwürdige Persönlichkeit sein, wenn dadurch das Interesse erst geweckt wird und die Dinge, die man nicht haben kann automatisch einen enormen Wert bekommen. :kopfschue

Bei mir würde man so sicherlich nicht weiterkommen. Erstens habe ich keine Lust, andauernd jemandem hinterherzulaufen ohne das von demjenigen viel kommt. Dafür bin ich mir, ohne hier arrogant wirken zu wollen, zu schade. Zum zweiten denke ich dann, dass sie kein großes Interesse hat, also werde ich sie bestimmt nicht "belästigen" und dauernd die Initiative ergreifen.

Das sehe ich genauso :anbeten:
 

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
710
Gelöschtes Mitglied 184646
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren