Antanzen von Frauen in der Disse

Benutzer23780 

Verbringt hier viel Zeit
An die Mädels hier, wie seht ihr das:

Die Tanzfläche ist komplett voll und vor mir ist n Mädel am Tanzen, die mir aber ihren Rücken zukehrt. Jetzt kommt dieses Mädel, wohlbemerkt bei komplett voller Tanzfläche immer näher, so dass ein doch merklicher längerer Körperkontakt zustandekommt :link: Dabei beachtet sie mich nicht weiter und schaut mir auch nicht beiläufig mal in die Augen. Will die jetzt was, so dass ich sie auch anfassen kann, oder ist das alles nur Zufall ?? Mir ist das gestern wieder mal passiert und ich weiß, dass ich schon ein paar Mal weibliche Annäherungsversuche schlichtweg "übersehen" habe (habe das nachher von Freundinnen erfahren) (ist so ein Problem von mir :geknickt: )

Macht ihr das bewusst oder unbewusst, also dass ihr euch so in Position bringt, dass ihr komplett mit vielleicht 5 cm Abstand vor nen Typen stellt?
Schaut ihr dem vorher noch in die Augen, wenn ihr mit dem Typen tanzen wollt??

Irgendwie bekomme ich das nicht auf die Reihe :grrr:
 
N

Benutzer

Gast
Also, wenn sie sowas macht, musst direkt mitmachen :zwinker:

Und wenn du dir nicht sicher bist, tanz sie an, und schau wie sie reagiert :smile:
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
also wenn ich nicht besonders gut drauf bin, geb ich ihr in so einem Fall immer einen kräftigen Schubs nach vorne, so zwischen den Schulterblättern in etwa.... ansonsten schadet es nicht, mal ihre Schultern (! - und nicht den Po !) anzutippen, und wenn sie sich umdreht, ihr ein strahlendes Lächeln und ein "Hi !!" schenken - das klärt sich dann schnell, was gemeint ist.
 

Benutzer32725  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen da steckt was hinter. Kenne das doch von mir, "unauffällig" den Kerl neben sich bringen aber bloß nicht anschauen.
Warum das so ist, ich weiß es nicht. :kopfschue
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
*handbuch"überdasmerkwürdigeverhaltengeschlechtsreifergrossstädterzurpaarungszeit"indieeckewerf*


@solarcoaster: kann auch sein dass es einfach scheisse voll ist!

Zerbrich dir über sowas nicht den Kopf. Ein Mädel das sich für dich interessiert wird dich früher oder später darauf aufmerksam zu machen wissen. Deutlich.

Das was du da anpeilst kann nur ins Auge gehen *grins*
 

Benutzer24224 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
also wenn ich nicht besonders gut drauf bin, geb ich ihr in so einem Fall immer einen kräftigen Schubs nach vorne, so zwischen den Schulterblättern in etwa.... ansonsten schadet es nicht, mal ihre Schultern (! - und nicht den Po !) anzutippen, und wenn sie sich umdreht, ihr ein strahlendes Lächeln und ein "Hi !!" schenken - das klärt sich dann schnell, was gemeint ist.

Ist das jetzt ernst gemeint? Schubst Du Mädels, die dich in Clubs antanzen, quer über die Tanzfläche? Krass...
Du könntest sie auch einfach ignorieren, aber wegschubsen ist natürlich deutlicher...
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wär das kein Anmachversuch, sondern purer Zufall. SO subtil bin ich dann doch wieder nicht und wenn, dann würde ich schon von vorne her antanzen und nicht so bescheuert rückwärts und angucken würd ich ihn auf jeden Fall auch... :zwinker:
 

Benutzer24224 

Verbringt hier viel Zeit
@Themenstarter: Wenn sie dicht bei dir tanzt und du schon den leisen Verdacht hast, daß sei Körperkontakt sucht, dann fass sie doch mal zärtlich (!) am Arm oder an den Schultern an.
Wenn sie das mag, könnt ihr ja enger tanzen
Kann natürlich sein daß sie gar nichts von Dir will, aber wie willst du es sonst rausfinden? Sie wird dich bestimmt nicht zuerst anfassen oder dir sagen, daß du sie anfassen sollst. Darauf kannst Du lange warten.
Wer wagt, gewinnt - zumindest Erfahrung :zwinker:
 

Benutzer23641 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke, dass man das nie so pauschal bestimmen kann, ob sie nu was von dir will oder nicht.
ich z.B. schau auch mädchen an, auch wenn sie mir überhaupt nicht gefallen - ich mach es einfach nur, da sie mädchen sind, die ich nicht kenne.
 

Benutzer23780 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, sehr verschiedene Meinungen, dachte ich mit schon

Ich würde sagen da steckt was hinter. Kenne das doch von mir, "unauffällig" den Kerl neben sich bringen aber bloß nicht anschauen.
Warum das so ist, ich weiß es nicht.

Schließt sich noch wem der Meinung an??

Klar, wenn sie dich von vorn antanzt, ists klar, wie es gemeint ist.

@Männerwelt: Hat hier noch jemand dieses Problemchen?? Und wenn wie reagiert ihr? Ich mein, mehr als anfassen kann ich sie in der Situation ja kaum und mal umdrehen und fragen, wie sie das meint ist wohl auch schlecht :tongue:
 

Benutzer32849 

Verbringt hier viel Zeit
ich kenne das total!
glaube aber leider dass es fast unmöglich ist da jetzt ne paradelösung anzubieten. ok das gibts ja eigentlich nie, aber so ists besonders schwer weil man auch immer beachten muss was für musik und wieviel alkohol im spiel ist.

wenn es nicht daran liegt dass der club einfach nur gnadenlos überfüllt ist, sondern du merkst bzw dir halt denkst dass da schon was gehen könnte, dann hätte ich das hier:
zu relativ mainstreamiger musik mit einem gemäßigten aber präsenten alkoholspiegel auf beiden seiten einfach auch selbst noch ein bisschen in die richtung dackeln, auf keinen fall nur stehen bleiben und weiter warten.
ich glaube mädels die das machen wissen grade auch nicht soo genau was jetzt da draus wird, sie denken sich halt ok der ist vielleicht ganz nett, mal gucken ob wir bissi spaß haben können.
also sie is mitm rücken zu dir, wackelt bissl mit dem po, dann gehst du halt auch ein bisschen noch in die richtung, so dass ihr euch vielleicht ab und zu leicht berührt. wenn die entsprechende musik läuft vielleicht die arme von unten so zur seite raus strecken und ein bisschen nach vorne, so dass man eigentlich schon noch selbst tanzt, sie aber theoretisch schon ein wenig eingeschlossen hat. nicht zu stark tanzen sondern gechilled bleiben.
wenn sie nicht abhaut und mitmacht, vielleicht entfernte anstalten eines anschmiegens an die arme oder einen selbst macht, kann man die hände ja mal in richtung hüfte bewegen und sie erstmal wieder nur kurz berühren und reaktion abwarten. bei gescheitem alkgenuss kann man eigtl auch schonmal die hüften anpacken, sich näher kommen und versuchen den kopf über die schultern zu tun und sich bissl mit nem charmanten lächeln in die augen zu schauen.. vielleicht geht die knutscherei dann schon los !

sodala, also bei mir hat das schon das ein oder andere mal geklappt, freu mich aber auch wenn mädels kommen die schreiben dass sie sich so niemals angraben lassen würden :smile:
good luck!
 

Benutzer23780 

Verbringt hier viel Zeit
@anonymus_21: Jojo, das wäre die Abschleppermentalität :zwinker: Nur muss das gut gelernt sein, damit das nicht nach hinten losgeht, finde ich. Habe ich auch schon öfters probiert, aber seltenst mit Erfolg, liegt aber wohl wahrscheinlich daran, dass ich mich etwas dumm anstelle meine ich manchmal.

Noch ne andere Frage, wenn du schon mit der Knutscherei ankommst, wie stellst du das dann an. Also, wenn du schon auf diese Art mitm Mädel tanzt
küsst du sie dann einfach mal und schaust was passiert, oder hast du da auch so nen Handlungsleitfaden :tongue:

@Mädels: Wie seht ihr das, wenn euch ein Typ so kommt wie hier beschrieben? Gut, da ihr in der "devoten Erwartungshaltung" bleibt :zwinker: :zwinker: :engel: und eigtl rein gar nichts tun müsst oder schlecht, da ihr doch eher selbst tätig werden wollt. :bandit:
 
G

Benutzer

Gast
Also ich tanze keinen Mann mit dem Arsch voran an. So kann man ja auch gar nicht sehen, ob der an mir evtl. interessiert wäre. Und wenn ich den gut finde, ist das auch recht deutlich denke ich.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
*
@Mädels: Wie seht ihr das, wenn euch ein Typ so kommt wie hier beschrieben?

Iiehh. :grin:

Aber mein Beuteschema ist auch ein etwas anderes als das eines 0/8/15 Typen der sich von hinten an einen in ner Stino-Disco rantanzt. *gröhl* :zwinker:
 

Benutzer32849 

Verbringt hier viel Zeit
hihi also im tanzen zum beat so ein bissl rumkuscheln und dann halt sich in die augen schauen und so nett wie möglich lächeln, aber vielleicht fast noch nicht lächeln sondern eben einfach nett und sympatisch schaun und nicht zu dümmlich wirken.
ggf das cappy abnehmen oder hochrücken und halt langsam näher kommen, wenn sies will klappts und wenn nicht dann nicht
solange man sich nicht irgendwie zu doofi anstellt wird sie dann denk ich ja auch nich irgendwie skandalös reagieren sondern wenn sies doch ned will halt kopf schütteln und weiterziehn
 

Benutzer31875 

Benutzer gesperrt
Grinsekater1968 schrieb:
also wenn ich nicht besonders gut drauf bin, geb ich ihr in so einem Fall immer einen kräftigen Schubs nach vorne, so zwischen den Schulterblättern in etwa.... ansonsten schadet es nicht, mal ihre Schultern (! - und nicht den Po !) anzutippen, und wenn sie sich umdreht, ihr ein strahlendes Lächeln und ein "Hi !!" schenken - das klärt sich dann schnell, was gemeint ist.

LOL ich musst grad an die szene aus 'eiskalte engel' denken, als 'sebäääästschn' die schnecke vom bett wirft, als sie sich nochmal an ihn ranschmeißt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren