Musik Anlage Empfehlungen bitte

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen bei mir ist eben neben dem PC noch meine Alte AEG Anlage abgeraucht . Ohne Musik gehe ich ein . Daher hat die Anlage Priorität vorm PC. Könnt ihr mir was empfehlen .


Platz ist nen Dachschrägen Ansatz . Kabel zu den Boxen sollte was qualitatives sein . Optional mit Dockingstation .


Gern guten Bass und vor allem guter Klang .

CD Fach USB Anschluss , Radio usw


Preisspanne bei sehr gutem Klang gern über 150 € .
 
G

Benutzer

Gast
Hmm... Ich habe im Wohnzimmer wahrscheinlich etwas stehen, das "leicht" deinen Preisrahmen sprengt...

Geh doch einfach morgen mal zum großen roten M oder Saturn und höre dir ein paar Kompaktanlagen an.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hmm... Ich habe im Wohnzimmer wahrscheinlich etwas stehen, das "leicht" deinen Preisrahmen sprengt...

Geh doch einfach morgen mal zum großen roten M oder Saturn und höre dir ein paar Kompaktanlagen an.
Ich war schon mal da aber die führen hier nix mehr in der Richtung . Wollte schon länger was neues !
 
G

Benutzer

Gast
Autsch... die haben ja selbst hier in der Eifel ein paar kleinere Anlagen stehen die man testen kann :eek:

Was hälst du denn von so einem "Turm" den man einzeln aufstellen kann? Wenn es nur um Musik gehen soll und nicht um 5.1 für Filme etc.?
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Autsch... die haben ja selbst hier in der Eifel ein paar kleinere Anlagen stehen die man testen kann :eek:

Was hälst du denn von so einem "Turm" den man einzeln aufstellen kann? Wenn es nur um Musik gehen soll und nicht um 5.1 für Filme etc.?
Für Filme habe ich meinen Rechner ( der Derzeit irgendwas hat und daher in die Werkstatt muss )

Ich brauche nur ne Kompaktanlage mit gutem Klang guter Verarbeitung , ordentlicher Lautstärke und den entsprechenden Gimick . Ohne CD komme ich allerdings nicht aus .


Highlight wäre eine klangliche Anpassung an die Umgebung .

Sollte halt in ein Regalfach passen . Gern mehr als 2 Boxen .
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
In dem Preisrahmen wird es da bei den Wünschen sehr eng.
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube ich würde bei den Wünschen schauen, ob ich gebraucht etwas kriege, das wird wirklich mehr als eng sonst bei dem Preisrahmen. Ich habe am Rechner ein gutes 2.1 Set dran, mit entsprechendem Bass etc, das lag alleine schon bei 199€ ohne irgendwelche "Spielereien" wie einen CD-Player dabei und so weiter.

Das Problem ist ja auch, das du aus 2 Boxen keinen richtig guten Bass erzeugen wirst, da fehlt einfach was am Ende, das dir die normalen 2er-Paare nicht so ohne weiteres bieten können wie ein richtiger Subwoofer.Vielleicht wäre ja eine Möglichkeit, das du dir was kleines holst, an das du ein 2.1 System anschließen kannst, das auch an jeden Rechner geht per Klinkenstecker?

edit:
Link wurde entfernt

das System habe ich aktuell und bin absolut zufrieden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Na ja mir geht es primär um diese Kompaktanlagen . Wie schon geschrieben , haben die meist das Problem der 0815 Verkabelung und ich möchte einfach da was besseres als bisher haben .
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Na ja mir geht es primär um diese Kompaktanlagen . Wie schon geschrieben , haben die meist das Problem der 0815 Verkabelung und ich möchte einfach da was besseres als bisher haben .
Dann musst du tiefer in die Tasche greifen. So einfach ist das.
 
G

Benutzer

Gast
Kauf dir was Gebrauchtes. 2 Lautsprecher, Verstärker/Reveiver und dann Lautsprecherkabel nach deinen Wünschen. CD-Player kaufste dir dann später.
 
G

Benutzer

Gast
Fein-Hifi ist eigentlich immer zu teuer.
Ich würde in den Kleinanzeigen schauen. Wenn du mir deine Postleitzahl nennst, kann ich mal schauen was man im Umkreis bekommt.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Tahini ist seit Jahren grosser Fan folgenden Ensembles:
  • Computer mit Internetzugang
  • nette Lautsprecher
  • Subwoofer
Kostenpunkt: Unter 20 Euro (in Shanghai), und hat erstaunliche Klangqualitaet. Heutzutage muss man wirklich nicht mehr denselben Betrag hinlegen wie fuer ein Auto, um ordentlich Musik hoeren zu koennen.
 
G

Benutzer

Gast
Kostenpunkt: Unter 20 Euro (in Shanghai), und hat erstaunliche Klangqualitaet. Heutzutage muss man wirklich nicht mehr denselben Betrag hinlegen wie fuer ein Auto, um ordentlich Musik hoeren zu koennen.
War ich auch mal ein großer Fan von. Heute weiß ich, dass nichts über gute Lautsprecher geht. Subwoofer zur Unterstützung, von mir aus, aber gute Lautsprecher zaubern dir eine wundervolle Bühne ins Gehirn.
Gute Kopfhörer haben das erste mal diese Klangqualität, diesen Raum ins Gehirn gezaubert, dann brauchte ich Lautsprecher die ähnliches vermögen. Zwei Canton Chrono 509 DC sollten es sein, sehr teuer, sehr schick. Wurden aber schnell ausgetauscht weil zwei MB Quart 290 das viel besser konnten und die bekommt man gebraucht auch schon mal unter 100€.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren