Anklopfen.... besonders geiles Gefühl???

Benutzer18778  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen.
Hab da mal ne Frage.
Seit einigen Tagen hab ich ne neue Freundin.
Der Sex ist auch total geil mit Ihr.
Vorab zur Erklärung, ich bin recht gut bestückt (22 cm lang und 5 cm dick).
Aber jetzt zum Thema.
Wenn ich Sie von hinten nehme und dann an Ihre Gebärmutter anstoße dreht Sie vor Geilheit fast durch.
Sie sagte mir, das Sie das noch erlebt hat.
Aber es wäre das geilste was Sie je erlebt hätte.
Bisher habe ich von meinen Ex-Mädels nur gehört das es sehr unangenehm für Sie war wenn ich "angeklopft" habe.
Bei der Größe von meinem Schwanz lässt es sich natürlich nicht vermeiden das ich hin und wieder anstoße.
Meine neue Freundin findet es total geil.
Wie ist es bei Euch damit?
Mögt Ihr das, wenn Euer Sexpartner "anklopft?
Was empfindet Ihr dabei?

Danke im voraus für Eure Antworten.
ciao
 
B

Benutzer

Gast
Hallo,

kenn ich. Ich bin ähnlich ausgestattet wie Du und hatte bisher eigentlich durchgehend eine positive Resonanz von den Mädels.

Eine war bis jetzt dabei, bei der ich anfangs immer sehr vorsichtig sein musste, aber wenn sich schließlich durch ausgiebiges Liebkosen ihre Muskeln entspannt hatten, lief alles ohne Probleme :grin:

Aber wenn sie doch so drauf abfährt,
Junge, GENIESS es!!!

BLACKMAGIC
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ist das stimmungsabhängig. meist find ich es ganz angenehm, manchmal extrem geil, und hin und wieder tut es einfach nur weh.
wenn es ein leichtes anklopfen ist find ich es eigentlich immer angenehm, wenn es so ist das nach dem "anklopfen" die tür regelrecht eingetreten wird tuts weh
 

Benutzer11806 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir tuts einfach nur weh und ich kann's gar nicht leiden!
 

Benutzer15483  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Finds recht geil, kommt bei uns aber nur vor, wenn wirs darauf anlegen.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
kazai schrieb:
Vorab zur Erklärung, ich bin recht gut bestückt (22 cm lang und 5 cm dick).
Aber jetzt zum Thema.

Mann das sind ja über 0,4 Kilogramm Penis!! Was da an Blut hinein schiesst enstpricht ja schon fast einer normalen Blutspende!

Tut dieses "Anklopfen" nicht einfach weh? Ich habe immer gedacht, die sensibelsten Stellen sind gleich am "Eingang"?
 
L

Benutzer

Gast
Aua :flennen: ... mir tut's meist weh, jedenfalls in der Hündchen-Stellung. Das ist auch die einzige Stellung, wo's dauernd passiert. Da kann ich echt nur Zähne zusammenbeißen, wenn sichs denn sonst geil anfühlt (G-Punkt?), ansonsten wird abgebrochen :rolleyes2 . In der Reiterstellung kann's manchmal (selten) passieren, wenn wir gleichzeitig "stoßen", aber da isses dann eben immer nur ein Stoß, und das finde ich ziemlich geil, wenn ich so merke, wie tief er in mir drin ist. Vielleicht stößt er in dieser Position auch an 'ner anderen Stelle an, wo's nicht so empfindlich ist? Ist manchmal echt schade, daß man nicht wirklich weiß, wie's in einem aussieht :grin:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Hm..

also wenn ich liege find ich das auch eher angenehm als das es weh tut....

Manchmal tut es aber auch eher weh... hmm... *g

vana
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Mal isses ganz angenhem, mal isses eher unangenehm. Wenns aber zu heftig wird, tuts eher weh, als dass es "geil" ist.

Juvia
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Bei mir ist es auch eher unterschiedlich..

In einem gewissen Maße kann es sehr nett sein, aber manchmal dann eben auch unangenehm.
 

Benutzer19996 

Verbringt hier viel Zeit
Solange "er" nicht bei jedem Stoß "anklopft" ist das OK, dann find ichs geil, aber wenn er doch ziemlich heftig ranstößt dann wird die Stellung gewechselt !!
 

Benutzer20652  (38)

Verbringt hier viel Zeit
meiner süßen tuts weh :frown:
sie hätte mich lieber eine Nummer kleiner!
 
M

Benutzer

Gast
Also ich weis nicht, wenn ich mal "angeklopft" hab (wie sich das anhört), dann ist der Abend erstmal versaut. Meine Freundin steht überhaupt nicht drauf.

Aber warum kann man es nciht vermeiden? Oder wird zumindest von einigen Leuten betitelt, als das man das Anstossen an die Gebärmutter nicht vermeiden könnte.
Ich schlafe mit meiner Freundin schon über ein Jahr, und mir ist es vielleicht 2 oder 3 mal passiert. Man(n) kann doch ein wenig die Kontenanz bewahren.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Mister Nice Guy schrieb:
Aber warum kann man es nciht vermeiden? Oder wird zumindest von einigen Leuten betitelt, als das man das Anstossen an die Gebärmutter nicht vermeiden könnte.
Ich schlafe mit meiner Freundin schon über ein Jahr, und mir ist es vielleicht 2 oder 3 mal passiert. Man(n) kann doch ein wenig die Kontenanz bewahren.

- wenn ich ihn an mich drück/zieh tut mir das net weh...
- wenn er von selber so tief stösst tuts mir weh

- Frauenlogik halt - :grin:

vana
 

Benutzer22298  (36)

Verbringt hier viel Zeit
mir tuts höllisch weh! als uns das zum ersten Mal passiert ist, habe ich sogar unwillkürlich angefangen zu heulen vor schmerzen. danach war die stimmung natürlich im eimer!
Zum Glück passiert das bei uns auch eher selten und wenn er nicht richtig stößt, sondern nur ganz langsam "reindrückt" dann tuts auch nicht weh.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren