Angst vor der Enttäuschung

Benutzer142025  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,

ich habe da gerade ein kleines großes Gefühlschaos. :grin:
es ist so das ich am 31.12 letzen Jahres mit einer guten Freundin zu einer geburtstagsparty gegangen bin. die Gastgeberin kannte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Ich habe sie kennen gelernt und wir haben uns gleich sehr gut verstanden, sie wollte denn das ich am 1.1 zu Frühstück kommen soll. Dies tat ich auch und ichz war dann den ganzen tag bei ihr am nächsten tag habe ich sie dann gefragt ob wir uns mal treffen wollen da ich sie sehr interresant finde. dann warh ich den ganzen abend bei ihr. Am sonntag sind wir dann abends ins kino gegangen. und das ging so die ganze woche weiter wir habe uns eigentlich immer gesehen und wenn ihc mal keine zeit hatte habe wir zumindest immer geschriebn.

Dann habe wir uns am Freitag wider getfroffen. und wir habe uns wider das ganze wochenedne gesehen, dann habe wir uns in der wochen noch 2 mal getroffen. Am Donnerstag war es sehr interresant weil sie auf einmal anfing ihr Herz auszuschütten weil sie einen guten freund verloren hat (er lebt aber noch) das fand ich schonmal sehr komisch da wir uns ja eingendlich garnicht kannten.

Und jetzt kommt es zu meinem eigentlichem Problem. Am freitag habe ich sie dann abend abgeholt weil wir einen filmabend machen wolten und so irgendwann abend schlief sei dann ein ich hatte aber vergessen das wir nächsten Tag in den Wald gehen wolten um Holz zu machen. Also habe ich sie morgens dann gewäckt und zu ihr gesagt das ich jetzt in den Wald geh und dann meinte sie das sie mitkommen möchte. Las wir wider zu hause wahren habe ich sie dann nach hause gefahren damit sie dann duschen konnte. Danach bin ich wider zu ihr und wir habe Pralinen gemacht. dann meinte sie das der Teig total lecker ist und ich solte den mal probieren und danraufhin habe ich gesagt das ich mir einen löfel holen möchte und sie meinte nur das ich keinen brauche und dann hilt sie mir den finger hin damit ich den ablecken kann.

Dach sind wir wider zu mir gefahren und haben uns einfach unterhalten dann meinte sie auf einmal das sie gerne einmal schnell nach hause möchte aber weshalb hat sie nicht gesagt und als sie wider da war hatte sie einen rucksack mit schlafsachen mit. als wir dann abend wider einen film geguckt habe wolte ich auch was nehmen und da haute sie mir die hand weg und sagt zu mir das ich jetzt nichts beckommen würde. und auf ein,al fing sie an mich zu fütter. und dann schlief sie wider bei mir am sonntag habe wir dann zusammne gefrühstückt und sie war wider bis abends spät bei mir.

Als sie dann abends nach hause gehen wolte meinte ich zu ihr das ich sie gerne mit nach hause begleiten wolte es war an diesem abend eine total klare nacht und eigendlich wolte ich ihr sagen das ich mich in sie verliebt habe aber ich konnte es einfach nicht weil ich so eine große angst habe schon wider enttäuscht zu werden und ich es einfach nicht mehr ab kann. auf dem nachhaues weg habe ich mich selber gehasst weil ich einfach nicht den mut habe es ihr zu sagen. und was mir noch einfällt immer wenn ich schreibe. so ich gehe jetzt off weil ich autofahren muss. dann schreibt sie immer fahr vorsichtig als würde sie sich sorgen machen. was soll ich machen. Es ist so ein Gefühlschaos in mir drin ich weis einfach nicht mehr weiter. wir sehen uns morgen wider und ich würde es ihr gerne sagen was meint ihr ist das so eine gute idee ??

danke schonmal im vorraus für die antworten
PS: sorry für die Rechtschreibung bin nicht der beste dadrin :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer144428  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Sie füttert dich, schreibt dir besorgte Nachrichten, ich denke mal du kannst ihr sagen, dass du anfängst Gefühle für sie zu entwickeln.

Off-Topic:
Dein Text wäre mit ein paar Absätzen und einer Rechtschreibprüfung wesentlich leserlicher.
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
Könnte schon sein, dass sie Interesse an dir hat. Mach dir einfach nicht zu viele Gedanken, lass es locker laufen und schau was sich entwickelt. :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer142025  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja die Entwicklung ist jetzt in eine Richtung gelaufen wo ich gedacht habe das alles soweit gut läuft aber da habe ich mich geirrt. Ich habe ihr heute meine Gefühle gestanden und ihre Antwort war einfach nur ''oh'' und danach kam dann nur ''was möchtest du jetzt von mir hören'' darauf hin habe ich gesagt das ich gerne wissen möchte was sie fühlt und sie sagte nur ''ich mag dich halt'' und mehr hat sie nichts gesagt was meint ihr ist das jetzt ein eindeutiges nein oder braucht sie einfach zeit zum nachdenken ???
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren