Angst vom ersten Treffen!

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen
zebra_smile.gif
Ich bin neu hier und brauche mall eure Meinung.

Normalerweise bin ich nicht so "verpeilt" und schon gar nicht so nervös. Jetzt ist aber alles anders. Ich habe im Internet eine Frau kennengelernt, wir haben ein bisschen geschrieben waren uns sehr Sympathisch und haben daher auch schnell mit dem Telefonieren angefangen.
Die Telefonate laufen wie ich finde sehr gut. Wir telefonieren sehr lange (vor allem am Wochenende mehrere Stunden in die Nacht hinein) und auch täglich. Wir reden über Gott und die Welt, alles was uns in den Sinn kommt und es kommt bei den Telefonaten eigentlich nie zu peinlichen Pausen wo keiner von beiden weiß was er sagen soll.
Ich muss mir eingestehen das ich auf Grund dieser Telefonate merke, das da von meiner Seite aus Definitiv Gefühle entstehen.
Ich bin mir auch fast sicher das es ihr genau so geht. Sie Fragt viel, interessiert sich für mich und erzählt alles von sich. Wir reden auch über Probleme. Sie "plant" auch schon. Sagt immer wir müssen dann unbedingt dies und das machen, und wir müssen unbedingt dahin oder dort hin. Fragt mich ob ich mit zu Geburtstagen gehe usw. Wir haben sogar schon beschlossen eine To Do Liste zu erstellen weil wir so viel vor haben
biggrin-new.gif
! Und am Ende des Telefonates will sie auch nicht auflegen, so das wir sehr oft "zusammen" einschlafen.
Ich meine da ist doch deutlich Interesse von ihr zu erkennen oder bin ich jetzt vollkommen bescheuert?
Ich habe ihr auch schon gesagt das ich wirklich schon etwas für Sie empfinde. Sie war nicht geschockt oder hat die Telefonate abgebrochen oder sich zurück gezogen, sie hat nur gesagt das sie mir erst sagt was sie denkt wenn wir uns das erste mal haben. Abends gibt es dann ein "Ich hab dich Lieb"
zebra_smile.gif

Das erste Treffen steht jetzt bald an. Ich habe Angst es aus Nervosität irgendwie zu vermasseln.
Was meint ihr. Wie denkst sie? Sie hat doch auch interesse oder? Kann das Treffen wirklich alles ändern?

LG und Danke für eure Hilfe
 

Benutzer118751 

Öfter im Forum
Wann ist denn das erste Treffen?

Die Nervosität ist ganz normal, aber vermutlich unbegründet.
Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass diese Stressgefühle höchstens 10 Minuten ins Treffen reinragen werden, ab da wird es ganz natürlich. :smile: Wenn du dich ihr so gezeigt hast, wie du bist (ein bisschen Selbstpräsentation hier und da wird da auch nicht schaden :grin:) dann kann sich ja für sie nichts ändern, sie kriegt ja das, was sie sich auch bisher erschlossen hat.
Mit Sicherheit ist sie genauso nervös wie du und stellt diese Frage gerade auch jemandem. :grin:
Bleib enspannt und zieh es durch! Ich wünsche euch viel Glück! :smile:
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
trefft euch und vergeudet nicht so viel zeit mit grübeln :zwinker:
klar bist du aufgeregt, sie doch sicher auch!?
trefft euch in einem cafe und schaut was passiert.

ich habe meinen mann auch im internet kennengelernt.. ich war schon verknallt, da telefonierten wir erstmal nur.
das erste treffen war dann nur noch der punkt auf das I :grin:
inzwischen sind wir 12 jahre verheiratet und haben 2 kinder.

PS: ja, sie hat ganz sicher interesse :grin::thumbsup:

ach ja, habt ihr bilder ausgetauscht? denke mal ja.. dann ist der "überraschungs"effekt ja auch bei einem treffen nur noch minimal :zwinker:
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Hallo danke für die Antworten ja klar wir haben bilder ausgetauscht. Mir macht halt sorgen das sie sagt sie will das Treffen abwarten bevor sie wirklich sagt was sie denkt....
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
vielleicht hat sie einfach schlechte erfahrungen gemacht?
zb. dass ein mann ein uralt-foto vorab geschickt hatte?? :whistle:
(ich habe sowas auch mal erlebt und war dann erstmal seeehr vorsichtig und reserviert bei neuen dates... :zwinker: )

was hat sie denn für einen hintergrund?
kinder? scheidung? usw..? dass kann ja alles ein grund sein, warum sie erstmal vorsichtig ist und abwartet..

kann euch nur raten, euch zu treffen, dann hast du klarheit und grübelst nicht mehr ständig über "was-wäre-wenn":thumbsup:
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Ja sie hat erzählt das sie,mit männern eher pech hatte. Der eine hat sie betrogen, der andere wiederrum hatte Drogenprobleme. Das treffen ist Freitag. Ihre Tochter ist allerdings dabei. Sie hat leider niemanden. Wollen auf den Spielplatz danach einen Film bei ihr schauen. Sie meinte auch ich muss dann bis zum nächsten Tag bleiben weil wir uns einen Horrorfilm,anschauen,wollen,und sie sagt sie hat dann Angst
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
ok... dann ist es doch fast logisch, dass sie erstmal vorsichtig an das treffen herangeht.
mit kind muss sie auch noch weiter denken.. ;-)

dass mit dem horrorfilm find ich nun aber recht *hust* eindeutig:zwinker:
sie lädt dich ja förmlich ein, bei ihr zu schlafen.. mit nem recht fadenscheinigen grund :ROFLMAO:
genauso gut könntet ihr ja auch einen lustigen film oder eine liebeschnulze schauen..:whistle:
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
ja so habe ich auch erst gedacht. Ist wohl ein,Film,den,sie gerne sehen,wollte. Ja,ich weiß normal erweise würde ich glaube ich die Zeichen deutlich und,ohne zu grübeln deuten nur,in diesem Fall ist es fast als wäre ich zu doof dazu. Habe halt irgendwie Angst das sie nach dem treffen,doch sagt ne,du lieber nicht
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
Habe halt irgendwie Angst das sie nach dem treffen,doch sagt ne,du lieber nicht

dann weißt du auch bescheid..!...
ewiges grübeln bringt dich erst recht nicht weiter..
und wenn es nicht passen sollte, dann ist es so.
besser als wochenlang noch in einer phantasie zu schwelgen :zwinker:
ich meine das wirklich nicht böse.. aber ich hab auch ein paar dates gehabt, bevor der pfeil :herz: ins schwarze traf
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Ja da hast du sicher recht dann weiß ich Bescheid. Vielleicht denke ich auch einfach zu negativ und rede mir das schlechte nur ein. Mein,Selbstvertrauen hat in der Zeit in der ich Single bin schon sehr gelitten...
[DOUBLEPOST=1428911129,1428909741][/DOUBLEPOST]Achso sie hat mir auch schon das sie ihren Freundinnen von,mir erzählt habe und sich "beschwert" das ich wohl,noch nichts von,ihr erzählt habe bzw. Es sie nicht wissen lasse
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Auch wenn man sich "online" so gut versteht, und auch beim Telefonieren klar kommt, ist das kein Garant dafür das es dann Live auch sofort passt, und man sich gut riechen kann.

Ich will die Person immer gleich mal treffen, damit ich mir keine Online Welt aufbaue.

Klar kann es auch sein, das ihr live genau so gut zurecht kommt.


Und wann sollte das Treffen sein?
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Meine Angst ist denke ich durch mein,Auftreten wenn wir uns treffen,irgendwie die ja durchaus vorhandenen Gefühle kaputt zu machen. Ist schwer zu erklären.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Das ist eben die Krux an der Sache, wenn man lange "online" unterwegs ist... Da entwickelt man eben vielleicht schon Gefühle, und man weiß ja nicht wie es dann live ist...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Mir macht halt sorgen das sie sagt sie will das Treffen abwarten bevor sie wirklich sagt was sie denkt....
Total normal - immerhin kennt ihr euch nicht wirklich persönlich, sondern habt euch bisher lediglich ein Bild vom anderen gemacht (für das du meines Erachtens Gefühle hast - nicht für sie).

Trefft euch, schaut, ob ihr euch "in echt" überhaupt so gut versteht und sympathisch findet, und schaut dann, wie es weiter geht.

Wollen auf den Spielplatz danach einen Film bei ihr schauen. Sie meinte auch ich muss dann bis zum nächsten Tag bleiben weil wir uns einen Horrorfilm,anschauen,wollen,und sie sagt sie hat dann Angst
Klingt, als hätte sie eher Interesse an was sexuellem mit dir, als an einer Beziehung.
Nimm auf jeden fall Kondome mit.
Der Einladung zu ihr nach Hause würde ich an deiner Stelle auch nur dann folgen, wenn die sympathie beim Treffen stimmt (und es dir nichts ausmacht, früh im Bett zu landen oder/und nur eine Bettgeschichte für sie zu werden).

Off-Topic:
Ganz abgesehen davon finde ich es verantwortungslos, sich einen wildfremden Mann quasi schon vor einem Kennenlernen in die eigene Wohnung zur Übernachtung einzuladen, wenn man ein Kind hat. Auch an sich sehr riskant, die Übernachtung so an einen fremden "anzubieten" - man kann nie wissen, wie der andere tickt, wenn man ihn noch gar nicht kennt. Er könnte ja schließlich auch ein Verbrecher sein, übertrieben gesagt.

Mein Kind würde ich auch nicht zu einem Treffen mitnehmen, wenn ich den Kerl überhaupt nicht kenne. Zum einen, weil es im Extremfall böse enden könnte, zum anderen allein schon deswegen, damit das Kind nicht durcheinander kommt, wenn Mutti Typen anschleppt. Kind und Mann würde ich frühestens dann aufeinander loslassen, wenn ich ihn soweit kenne und vor allem denke, dass es was werden könnte.
Da ihr Kind alt genug zu sein scheint, um mehr oder weniger "allein" auf nem Spielplatz zu sein, wird es auch kein Alter haben, in dem man sowas nicht mitbekommt, und da kann es sehr verwirrend sein.

[DOUBLEPOST=1428914961,1428914834][/DOUBLEPOST]
Meine Angst ist denke ich durch mein,Auftreten wenn wir uns treffen,irgendwie die ja durchaus vorhandenen Gefühle kaputt zu machen. Ist schwer zu erklären.
Sie könnten sich aber auch auf beiden Seiten in der Realität entwickeln und zu einer Beziehung führen.

Wenn nicht, ist auch gut, dann machst du dir wenigstens keine Sorgen mehr um das "was wäre wenn" und kannst sie abhaken.
Würde dir auch an sich empfehlen, nicht ewig ohne Treffen zu bleiben beim Online-dating, sondern das relativ zeitnah in Angriff zu nehmen, damit man sich eben kein Fantasiegebilde vom anderen schafft, in das man sich verknallt.
 

Benutzer152583  (38)

Ist noch neu hier
Hmm also das mit,dem Kind sehe ich nicht so dramatisch. Ich habe selber einen kleinen Sohn und,wir haben uns schon viel über unsere Kinder Unterhalten. Rein sexuell denke ich nicht auch darüber haben wir gesprochen und gesagt das es beim,ersten Treffen sowas nicht geben sollte.
[DOUBLEPOST=1428953801,1428915375][/DOUBLEPOST]Also mal kurz ein kleines Update. Wir haben gerade Telefoniert und beschlossen das wir uns Freitag zwar treffen, aber ich nicht bei ihr bleibe. Den DVD Abend verschieben wir. Sie meinte das sie es langsam angehen will weil sie sich wirklich was ernstes Vorstellen kann und nicht überstürzen will. Ich finde durchaus ein gutes Zeichen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren