Angst und Aufgeregt, vor der Geburt...

Benutzer61179  (35)

Benutzer gesperrt
Erstmal Vorne weg:

da meine Eltern mir keine Horrorgeschichten erzählen können,
tut es mein Kerl :hmm:
Ich diskutiere sogar schon mit ihm, da er in schichten Arbeitet
und ich ja nun weiß, dass es jeder zeit los gehen kann, solange, bis er Angst hat um mich, wenn er auf nachtschicht geht.
Ich habe einfach nur Angst, dass wenn ich im krankenhaus muss
der kleine kommt,dass mein Freund nicht da ist...ich will ja eigentlich garnicht so gemein sein und sowas erzählen :geknickt:
Ich will ihn bloß einfach dabei haben, der mir dann sagt, wenn
der kleine da ist, dass ich alles gut gemacht habe, geküsst und in die Arme genommen werde, von den, den ich liebe...
ist doch normal oder???

Hier das Beispiel:

Ich habe zwar ne Handy aber ich kann keine Sms schreiben ich
weiß auch nicht, wie viel geld ich noch habe um dich oder deine
Mutter anzurufen. Unser Tele ist ja abgestellt. (ich habe das Gefühl, dass der kleine auf jedenfall in ne Nacht kommt oder sehr früh am morgen, da meine Senkwehen meistens erst auf den spätabend kommen). Was ist, wenn du nicht rechtzeitig da bist und der kleine liegt schon neben mir...
 
S

Benutzer

Gast
Warum lädst Du dann nicht einfach Dein Handy auf?? Ich finde das ein bisschen komisch, als hochschwangere Frau allein in einer Wohnung zu sein und nicht telefonieren zu können :ratlos:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
genau wenn die 10 € dein problem lösen. klar ist das Geld grade bei euch knapp, aber das sollte man doch für das neue Leben investieren!
was willst du denn ansonsten mit de Nöreln erreichen??? das dein freund bis zur möglichen Geburt nicht mehr arbeiten geht?
 

Benutzer61179  (35)

Benutzer gesperrt
Das ist nicht das Problem, da ist irgendwas verstellt...ich kann keine SMs mehr versenden...ich habe irgendwas für den versand gelöscht...:cry:
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Also 1. gibt es ja im Notfall Nachbarn, die man mal eben um ein kurzes Telefonat bitten kann.

2. musst du mal die Anleitung vom Handy (bzw. der Karte, is ja wohl ein Kartenhandy) rausholen, da gibt es nämlich eine kostenlose Nummer, auf der du den Kontostand abrufen kannst. Findest du sicher auch im Internet auf der Seite des Anbieters.

3. Kenne ich zumindest einen Freemail-Dienst, mit dem man per Internet eine SMS auf das Handy schicken kann.

Wo ist jetzt das Problem?

Und wenn es ganz übel wird, kannst du sicher von den Nachbarn aus nen Krankenwagen rufen und deinen Mann und deine Mutter benachrichtigen lassen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich würde auch das handy aufladen und wenn das nicht funktioniert mir ein handy borgen oder so. Denn sowas wäre mir schon wichtig... Im Normalfall kannst du auch die Nachbarn fragen, aber wenn es natürlich sehr schnell geht, ist es eben schon besser, wenn man selbst telefonieren kann.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
dann tausch doch das handx mit deinem freund! immerhin kann man dein ahndy doch immer noch anrufen oder ??? ne sms schicken könnte ich glaube ich in so ner siituatuion eh nciht udn amnchmal guckt man ja eh stunden nicht aufs Handy! also doch lieber anrufen(und sich mal bei bekannten die das gleiche netz haben erkundigen welche nummer die da zum sms versand als zentrale im handy gespeichert haben ! )
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ne sms schicken könnte ich glaube ich in so ner siituatuion eh nciht
in welcher situation? wenns losgeht?
also wir gehen jetzt mal vom normalfall aus, okay?
im normalfall wirst du noch ca 1000 sms schicken können, wenns losgeht, denn es ist ja nich so, dass es du merkst, dass es losgeht und 10 minuten später is das kind da

wenn du denkst es geht los, fährst du noch nich mal ins kh (im normalfall), es sei denn es is zwei stunden entfernt.
ich hab noch die ganze nacht pc gespielt und gewartet, bis meine hebi eine vernünftige aufstehzeit hatte *g* und sie dann erst angerufen :zwinker:

aber die idee mit dem handytausch find ich gut. das würd ich auch machen.
und wie gesagt, dein freund hat zeit genug nach hause zu kommen und dich abzuholen...

das wird schon! :smile:
 

Benutzer61179  (35)

Benutzer gesperrt
Also, ich habe seit gestern Nachmittag...sone komisches Gefühl, dass mein Fruchtwasser, tröpfchenweise abgeht.
Mein Tanga, war aus unerklärlichen Gründen nass...
ne blasenschwäche kann es unmöglich sein...
ich werde es auf jedenfall noch bis morgen beobachten...
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich will dein Gefühl auf keinen Fall abwerten, aber es gäbe sicherlich auch andere Erklärungen. Insbesondere finde ich es bemerkenswert, dass dein Tanga bisher eher trocken war... :grin:

Eigentlich trieft der in der Schwangerschaft nur so und das ist fast nie Fruchtwasser.

Aber beobachten und bei Besorgnis zum Arzt gehen ist gerade in der SS nie verkehrt.
 

Benutzer61179  (35)

Benutzer gesperrt
Naja, es ist halt kein Ausfluss...
Wenn es um Ausfluss geht, bin ich eher, ne wandeldes Schwimmbecken :tongue:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
das hatte ich auch und im endeffekt war es doch nur urin.

ruf deine hebi an und lass es checken und dir dann gleich von ihr ein paar teststäbchen mitgeben, damit du das nächste mal selber testen kannst
 

Benutzer15785 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du den Verdacht hast, daß Du Fruchtwasser verlierst, gehörst Du auf jeden Fall ins Krankenhaus!!

Nach Hause schicken, können sie dich immer noch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren