Angst schwanger zu sein

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Hallo.
und zwar habe ich ein Problem:

Ich nehme seit jetzt 4 Monaten die Pille. Seit 3 Monaten habe ich bauchschmerzen.

Mit meinem Freund bin ich 3 1/2 Monate zusammen. Wir haben immer zusätzlich mit dem Kondom verhütet. Da die Bauchschmerzen auch im Unterleib sind habe ich Angst, dass ich schwanger bin...

Ich habe die Pille immer rechtzeitig eingenommen und bei Durchfall auch nachgenommen, dass Kondom ist meines Wissen nach nicht gerissen. Die Schmerzen machen mir aber Angst. Habe nach 1 und nach 2 Monaten Schwangerschaftstest gemacht mit Morgenurin, negativ!

Ich war den letzten Monat oft beim Arzt. Der Hausarzt hat Ultraschall und Bluttest durchgeführt. Wie er sagt, alles in Ordnung und keine Auffälligkeiten. Daraufhin bin ich zum Frauenarzt gegangen, die hat nicht mal eine Schwangerschaft vermutet. Auf Nachfrage meinte sie dann, unwahrscheinlich weil ich meine Regelblutung bekommen habe (sie hat nicht zwischen Pillenblutung und Periode unterschieden) nach meinem Bericht von den neg. SST. ganz ausgeschlossen. Jetzt testet sie den Urin auf Chlamydien (mit Kondom sollte das doch gar nicht möglich sein oder?)

Da ich keine Antwort und keinen Hinweis auf den Grund meiner Bauchschmerzen bekommen habe von keinem Arzt macht es das ganze für mich nur noch schlimmer.
Ich habe Angst das was schief gelaufen ist und ich schwanger bin. Ich habe auch das Gefühl als wäre mein Bauch, gerade dort wo die Gebärmutter ist, schon dicker geworden, dabei esse ich sehr wenig in letzter Zeit und bin sowieso sehr dünn.
Kind könnte ungelegener nicht kommen. Ich lebe in einem sehr konservativen Umfeld und stecke im Abi. Ich will nicht das es nacher zu spät ist und ich mich nicht gegen ein Kind entscheiden könnte.

Was kann ich noch machen? Was wenn ich doch schwanger bin? Ich bin total verzweifelt!!
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Du kannst garnicht schwanger sein. Wovon? Vom Küssen? ^^

Ihr habt doppelt verhütet und es ist nichts passiert. Du bist definitiv nicht schwanger.
Da du dir deswegen so einen Kopf machst, können deine Magenschmerzen ja auch vom Stress kommen...
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Nein, du bist nicht schwanger.
Möglichkeiten für solche Beschwerden können sehr Vielseitig sein:
- Blasenentzündung
- nervöser Darm
- Magenschleimhautentzündung
- Blinddarm
- Unverträglichkeit gegenüber einem Lebensmittel
- Unverträglichkeit gegen die Pille selbst

oder - und das meine ich gar nicht böse - die Psyche. Vielleicht bist du noch nicht so weit um Sex zu haben? Ich hatte mit 18 auch Panik davor schwanger zu sein und prompt kam die Blutung nicht und ich hatte Bauchschmerzen, etc. Als ich dann vor einigen Jahren gewollt schwanger wurde fühlte sich das extrem anders an. Mehr als Ultraschall und negative schwangerschaftstests kannst du gar nicht vor liegen haben. Und im 3. oder 4. Monat würde jeder Test rot blinken. Und auf jedem US würde jeder Arzt das Kind sehen. Keine Bange: Du bist nicht schwanger!
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
oder - und das meine ich gar nicht böse - die Psyche.
den gedanken hatte ich auch grade - und ja, die psyche kann solche symptome und noch weitaus mehr auslösen. wenn du so eine panik vor einer schwangerschaft hast die nach deiner beschreibung doppelt, dreifach und vierfach ausgeschlossen ist, dann ists kein wunder wenn dein körper entsprechend reagiert. wenn du dich, was das angeht, aktuell so garnicht entspannen kannst, dann solltest du mit dem sex vielleicht wirklich noch ne weile warten - so kann das ja keinen spaß machen wenn du dann die ganze zeit panik schiebst.
 
F

Benutzer

Gast
Die Bauchschmerzen kenn ich. Hatte ich auch ewig lange, ähnlich wie regelschmerzen nur nicht sooo stark. FA hat ultraschall gemacht. Da war nix alles i.o. Arzt hat alles getestet nix. Ich habe bis heute keine ahnung was es war oder wovon es kam. ... Es ging auf alle fälle wieder weg und bin nun beschwerdefrei. Das ganze hielt mich auch gut 4 monate auf trab.

Hast du Kummer oder Sorgen? viel stress? dadurch kann es auch kommen :smile: oder evtl brauchst du nur ne neue Pille?
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Die Schmerz sind sowohl im Magen, darm als auch im unterleib.
Der Sex mit meinem Freund ist super schön, den Stress mach ich mir erst wenn mal wieder starke Schmerzen sind...

Hast du Kummer oder Sorgen? viel stress? dadurch kann es auch kommen :smile: oder evtl brauchst du nur ne neue Pille?

Stress vielleicht.. ich neige dazu, mir selbst Stress zu machen.. Ich werde mal meinen Gynäkologen fragen wegen einem Pillenwechsel.
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Lulu1234
also wenn könnte es nur der Nervöse darm oder die Unverträglichkeit sein.. Alles andere wurde bereits ausgeschlossen..
[DOUBLEPOST=1422035295,1422035258][/DOUBLEPOST]Danke für die liebe Auskunft an alle bis jetzt!! :smile:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Was kann ich noch machen? Was wenn ich doch schwanger bin? Ich bin total verzweifelt!!
Du hast ja nun wirklich alles gemacht, um sicher sein zu koennen, nicht schwanger zu sein.
Dennoch sind Bauchschmerzen nicht etwas, was man einfach ignorieren kann. Hast Du staendig Beschwerden oder nur temporaer (zB nach dem Essen)? Wie stark sind die Schmerzen auf einer Skala von 1 bis 10 und wie beschaffen (drueckend, ziehend, stechend, dumpf usw usw)? Hast Du Durchfall oder Verstopfung, Blaehungen? Du solltest Dich vielleicht noch mal von einem Arzt durchchecken lassen, weil es auch viele andere Sachen gibt, die unerfreulicher sind als eine Schwangerschaft. Auch wenn es "nur" psychosomatisch sein sollte, musst Du Dich darum kuemmern.
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Letzten Monat nach dem Essen. Also jeglicher von essen. Dann aber eher grummeln und eine halbe Stunde später kams dann wieder raus. Aber kein richtiger Durchfall.
Mittlerweile eher ein Stechen wie ein kurzer Krampf. Ich empfinde das als unabhängig vom Essen.
Dann halt vorallem neben dem Bauchnabel und seit einer Woche auch im Unterleib.
Blähungen vorallem nach Milchprodukten. Verzichte jetzt darauf.

Was gibt es denn sonst für Möglichkeiten und wie könnte man die erkennen?
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Letzten Monat nach dem Essen. Also jeglicher von essen. Dann aber eher grummeln und eine halbe Stunde später kams dann wieder raus. Aber kein richtiger Durchfall.
Mittlerweile eher ein Stechen wie ein kurzer Krampf. Ich empfinde das als unabhängig vom Essen.
Dann halt vorallem neben dem Bauchnabel und seit einer Woche auch im Unterleib.
Blähungen vorallem nach Milchprodukten. Verzichte jetzt darauf.
Was gibt es denn sonst für Möglichkeiten und wie könnte man die erkennen?
Es wuerde ein Buch fuellen zu erwaegen, was das alles sein koennte. Du musst Dich umfassend von einem Arzt untersuchen lassen, das geht doch nicht ueber ein Forum. Wenn der Schmerz wandert, sind es oft einfach nur Blaehungen. Bauchnabelnaehe ist oft psychosomatisch. Und Du hast diese Beschwerden erst, seit Du die Pille nimmst und GV hast? Krampfartiges Stechen klingt eher nach Unterleib, aber wie gesagt, gehe zu einem Arzt und lass Dich richtig durchchecken. Da faellt mir noch etwas ein, was nicht sehr appetitlich ist. Hast Du Deinen Stuhl mal genauer beaeugt? Madenwuermer sind haeufiger als man denkt und waeren auch harmlos und leicht behandelbar (juckt es vor allem nachts am Anus)?
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Ja einen Monat etwa nach der 1. Pilleneinnahme und 1 Woche nach dem 1. GV.
Ich wüsste nur nicht genau was ich angeben soll?!

Aber eine Schwangerschaft würdest du auch ausschließen oder wäre das für dich möglich?

Nein, das tut es nicht. Ich werde aber trotzdem darauf achten :zwinker:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Aber eine Schwangerschaft würdest du auch ausschließen oder wäre das für dich möglich?
Ich kann auch nicht ausschliessen, dass Maria vom Heiligen Geist geschwaengert wurde und dabei Jungfrau blieb. Deiner Schilderung nach ist eine Schwangerschaft sowas von unwahrscheinlich, dass ich so dreist bin zu sagen: "Es ist unmoeglich". Wenn Du jetzt doch schwanger bist, zahle ich trotzdem keine Alimente.:zwinker: Ich muss aber auch sagen. Wenn Du bei diesem Thema derartig irrational aengstlich bist, wartet doch lieber noch mit GV. Du bist jung, man kann sich auch anders "beschaeftigen", ohne gleich das "volle Programm" haben zu muessen.
Es geht mich letztenendes nichts an, aber Du machst auf mich den Eindruck, dass es besser waere, sich mehr Zeit zu lassen.
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Hallo ich bins noch einmal.
mittlerweile bläht sich der Unterbau bzw. der Teil über der Gebärmutter etwas weiter auf. Man sieht teilweise richtig diese V-Striche, am meisten fühlt man es aber. Schmerzen sind weg.
Ich bin wieder am verzweifeln..
Kann das auch durch den Darm bedingt sein oder hat das definitiv was mit der Gebärmutter zutun?
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine Güte du bist nicht schwanger sondern hast höchstwahrscheinlich nur Blähungen oder eine Unverträglichkeit. Niemand bekommt so schnell einen dicken Bauch von einer Schwangerschaft.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Helicobacter, Laktose- und Fruktose-Toleranz wurden ganz sicher ausgeschlossen?
Du kannst nicht schwanger sein :zwinker:
Aber deine Angst ist derart übertrieben und irrational, dass ich mir darüber schon Sorgen machen würde.
Liegt das an deinem konservativen Umfeld? Was sagt denn eigentlich dein Freund dazu?
 

Benutzer150641  (24)

Ist noch neu hier
Mein Freund hat mir selbst noch mal vor Augen geführt, dass es nicht möglich ist. Hat mich versucht zu beruhigen.
Ich halte meine Angst ja selbst für übertrieben und weiß, dass es nicht geht...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Geh mal zum Gastroenterologen bzw. zum Internisten und lass Ultraschall machen bzw. dich auf Lebensmittelunverträglichkeiten testen.

Und wann kommt das Ergebnis vom Chlamydientest?
Halte ich aber für sehr unwahrscheinlich, weil die Symptome dafür gar nicht typisch sind. Aber testen kann man es ja mal.
 

Benutzer150426 

Benutzer gesperrt
Wieso schreiben den hier so viele das sie angst haben schwanger zu sein??? Anstatt einen Test zu machen der Sekunden dauert postet man es hier...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren