Angst ihn anzufassen

B

Benutzer

Gast
Bin mit meinem freund jetzt schon länger zusammen wollen bald miteinander schlafen. Denke das ich schon dazu bereit bin, habe aber eine riesige Scheu seinen penis anzufassen! Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht??
 
J

Benutzer

Gast
das ist ganz normal dass du am anfang da etwas scheu hast... ging mir auch so. aber es wird schon nichts schlimmes passieren wenn dus machst, wirst sehn :smile:
sonst kannst du ja auch deinem freund sagen dass dir das alles noch so neu ist und so und vielleicht hilft er dir ja auch ein bisschen.
 

Benutzer10110 

Verbringt hier viel Zeit
Also...das erste Mal, als ich einen Penis angefasst habe, war das natürlich auch enorm komisch und ich bin auch ein wenig zurückgezuckt, aber mein damaliger Freund hat dann meine Hand genommen und mir gezeigt, was er gerne hat...das nimmt die Scheu...Dein Freund weiß ja, dass du noch nicht so viele Erfahrungen hast und wird dich daher sicher unterstützen!
Glaub mir...wenn du dann merkst, wie er reagiert und wie sehr ihm gefällt, was du machst, ist es für dich schon viel einfacher...irgendwann macht es dir vielleicht sogar Freude, ihn zu befriedigen :smile:
Keine Panik...das wird schon...
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fands nicht komisch,ich hab nur waaahnsinnig gezittert,war ja für mich auch meine erste Erfahrung.
Vielleicht erstmal Petting bevor ihr miteinander schlaft,damit du dich an seinen kleinen Freund gewöhnen kannst!?
 
M

Benutzer

Gast
Lass dir einfach Zeit damit..ihr könnt das ganze auch so einbauen im Vorspiel das du einfach mal ein kondom auf seinen kleinen Freund abrollst und dann siehst du ja wie es ist..gg Meine Erfahrung war damit dacht mir nur am Anfang hmmm so fühlt sich als der kleine von meinen Freund an am anfang zwar schon hemmungen gehabt doch das legt sich mit Der Zeit..Lass dich auf keinen fall dazu drängen sodern tu es dann wann du es für richtig hälst..
 

Benutzer7475  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du Angst hast seinen Penis anzufassen bist du glaub ich keineswegs bereit mit ihm zu schlafen. Gewöhn dich erstmal dran und macht ein paar mal Petting.
 

Benutzer9881  (35)

Verbringt hier viel Zeit
fass ihn an sonst ist es aus

Hallo,

Hatte letztens auch eine freundin die es einfach nicht über sich gebracht hat den griff zum schwanz einzuleiten.

du denkst du wirst dich blamieren, aber hey, wenn du es nicht machst blamierst du dich! Dem Jungen kann es garnicht dreckig genug sein, also pack ihn bei den ohren und spiel ne runde billiard! Wenn dus nicht machst wird er mit sicherheit denken du wärest die totale christliche sex-ablehnerin (ich spreche aus erfahung)
 
N

Benutzer

Gast
Das geht den meisten so. Das erstemal über die Hose streicheln; dann in die Hose; dann den Penis anfassen; dann ihn einen runterholen und dann wenn man es echt will mit ihm schlafen
Beim OV und Av wird es genauso sein. Zumindest war es bei mir so.
 

Benutzer6665  (49)

Verbringt hier viel Zeit
h2o schrieb:
also wenn du Angst hast seinen Penis anzufassen bist du glaub ich keineswegs bereit mit ihm zu schlafen. Gewöhn dich erstmal dran und macht ein paar mal Petting.
Da kann ich nur zustimmen. Geniesst doch einfach mal das Gefühl euch mit den Händen zu erforschen. Wenn Du noch nicht mal dazu bereit bist, ihn anzufassen, wie kannst du dich dann locker machen und seinen Penis in dich reinlassen. Das wird garantiert daneben gehen.
 

Benutzer4807  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Also ich musste bei meiner Freundin auch Hifestellung geben.
Wir haben nämlich im Bett zusammen gekuschelt (damals noch schon braf und artig im Schlafanzug) und dann hab ich mir gedacht, dass es jetzt eigentlich total geil wäre, wenn sie mich an meinem Penis anfassen und streicheln würde.
Hab mich aber net getraut, es ihr zu sagen, sondern ich habe ihre Hand immer weiter nach unten geschoben. Ein paar mal hat sie sie dann wieder weggenommen, (weil sie nicht gewusst hat, was das sollte) aber letztendlich sind wir gemeinsam dann unten angekommen.
Und sie hat nur gemeint: Da willst Du meine Hand also hin haben.
Und später hat sie mir erzählt, dass das schon irgendwie ein bisschen komisch gewesen wäre, aber dadurch, das meine Hand ja auch da war, war das kein Problem.

So war das also bei mir.
Und Du kriegst das auch hin.
MySven
 
M

Benutzer

Gast
cagara schrieb:
Hallo,

Hatte letztens auch eine freundin die es einfach nicht über sich gebracht hat den griff zum schwanz einzuleiten.

du denkst du wirst dich blamieren, aber hey, wenn du es nicht machst blamierst du dich! Dem Jungen kann es garnicht dreckig genug sein, also pack ihn bei den ohren und spiel ne runde billiard! Wenn dus nicht machst wird er mit sicherheit denken du wärest die totale christliche sex-ablehnerin (ich spreche aus erfahung)
Das ist so ziemlich der größte Mist, den ich je gehört hab. Also wenn gleich Schluss sein soll, nur weil sie dein Schwanz nicht anfässt, dann solltest du dir mal Gedanken machen, ob das nun wirklich Liebe ist. Meine Süße war anfangs auch scheu, na und? Das wär für mich alles andere als ein Trennungsgrund - und für ne christliche Sex-Ablehnerin hab ich sie erst recht nicht gehalten...
 

Benutzer8097 

Verbringt hier viel Zeit
Kann Mike da nur zustimmen!
Ist man bei neuen Sachen nicht immer etwas unsicher, was auch normal ist?! Nicht nur beim Sex ...
 
N

Benutzer

Gast
Ich wollte ja auch auf cagara einprügeln aber dachte es wird schon wer machen. GRINS Verdient hat er es.
 
M

Benutzer

Gast
Hab jetzt eigentlich gehofft, dass noch was kommt von ihm :zwinker:

Naja, für mich steht fest: Ich würd meine Freundin nie verlassen nur weil sie erst ängstlich meinem Penis gegenüber steht. Kann die Unsicherheit nämlich durchaus verstehen. Ist eben was ganz neues.
Das wär ja in etwa so wie wenn sie Schluss macht, weil ich mich beim Lecken vielleicht erst blöd anstell :grin:
 

Benutzer

Gast
In unserer Beziehung hab ich angefangen sie zu befriedigen. Als ich dann sagte das mir das auch gefällt, da unten gestreichelt zu werden, war sie seeehr scheu! Aber mit etwas Geduld hat sie mich erst über der Unterhose gestreichelt und is dann doch irgendwann "druntergerutscht" :zwinker:
Also sie ist auch nicht gleich rangegangen als wäre es ganz normal für sie und ich glaub so war es sogar noch aufregender als sie mich dann das erste Mal richtig Befriedigt hat!

Gruß TheRaZz
 

Benutzer10342  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann nur sagen das du nicht zu fest bewegen solltest den da kannst du deinem Freund wehtun. Lieber kleine bewegungen machen wenn du es mit der Hand machst. Spucke hilft auch !
Ansonsten keine angst haben es wird dich nicht beissen :tongue:
 

Benutzer10213  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Oder laß dir einfach von deinem Freund zeigen wie er es haben möchte. Einfach führen lassen. So haben wir es auch gemacht.
 
M

Benutzer

Gast
ich würde ehrlich gedsagt auch gerne wissen, wie man es richtig macht... Hab es erst einmal gemacht mit einem typen, mit dem ich mich nur auf spanisch verständigen konnte und ich wusste echt nicht wie das geht... ich hab ihm immer gesagt er soll meine hand nehmen, aber er sagte immer, es wäre gut so und ich sollte nur weitermachen... er zum beispiel hat es gerne gehabt, wenn ich die hand um seinen penis gelegt habe und möglichst schnell hoch und runter bin... naja, mir kam das nach ner weile irgendwie langweilig vor und außerdem wurde mein arm schlaff...:smile: was gbit es noch so für alternativen?
 
P

Benutzer

Gast
Hoi!

Für den Anfang um die ersten "Berührungsängste" zu nehmen, kann man damit anfangen das Glied (im Nachfolgenden nur noch 'ihn' *g*) zu streicheln. Wenn man sich dennoch nicht "traut" (wusste keinen anderen Ausdruck) ist es wirklich gut, dass der Partner ein wenig unterstützt, indem er die Hand/Hände in seiner eigene nimmt und sie ein wenig führt.
(sorry wenns hochgestochen klingt :eckig: )

Wenn man (eher Frau) den "ersten Kontakt" gemacht hat, ergibt sich der Rest eigentlich von sich, sprich wie man ihn am besten anfasse kann etc.

Nur Mut, beissen tut der kleine nicht. :cool1:

Grüße
euer kleiner Taschendrache
 

Benutzer9961 

Verbringt hier viel Zeit
beccy17 schrieb:
Bin mit meinem freund jetzt schon länger zusammen wollen bald miteinander schlafen. Denke das ich schon dazu bereit bin, habe aber eine riesige Scheu seinen penis anzufassen! Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht??

ich denke bevor ihr miteinander schlaft solltet ihr euch langsam gegenseitg ertassten und erstmal alles anfassen :zwinker:
is doch besser wenn man sich erstmal langsam vorarbeitet und dann wenn deine scheu weg ist dann is deine angst auch wech
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren