angst davor meine brüste zu zeigen.

Benutzer105914 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund will unbedingt meine brüste sehn..
Ich fühle mich dabei einfach nicht so wohl.. Eigentlich würde ich ihm meine brüste zeigen, aber meine nippel sind so klein. Und die Form meiner Brust mag ich auch nicht.
Dabei würde ich es schön finden wenn er mich dort berührt oder so etwas. Aber was wenn ihm meine brust nicht gefällt ?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann hat er Pech, denn er wollte sie ja sehen. :zwinker:

Dein Freund ist sicher auch nicht überall perfekt. Durch deine Brüste wird sich seine Einstellung zu dir nicht verändern. Sollte sie das aber dennoch, dann war es eh der Falsche. :smile:
 

Benutzer11969  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Weisst du in einer Beziehung kommt es nicht auf den Körper an, sondern auf die Person und das zwischeneinander. Meine Ex-Freundin hatte auch nicht große brüste und sie fand sie selbst auch nicht schön, was ich nicht verstehen konnte denn für mich waren sie perfekt und ich denke dein Freund wird das auch so sehen. Habe keine Angst zu deinen Brüsten zu stehen, sie sind ein Teil von dir.
 

Benutzer105121 

Benutzer gesperrt
Hässlich sind doch nur diese "Salami" Nippel, was hast du den für ein Problem mit deinen Nippeln? sehen doch bestimmt ganz ok aus? und selbst wenn nicht, dein Freund liebt dich wg. anderen Sachen, also das ist wirklich kein Grund sich zu schämen!
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab da 'ne gewisse Vermutung, was ihm weniger gefallen wird als Deine Brüste: Deine Verkrampfung dabei. :zwinker:

Sollten ihm Deine Ommeln tatsächlich nicht gefallen, dann ist er es eigentlich nicht wert, sie noch öfter zu Gesicht zu bekommen...
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Tja, ob du deine Brust jetzt noch reklamieren kannst? :hmm:

Bleibt wohl nur zu hoffen, dass da keine Beanstandungen kommen werden. Aber weißt du was? Männer die Frauen anziehend finden, können sich dem Zauber eines Busens kaum entziehen. Die nehmen ihn ganz anders war, als die Eigentümerin, welche mit strengen Blick im Spiegel nach Möglichkeiten sucht, sich selbst nicht schön zu finden.

Männer suchen nämlich nicht das Haar in der Suppe sondern sind berauscht, wenn Frauen ihnen exklusive Einblicke und womöglich gar Zugriffsrechte gewähren. Dein Freund will deinen Busen nämlich nicht sehen, um dich abzuchecken: der will ihn sehen, weil er ihn schon jetzt geil findet.

Off-Topic:
Sorry für das Männer/Frauen/allgemein-sprech. Ist schon spät... :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Ich kenne das (leider) sehr gut.

Ich mag meine Brüste auch überhaupt nicht, weil sie ziemlich unterschiedlich groß sind. Die eine Brust ist okay, die andere hängt mir zu sehr und ist größer. Ich finde das schrecklich.
Ich habe ebenfalls noch sehr damit Probleme, mich meinem Freund frei und unbeschwert zu zeigen. Dabei liebt er mich ja und findet mich schön, und sagt, unterschiedliche Größen seien normal. Und das ist es auch.
Aber man schämt sich eben trotzdem, ich weiß :zwinker:
Und ich bin immerhin mit meinem Freund seit 3 Jahren zusammen. (Er ist auch mein erster. Darum hat mich vorher auch noch nie jemand nackt gesehen)

Aber weißt du, mein Freund liebt ja mich im Ganzen (und auch meinen Charakter und meine Art) und der Körper ist ja auch nur ein Teil davon. Eine "Hülle" von dir. Aber ich denke trotzdem, wenn er dich liebt, dann wird er deinen Körper lieben. Weil es einfach DU bist.

Was mir geholfen hat, meine Brüste in umso schönere BHs zu packen und mich dann von meinem Freund dann ausziehen zu lassen. Dann kam es mir schon gar nicht mehr so schlimm vor.

Aber wie gesagt, ich kenne das sehr gut von mir selber. Das ist einfach blöd.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wie lange bist du denn mit deinem Freund schon zusammen und was habt ihr beide denn bereits an Intimitäten ausgetauscht?
Wichtig ist, dass du Vertrauen zu deinem Partner hast, und dir seiner Gefühle sicher bist...stimmt irgendetwas in der Beziehung nicht, weil es da vielleicht an Respekt, Anstand, Höflichkeit, Komplimente verteilen, netter und liebevoller Worte und vor allem auch an der Kommunikation fehlt, dann fühlt man sich als Frau logischerweise meistens noch mehr verunsichert und mit großer Scham behaftet, wenn etwas am Körper als "unschön" empfunden wird.

Wie hat denn dein Freund signalisiert, dass er gerne deine Brüste sehen möchte?
Er wird doch nicht einfach gesagt haben "los, ich will deine Eumel sehen" und du dich verpflichtet fühlen mit einem Ruck einfach dein Shirt hochzuziehen. :zwinker:
Ich meine, Zärtlichkeiten entwickeln sich doch und als Mann kann man sich z. B. auch erst einmal langsamer der Region zuwenden und die Brüste seiner Partnerin anderweitig liebkosen bevor die letzten Hüllen fallen...ich denke, das ist wesentlich "zielführender" als mit der Türe ins Haus zu fallen, denn wenn dein Freund es versteht, dich zu erregen -ohne dass du gleich vollkommen nackt bist- dann stehen die Chancen deutlich höher, dass du deine Hemmungen überwindest.

Dennoch solltest du eines nicht tun, was so viele Frauen meinen, tun zu müssen. Nämlich zu glauben, dass sie ihre Meinungen und die Vorstellungen von der "perfekten" Brust, von denen sie angeblich meilenweit entfernt sind, einfach auf den Partner zu übertragen und ihm diktieren wollen, was ihm gefälligst zu gefallen hat oder nicht.
Hallo...die Männer sind doch keine unmündigen kleinen Kinder, sondern sie können durchaus selber entscheiden und machen sich lieber ihr eigenes Bild von ihrer Süßen - wenn sie dazu auch die Möglichkeit erhalten...und zwar freiwillig und gerne.

Die meisten Männer reduzieren doch die Frauen nicht nur auf ihre Brüste...als ob an uns innen wie außen nicht mehr dran ist als zwei mehr oder weniger sichtbare Höcker, die uns die Natur geschenkt hat und oftmals gar nicht so "unpassend" sind wie wir zu Anfang unserer Entwicklung/Vervollständigung glaubten.
Mei...die Größe, die Form, das Aussehen der Warzenhöfe/Nippel ist halt bei jeder Frau anders...aber wer sagt uns eigentlich, wie der Busen tatsächlich auszusehen hat?
Jeder Busen ist einzigartig...einzigartig schön, wenn er zu der Frau gehört, die man total lieb hat und mit der man gerne seine Lust auslebt.
Männer sehen und fühlen mehr Details als wir jemals glauben...sei es, wenn sie mit der Hand die unglaublich weiche und feine Haut dort befühlen, die zarten Äderchen durchscheinen sehen...sie beobachten, wenn sich die Nippel bei Erregung aufstellen, der Warzenvorhof sich zusammenzieht und die Farbe verändert, während ihre Partnerin bei Liebkosungen und Stimulationen die Augen schließt und sich genüsslich hingibt...
Keiner denkt sich dabei "ach du meine Güte, was sind die Dinger hässlich", sondern das geht mehr in die Richtung "wow ist das megageil", wobei man auch unbedingt erwähnen muss, dass nicht alle Männer tatsächlich busenfixiert sind.

Du wirst dich also mit deinen Brüsten anfreunden oder sie zumindest akzeptieren müssen, sonst verkrätzt du dir den Sex, den du sicherlich irgendwann haben möchtest und haben wirst.
Und denke daran: Ein "perfekter" Busen ist kein Garant für eine schöne Beziehung und ein befriedigendes und tolles Sexleben, wobei nie vergessen werden sollte, dass es auch wichtig ist, dass dieses Körperteil gesund bleibt (schön soll er immer sein, aber Vorsorge und eigenes Abtasten werden dafür sehr oft sträflich vernachlässigt) und auch irgendwann vielleicht andere (dafür vorgesehene) Zwecke erfüllt, in dem nicht nur ein Mann an ihm nuckelt.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Hässlich sind doch nur diese "Salami" Nippel, was hast du den für ein Problem mit deinen Nippeln? sehen doch bestimmt ganz ok aus? und selbst wenn nicht, dein Freund liebt dich wg. anderen Sachen, also das ist wirklich kein Grund sich zu schämen!
Hässlich ist ein Wort, das in der Liebe gar keinen Platz hat.

Ich liebe meinen Schatz nicht wegen und nicht trotz dem Busen. Er ist einfach ein Teil von ihr. Aber es brauchte einige Zeit, bis sie aufhörte, sich für ihr Aussehen zu entschuldigen...
 

Benutzer105914 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine brüste sind nicht klein, mit der größe mit bin ich zufrieden :smile:
Ich finde 75c ganz gut ! aber die form eben und die nippel.
Mein freund und ich sind jetzt schon 8 monate zusammen.. Mein erstes mal hatte ich auch mit ihm.
Aber ich habe mich nur nie getraut ihm meine brüste zu zeigen..
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Meine brüste sind nicht klein, mit der größe mit bin ich zufrieden :smile:
Ich finde 75c ganz gut ! aber die form eben und die nippel.
Mein freund und ich sind jetzt schon 8 monate zusammen.. Mein erstes mal hatte ich auch mit ihm.
Aber ich habe mich nur nie getraut ihm meine brüste zu zeigen..

Verstehe ich das richtig? Du poppst regelmäßig mit deinem Freund, aber immer im Dunkeln, unter der Bettdecke oder mit einem Oberteil an, so dass er noch nie deine Brüste gesehen hat?
Durfte er sie denn schon wenigstens befühlen?
Was sagt er denn zu deinem "Gebaren"?

Und noch eine bescheidene Frage: Wie lange glaubst du, dass das dein Partner noch mitmacht und Verständnis zeigt? :eek:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sorry, aber auch ich bin der Meinung, dass bei dir irgendwas nicht stimmt bzw. du da schleunigst was ändern musst.
Zuerst dachte ich ja, dass dein Freund etwas forsch ist und dich mit seiner Bitte, deine Brüste sehen zu wollen vielleicht bedrängt.
ABer jetzt lese ich, dass ihr seit 8 Monaten zusammen seid, Sex habt, du aber einen Mordsbohai um deine Brüste machst! :eek:
Mal ehrlich: Was für ein Intimleben ist das denn?
Ich mags mir gar nicht vorstellen...

Wie ist das, wenn ich meinen Partner einfach berühren möchte, meine Hände wandern lasse, was nach 8 Monaten Beziehung wohl völlig normal ist, und dann werde ich immer am gleichen Punkt zurück gestoßen? Ohne triftige Begründung?
Nur weil irgendwas mit deinem Ego nicht stimmt!

Da tut mir dein Freund echt verdammt leid.
Du dagegen nicht, denn du hast einfach nur ein Luxusproblem.
 
F

Benutzer

Gast
Zeig sie ihm mal, ich könnte mir vorstellen, dass er schon ganz wild drauf ist, sie zu berühren und zu küssen. :zwinker:
 

Benutzer105914 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, er hat sie gesehn . aber ich mag es nicht..

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:15 -----------

Nein, also ich hab das jetzt falsch erklärt denke ich mal.
Mein freund und ich haben oft sex. Am anfang hatte ich meinen Bh immer an..
Jetzt nicht mehr. Aber ich habe angst davor das er meine brüste nicht mag..
So meinte ich das..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber ich habe angst davor das er meine brüste nicht mag..
So meinte ich das..

Ich denke nicht, dass das hier irgendjemand anders verstanden hat.

Aber mal ehrlich: Wie genau gedenkst du dieses Problem zu lösen bzw. welchen Zaubertrick sollen wir dir hier verraten?
Ich kann mir auch jeden Tag einreden, dass mein Hintern zu dick ist und nach spätestens 1 Woche glaube ich das dann auch.
Aber gehts mir dann besser?

Warum versteifst du dich so auf deine Nippel?
Definierst du dich über die Form deiner Brüste?
Das täte mir äußerst leid für dich, denn du bist doch ein kompletter Mensch und bestehst aus viel mehr als nur aus 2 Brüsten.

Und wenn dir dein Freund was bedeutet, dann hör endlich auf, ihn am ausgestreckten Arm verhungern zu lassen!
Er will dich ganz - mit Brüsten!
Entweder du lässt ihn oder du musst eben alleine bleiben.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, er hat sie gesehn . aber ich mag es nicht..

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:15 -----------

Nein, also ich hab das jetzt falsch erklärt denke ich mal.
Mein freund und ich haben oft sex. Am anfang hatte ich meinen Bh immer an..
Jetzt nicht mehr. Aber ich habe angst davor das er meine brüste nicht mag..
So meinte ich das..


Also du schreibst ziemlich widersprüchlich und ungenau. Wie sollen wir da hilfreiche Antworten geben, wenn du scheibchenweise mit irgendwelchen Tatsachen herausrückst?
Hat denn dein Freund nie einen Kommentar über deine Brüste abgegeben oder ein Kompliment gemacht...er weiß doch, dass du mit ihnen unzufrieden bist oder nicht?
An was machst du fest, dass er deinen Busen nicht mag? Nur weil er dir nicht gefällt, muss das doch nicht für deinen Freund gelten.

Und irgendwie verstehe ich es immer noch nicht, weshalb du schreibst, dass er deine Brüste sehen will, aber du dich bisher nicht getraut hast, sie ihm zu zeigen...er sieht sie doch jetzt beim Sex.
Ich verstehe dich nicht wirklich...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren