Angesprochen auf der Straße?

Was würdet ihr machen wenn euch ein fremder Junge auf der Straße ansprechen würde

  • Wenn er sympathisch ist und nett fragt bekommt er meine Handynummer.

    Stimmen: 25 56,8%
  • Würde ich schon komisch finden und weiß nicht auch ich meine Nummer rausrücken würde.

    Stimmen: 11 25,0%
  • Sowas finde ich albern und würde ihn einfach ignorieren oder lachen.

    Stimmen: 7 15,9%
  • Klar, würde er meine Nummer bekommen.

    Stimmen: 1 2,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Seh's so wie die meisten und nicht wie kirby ^^

Die Anmache muss keinen sinn ergeben, sie muss einfach frech, frisch, spontan und sympathisch wirken.
Sachen à la "... hey, du bist so schön, krieg ich deine nummer" ziehen bei mir in 99,9% aller fälle nicht.
Viele andere nette sachen führen dann shcon eher dazu dass ich meine nummer hergebe ^^
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
mein freund hat mich im lidl angesprochen und auch meine handynummer bekommen,....nagut,eigentlich ging es um dreadlocks und nicht um ein kennenlernen,aber naja :zwinker: trotzdem binich quasi auf der straße angesprochen worden :grin:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
is mir noch net passiert:geknickt: und hab ich auch noch net gemacht!:schuechte
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich würd mich freuen, aber ich würd nie einem wildfremden meine nummer geben, auch nicht, wenn ich solo wäre. vielleicht ist er ja ein geisteskranker irrer, der mich dann nacht für nacht wach hält mit anrufen und auflegen, anrufen und auflegen...nee nee. es gibt zu viele merkwürdige leute auf der welt.
 
L

Benutzer

Gast
Also das hat mich jetzt mal ermutigt, werde sobald es etwas wärmer ist mal durch die Stadt laufen und mit Ubahnen fahren und dabei jedes hübsche Mädls dass mir über den Weg läuft anreden *gg*
 

Benutzer51276 

Verbringt hier viel Zeit
hab so mal einen tota süßen Typen kennen gelernt, würde drauf nur ungern verzichten
andererseits habe ich bei sowas auch schon mal mächtig draufgezahlt.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Da ich vergeben bin, kommt das für mich net in Frage.
Wenn ich solo wäre, würde es drauf ankommen, wie er mir gefällt.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Da ich vergeben bin, würde ich ihm wohl kaum meine Handynummer geben. Schließlich ist der naheliegendste Grund, warum er mich angesprochen hat, ja, dass er mich vermutlich attraktiv findet und sich was vorstellen kann (was auch immer das ist). Und wenn ich solo wäre, müsste ich mir das auch erst überlegen... vermutlich würde ich danach gehen, ob er sympathisch aussieht. Es käme sicher auch auf die Art an, ob's irgendwie originell ist oder eher eine plumpe Anmache. Aber ich tendiere eher für "nein", sonst könnte ja im Grunde jeder ankommen und meine Handynummer haben wollen. Gerade, wenn man sich in der Bahn (das erste Mal) trifft, wird man sich wohl kaum gleich etwas näher kennen lernen können, wie vielleicht an einem anderen Ort. Zumindest würde ich mehr wissen wollen, bevor ich meine Nummer weitergeben würde. Ich bin da ziemlich misstrauisch.
dito...

jup, misstrauisch bin ich auch, fast schon ängstlich... habs mir auch total abgewöhnt, irgendwelchen typen aus nem chat bilder zu schicken... oder wenn mich jemand anquatscht (im chat), der einiges älter ist als ich, krieg ich irgendwie panik... :ratlos:

lg, Kathi1987
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren