Angebote von den cousins??!

Benutzer87337 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich(16) kann nicht mehr leute, ich hab in der letzten woche von meinen 2 cousins das angebot bekommen, mit jedem von ihnen zu schlafen. einer(20)fragte mich direkt, der andere(32) meine "Ellie(seine freundin) ist ein grund, aber kein hindernis mit dir zuschlafen..würdest du?"
Ich weiß nicht wie ich das verkraften soll oder besser gesagt, wie ih mich ihnen verhalten soll, un ist das auch wirkich erlaubt, würde ich mich damit wirklich nicht strafbar machen? somal das thema mit dem alter.. da ich ja noch miderjährig bin.??:geknickt:
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Ähm... also erstens zwingt dich niemand zum Sex. Wie kommen deine Vetter auf die idiotische und kranke Idee, eine 16-jährige, noch dazu eine Verwandte, zum Sex aufzufordern? Zweitens: Wenn du keinen Sex haben willst, sag den beiden das auch deutlich. Aber auch sonst würde ich die Finger von deinen beiden Vettern lassen. Du bist 16, und da solltest du dich auf die Suche nach einer wundervollen Liebe machen. :zwinker:
 

Benutzer87337 

Sorgt für Gesprächsstoff
sie zwingen mich ja auch nict nicht sex...sie meinten.sie würden gerne mit mir schlafen..nur das reine angebot.bloß es macht mich schon ein bissel stutzig, da beide UNABHÄNGING voneinander mir dieses angebot machsten
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
also rechtlich gesehen in deutschland legal

trotzdem finde ich diese situation sehr bizarr

bist u sicher, dass die das ernst meinten und nicht gegenseitig ne wette abgeschlossen haben ob sie sich trauen

2 auf ein mal, das ist doch schon sehr viel zufall
 

Benutzer86604  (38)

Benutzer gesperrt
Ich(16) kann nicht mehr leute, ich hab in der letzten woche von meinen 2 cousins das angebot bekommen, mit jedem von ihnen zu schlafen. einer(20)fragte mich direkt, der andere(32) meine "Ellie(seine freundin) ist ein grund, aber kein hindernis mit dir zuschlafen..würdest du?"
Ich weiß nicht wie ich das verkraften soll oder besser gesagt, wie ih mich ihnen verhalten soll, un ist das auch wirkich erlaubt, würde ich mich damit wirklich nicht strafbar machen? somal das thema mit dem alter.. da ich ja noch miderjährig bin.??:geknickt:


viel. wollten sie dich auch nur "verarschen"...und haben es abgesprochen.ansonsten lass mal so einen "scheiß" direkt bleiben.Cousin ist auch Familie!
 

Benutzer87337 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab sie ja darauf angesprochen..da mir das ja auchkkomisch vor kam, aber die beide habenja untereinander keinen kontakt...eig bin nur ich die uns sozusagen zusammen hält. also glaub ich nicht das das ne wette vn den beiden war
 

Benutzer86604  (38)

Benutzer gesperrt
dann sag denen,die sollen den scheiß sofort vergessen und du willst nie wieder was davon hören!!! ist meine meinung.
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Vor allem der 32-jährige... ich mein, der hat ne Freundin! Das würde ich allein aus moralischen Gründen nicht tun.

Ich würde mit keinem der Beiden schlafen und ihnen einfach sagen das sie das ganz schnell vergessen sollen. Warte einfach bis du dich in jemanden verliebst und schlafe mit dem...
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Legal ist es.

Und seltsam.

Und deine Entscheidung.

Aber seltsam.
 
G

Benutzer

Gast
Naja, auch wenn sie sonst nicht viel miteinander zutun haben, ist es schon sehr, sehr merkwürdig, dass sie
1. BEIDE auf diese vollkommen idiotische Idee kommen und dann
2. auch noch zur gleichen Zeit damit auf dich zukommen.

Ich könnte mir vorstellen, dass sie eine Wette abgeschlossen haben, wer dich als erstes in die Kiste kriegt.

Du möchtest doch nicht mit ihnen schlafen, wieso denkst du dann überhaupt darüber nach, ob es rechtens ist, oder nicht?
Das ist doch scheißegal!

Du willst es nicht, also machst du es auch nicht. Und das sagst du ihnen am Besten schnellstmöglichst.
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Das Du überhaupt darüber nachdenkst :geknickt: . Schon komisch. Liest sich so, als wärst Du nicht völlig abgeneigt :zwinker:

Ich finde das ziemlich frech von denen...
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich das richtig verstehe hast du drei Cousins (32, 21 und 20). Der 20jährige und der 32jährige haben dir Sex angeboten, in den 21jährigen hast du dich verliebt (laut deinem anderen Thread).
Davon abgesehen, dass Sex mit egal welchen von den dreien gesetzlich gesehen legal ist, ein ziemliches Chaos *g*.
Da du nicht mit den dreien aufgewachsen bist finde ich es an sich nicht sooo ungewöhnlich, dass sie dich körperlich interessant finden. Ob dir das (familiär gesehen) recht ist, ist etwas anderes. Immerhin seid ihr verwandt...
Wenn du keinen Sex willst, dann schlaf eben nicht mit ihnen. Dass dir Männer Sex anbieten wird sicher noch öfter vorkommen (da du scheinbar nicht grade abstoßend bist), allerdings musst du ja nicht alle Angebote annehmen.
Schlaf lieber mit jemanden, den du liebst und der dich liebt.
Sag den beiden einfach, dass du nicht willst und gut ist es.
 

Benutzer48078  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Mal so einen allgemeinen Einwurf: Warum lese ich hier im Forum jetzt schon den mindestens achten Thread zum Thema "Ich will was von meinem Cousin / meiner Cousine" bzw. (wie hier) andersrum!

Ist das jetzt reiner Zufall oder so? Also die vielen Monate und Jahre meiner Anwesenheit hier im Forum war so etwas eigentlich fast nie groß zur Sprache gekommen, und auf einmal gibt es jeden Tag ein neues Thema dazu ....... Haben wir hier schlafende Hunde geweckt?? :tongue:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Muss... dummen Kalauer... unterdrücken... Mist, klappt nicht...
...
...
"Ach, Leute, das ist doch alles gar nicht so schlimm... bleibt doch in der Familie..."



Ernsthaft: ich meine, ich komme ja auch vom Land, aber ich finde das trotzdem etwas... seltsam. Da bist du gerade im halbwegs legalen Alter... schon kommen die etwas älteren (aber offensichtlich nicht reiferen) männlichen Verwandten und fragen, wie es denn mal so mit Sex aussieht? Wtf? Führen die eine Liste?... "Meine Schwester: darf ich nicht ficken... meine Mutter: fickt schon der Papa... meine Cousine 1: noch zu jung, ist vorgemerkt für 2010... Cousine 2: hat leider schon den Tripper von Vetter Hans angehängt bekommen, ist vorgemerkt, wenn wieder gesund... Cousine 3: gerade 16 geworden! Fragen, bevor Vetter Hans es tut!!"

Du darfst natürlich deine Lust ausleben, mit wem du willst, so lange es legal ist (und Sex mit diesen beiden Dünnbrettbohrern wäre tatsächlich rechtlich nicht verboten), aber man sollte auch irgendwie, finde ich, eine gewisse Verhältnismäßigkeit im Kopf halten: wenn da offenbar innerhalb der Familie die gerade ins richtige Alter gewachsene Cousine schon als Freiwild betrachtet wird, dann läuft vielleicht generell das ein oder andere falsch?
Ich an deiner Stelle würde die beiden notgeilen Gestalten (vor allem der 32-jährige mit der Freundin ist in meinen Augen ein ziemlich erbärmlicher Fall...) nicht ran lassen. Such dir für deine Erfahrungen doch vielleicht selber einen Kandidaten aus und lass dich nicht von den beiden für ihre Zwecke missbrauchen.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde das SOFORT meinen Eltern erzählen! Du bist ein 16jähriges Kind! Das sind deine Verwandten, von denen einer doppelt so alt ist wie du!!! Das grenzt schon fast an sexuellen Missbrauch in der Familie (sexueller Missbrauch schließt verbale Dinge mit ein!)

*sichaufreg*
 
H

Benutzer

Gast
beide haben meine absolute verachtung. vor allem der ältere. kaum zu glauben, WAS so in der gegend rumläuft...
lass dich nicht drauf ein, tu so als sei nichts passiert. sollte sich das wiederholen, mach ihnen unmissverständlich klar, dass du kein interesse hast. sollten sie es nach wie vor nicht unterlassen, beherzige den tipp von "piratin"!

ich geh mal eben kotzen!
 
B

Benutzer

Gast
Ich würde das SOFORT meinen Eltern erzählen! Du bist ein 16jähriges Kind! Das sind deine Verwandten, von denen einer doppelt so alt ist wie du!!! Das grenzt schon fast an sexuellen Missbrauch in der Familie (sexueller Missbrauch schließt verbale Dinge mit ein!)

*sichaufreg*

Hallo,
meinst du nicht die Reaktion wäre wohl etwas übertrieben?

Nur weil du das als 30 jährige von deiner Tochter vielleicht erfahren wollen würdest um den beiden die Leviten zu lesen heißt das noch lange nicht dass sie damit gleich zu ihren Eltern rennen sollte (außer sie möchte das).
Und hier schon von angrenzendem sexuellen Missbrauch zu reden ist völliger Quatsch. Rein rechtlich sind die beiden genauso zu behandeln wie jeder andere auch.

Wenn also auf einer Party ein 20 jähriger oder meinetwegen auch ein 32 jähriger kommt und (verbal) nach Sex fragt, niemand unter Druck gesetzt wird und es IHRE Entscheidung bleibt darauf einzugehen oder eben nicht sehe ich dabei kein Problem. Vorausgesetzt natürlich dass ihre Entscheidung so akzeptiert wird und fertig.

Wo genau ist jetzt das Problem?


Zum Thema:
Ich würde dir auch davon abraten und du solltest es Dir genau überlegen. Wobei überlegst du überhaupt triny? Das steht nämlich niergens explizit.
Und ich hab es eher so gelesen als würde es dich einfach nur grundlegend interessieren, wie da die "rechtliche" Lage ist.
 
R

Benutzer

Gast
ich wuerde mir ja mit beiden nen kleinen spass erlauben und sie ins gleiche Hotel und Zimmer bestellen, den einen ca 5 minuten frueher als den anderen und er solle sich schonmal vorbereiten auf ein ganz besonderes date... Nur du bist dann eben nich da und hinterlaesst die rechnung den herren der schoepfung:zwinker:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Nur weil du das als 30 jährige von deiner Tochter vielleicht erfahren wollen würdest um den beiden die Leviten zu lesen heißt das noch lange nicht dass sie damit gleich zu ihren Eltern rennen sollte (außer sie möchte das).
Und hier schon von angrenzendem sexuellen Missbrauch zu reden ist völliger Quatsch. Rein rechtlich sind die beiden genauso zu behandeln wie jeder andere auch.

Würde ich so nicht sagen. Verwandte sind ein heißes Eisen, da da potentiell mehr Abhängigkeiten bestehen. Vielleicht hat sie Angst, ihre Tante oder Onkel zu verärgern, lässt sich unter Druck setzen, etc. Ich würde das nicht pauschal wie jedes andere Angebot werten.

Die Freundin meines Bruders wurde als 30jährige (!) von ihrem angeheirateten Onkel "scherzhaft" begrapscht und hatte hinterher richtige psychische Probleme, wegen Familie etc, wem sie was sagen kann, fühlte sich schuldig u.s.w. Jedem Fremden in der Disco hätte sie eine gescheuert und gut wär`s gewesen.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Würde ich so nicht sagen. Verwandte sind ein heißes Eisen, da da potentiell mehr Abhängigkeiten bestehen. Vielleicht hat sie Angst, ihre Tante oder Onkel zu verärgern, lässt sich unter Druck setzen, etc. Ich würde das nicht pauschal wie jedes andere Angebot werten.
sehe ich ähnlich.

Finde es schon seeehr sonderbar wenn ein über 30jähriger erwachsener Mann ein 16jähres Mädel (noch dazu die Cousine) "einfach so" nach Sex fragt.:ratlos: :kopfschue:eek:

Bei dem 20jährigen Heranwachsenden lass ich mir das noch eingehen - kommt wohl hauptsächlich auf die beteiligten Personen an und wie sie "drauf sind".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren