Anejakulation

P

Benutzer

Gast
Hi @ all, vorallem an die Herren


Ich hab da mal ne Frage an euch:

Wer hat schon mal was von Anejakulation gehört?

Meines Wissens nach ist das der Orgasmus eines Mannes ohne Samenerguss.

1. Stimmt das?

2. Würde mich interessieren wer von euch Männern hat so viel
Selbstbeherrschung?
 
S

Benutzer

Gast
zu 1:
Eine totale Anejakulation liegt vor, wenn es nie zu einem Samenerguss kommt, obwohl ein Orgasmus stattgefunden hat. Ursache ist meist eine Verstopfung der Samenwege, das Fehlen der Samenflüssigkeit oder eine angeborene Störung im Bereich der Prostata. Ganz selten fehlen Samenblasen und/oder Prostata von Geburt an. Man sollte zunächst die Erkrankung behandeln, die die Störung verursacht

zu 2:
bin kein Mann *gg*
 

Benutzer7539  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Warum soll ich was unterdrücken, was mir Spaß macht? Also wenn ich mal ne Woche durchgehend gefordert werde, kann es schon mal sein, dass irgendwann nichts mehr da ist, dann kommt halt nur'n Tropfen oder so, aber ganz ohne?
 

Benutzer1853 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von manager
Mir ist das aber auchmal passiert, als ich mehrmals hintereinander SB gemacht habe, das lag dann aber an fehlenden Spermavorräten :grin:
mir noch nicht.. etwas kam immer... naja, vl hätte ich Pornostar werden sollen :grin: - oder ich habs einfach nicht oft genug gemacht...
 
L

Benutzer

Gast
Sagt mal... macht das so oft hintereinander überhaupt noch Spaß? *doofguck*
 
P

Benutzer

Gast
@Luzi,

das ist eigentlich eine gute Frage, denn sonst atet das ja in Arbeit anstatt in Vergnügen um. Wäre nur von Vorteil wenn
Er mal wieder früher ist als Sie. :eckig:
 

Benutzer8518 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist angeblich möglich durch Training des PC-Muskels einen "trockenen" Orgasmus (also ohne Samenerguss) zu bekommen, der sich vom Gefühl her auch nicht von einem normalen unterscheidet ... der passende Buchtitel: Keesling, Barbara - Liebe machen die ganze Nacht hindurch. Ist über Google und mit diversen Filesharing-Tools zu finden.
Ob es funktioniert?! Keine Ahnung :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
Es funktioniert!
Wer den Samenerguß zurückhält, behält den Druck den der Samen auf den Penis erzeugt und so fällt der Penis nach dem Erguß nicht zusammen bzw. das Blut fließt schlechter zurück.
So irgendwie haut das hin...
Der PC-Muskel machts möglich. Deshalb gibt es ja die Dskussion das Radfahren impotent macht weil die Radfahrer ständig mit dem PC-Muskel aufm Sattel sitzen und der sozusagen kaputtgedrückt wird.


Wenns drauf ankommt und ich mich konzentriere dann klappts. Obs beim GV auch geht hab ich noch nicht getestet.
 

Benutzer8768 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir geht das auch, wenn ich kurz vorm ejakulieren Druck auf den Anus ausübe. Macht aber trotzdem mehr Spass, wenn ordentlich was rausgeschossen kommt :drool:
 
B

Benutzer

Gast
Ja stimmt... Zudem geht dann der Orgasmus mehr oder weniger unter weil man sich so konzentriert auf den Muskel...
Ich seh da nicht viel Sinn dahinter :grin:
 
A

Benutzer

Gast
hat ich bis dato noch nie......

somal das nix mit selbstbeherrschung zutun hat.... das abspritzen in sich ist ein vorgang den man so net unterbinden kann es sei den man drückt die samenleiter ab....... in dem falle funktioniert es......
 
K

Benutzer

Gast
also das hab ich noch ned geschafft, aber leider is es schon andersrum vorgekommen :frown:
 
S

Benutzer

Gast
probierts mal wenn ihr kurz vorm orgasmus die beine übereinanderschlagt und die muskeln anspannt.
so hat das bei mir funktioniert.... :cool1:
manchmal kommts mir auch so vor als ob der orgasmus intensiver is, muss aber nich daran liegen...


sl33p
 
A

Benutzer

Gast
Original geschrieben von sleepwalka
probierts mal wenn ihr kurz vorm orgasmus die beine übereinanderschlagt und die muskeln anspannt.
so hat das bei mir funktioniert.... :cool1:
manchmal kommts mir auch so vor als ob der orgasmus intensiver is, muss aber nich daran liegen...


sl33p


kommt auch so gut beim normalen sex........*g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren