Anderen beim Sex zuhören/zuschauen

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich würde gerne eure Meinung zu Folgendem hören:

Mich turnt das ziemlich an wenn ich mitbekomme wie andere Sex haben. Ich würde jetzt niemals hingehen und bei irgendwem durchs Schlüsselloch gucken oder so, aber wenn ich es mitkriege, schaue ich jetzt auch nicht unbedingt weg. Mein Zimmer und das einer meiner Mitbewohnerinnen grenzen direkt aneinander und ich kriege da schon mal was mit wenn ihr Freund zu Besuch ist, auch wenn sie wirklich nicht laut sind. Ich kann dann auch ehrlich gesagt nicht die Finger von mir lassen wenn ich das höre.

Findet ihr das schlimm bzw. findet ihr, dass das respektlos ist und ich die Privatsphäre der beteiligten Personen verletzte?

Ich würde mich über Meinungen sehr freuen. :winkwink:
 

Benutzer149638 

Ist noch neu hier
nein, ehrlich gesagt kann ich es nachvollziehen. würde es selber vielleicht nicht machen, da es mich nicht unbedingt anturned, aber nachvollziehen kann ich es.
 

Benutzer148656  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist wie ein blinder der ein porno schaut. (Sry nicht böse gemeint). Ich denke das kommt nicht nur bei den Jungs/ Männern vor auch Mädels habe da auch Bedürfnis dann Hand anzulegen. Es ist ja halt wie ein porno aber halt ohne Bild
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir hatten das Thema gerade vor Kurzem:
https://www.planet-liebe.com/threads/voyeuristisches-verhalten.540923/#post-12129421

Vielleicht hilft dir das ja weiter.:smile:

Findet ihr das schlimm bzw. findet ihr, dass das respektlos ist und ich die Privatsphäre der beteiligten Personen verletzte?
Ich persönlich würde es jetzt nicht schlimm finden, wenn man mir beim Sex zuhört, ich finde es zuweilen eher erregend.:zwinker:
Ich kann mir aber vorstellen, dass es genügend Menschen gibt, die sich da in ihrer Privatsphäre angegriffen fühlen und es bestimmt nicht prall finden, wenn sich der Zuhörer noch selbst befriedigt.
Ich bin selber jetzt nicht gerade leise beim Sex, deshalb dürfte ich mich auch nicht beschweren, wenn da jemand zuhören könnte.
Das diese Geräusche anmachen kann ich schon nachvollziehen.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Es kommt schon auf die Situation an, ob es mich gerade stört oder nicht, aber generell finde ich es schon interessant und stimulierend, falls ich das irgendwie mitbekomme.

Ich vertrete auch die Meinung, dass man damit rechnen muss, andere Leute sexuell zu stimulieren, wenn man einfach zu laut ist oder sich in Situationen begibt, wo man mehr oder weniger erwischt werden muss. Respektlos wäre für mich gezielt zu spannen bzw. sich regelrecht anderen Leuten auf die Lauer zu legen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer149918  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich sehe das wie mrs brightside.

manchmal höre ich meine nachbarn durch die schlafzimmerwand und es kommt schon vor dass dann mein kopfkino anspringt und ich mich dann selbstbefriedige. und ich finde den gedanken auch ziemlich aufregend, dass mich jemand hört und davon erregt wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren