Analsex/Vaginalsex

Benutzer34794 

Verbringt hier viel Zeit
Nehmt ihr alle für Anal auch Gleitgel???????????????????????????????????????
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
Also erstens :was zur hölle ist ein Femidom ?


Zweitens:


Wie ist das mit Männern ist der Dödel nicht gefährdet. Würde ja nur wieder zeigen das Männer das stärkere Geschlecht sind :smile: *spass*

In dem Fall tritt dass erste Gesetz des moralisch-menschlich-zeitlosem-unanfechtbarem-gesetzbuches in Kraft

"Das Glied des Mannes ist unantastbar"

:grin:
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
kann man das femidim auch Anal einführen, weil es ist doch schon ein erheblicher unterschied wie sich vaginalsex anfühlt
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Das weiß ich leider auch nicht. Da müsste man vielleicht mal beim Hersteller nachfragen, der wird da sicher was zu sagen können.
 

Benutzer38394 

Verbringt hier viel Zeit
SweetPie schrieb:
zusatz: wie praktiziert ihr denn das alle dann?
ich mein ich als Mädel könnt mir nicht vorstellen (so interessant und auch schön ich AV finde) dabei zu kommen, daher, wenn er will dass ich auch auf meine kosten komme wechseln wir ja früher oder später wieder zu vaginalverkehr, und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jeder der AV betreibt, sich danach gleich duschen geht, bzw.nicht wechselt etc.
soll natürlich jetzt kein grund sein auf die Risiken nicht einzugehen...
danke für eure hilfe auf jeden fall

da gibt es viele Möglichkeiten, wie du auch bei Analsex kommen kannst:
Du lässt/ oder du selbst reitzt deinen Kitzler währenddessen.
Du schiebst du dir noch nen Dildo rein ...
Lass deine Fantasie spielen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer35719 

Verbringt hier viel Zeit
huaaaa, HILFE

Sorry, muss da jetzt auch noch nen kommentar loswerden:

Auf keinen Fall irgendwelche Geschichten wie Finger, Sex-Spielzeug od. Penis zwischen Anal u. Vaginal hinundherwechseln.
Am besten ist, wenn ihr euch den Analsex für den Höhepunkt aufhebt, wenn Dein Freund eh kurz vorm kommen ist und danach eh erstmal nicht mehr kann und sich dann auch waschen kann. Auf jeden Fall Desinfektionsseife beim Waschen verwenden.
Bei Spielzeug am besten gleich jeweils nen Vib. od. Dildo für Vagina u. einen für Anal. Wenn er den Finger drin hatte muss auch ne Pause zum Waschen sein!!!!
Nur als Tipp für später: Falls Ihr Euch Sexspielzeug zulegt: Immer gründlich vorher und nachher waschen (am besten mit Spezialreiniger ausm Sexshop).

Lies mal in diesem Forum od. anderen Gynäkologischen Seiten nach wieviele Frauen (nicht nur vom Analsex) wiederkehrend Blasenentzündungen, Pilzinfektionen, Eierstockentzündungen, Entzündungen der Schleimhäute und ähnliche Krankheiten haben. Sei froh für jeden Tag wo Du nicht mit sowas geplagt bist. Besonders Dein Freund solle glücklich sein, wenn Du erstmal krank bist, ist wochenlang Schluss mit lustig (mit Sex jeder Art). Also sei Dirzuliebe in Zukunft etwas vorsichtiger!!!

(Sorry für die Belehrung, aber ich denke mal das es hier notwendig war)

@sina666 u. @happymiri

Auch wenn es bereits 1000mal im Forum steht hier nochmal:

für Anfänger ist Gleitgel immer zu empfehlen. viele benutzen auch Creme od. ähnliches, jedoch produziert der Darm in der Regel nicht genug schleim um eine gut reibewirkung zu erzeugen, sodass es zu hautirritationen bei mann u. frau kommen kann. zudem tut es nicht so sehr bzw. gar nicht weh, wenn der Po vorher richtig eingeschmiert und mit finger und/oder kleinem dildo vorgedehnt wird. zu empfehlen sind auch kleine analpluggs od. vib. aus dem sexshop.

Zudem gilt es beim Analsex entspannt zu sein, denn bei Aufregung, Stress, Angst, usw. kommt es z.T. zu verkrampfungen die dann beim eindringen große schmerzen erzeugen, vorallem, da der innere schließmuskel nicht willentlich gesteuert werden kann.

Außerdem sollte der Mann vorsichtig und behutsam vorgehen. So wie im Porno funktioniert das überhaupt nicht. die darstellerinnen sind vorher gedehnt und haben oft auch schmerzen ohne dass sie es sich anmerken lassen. Er sollte sich auf sie unbedingt genaustens einstellen und die reaktionen abwarten.

Ob Analsex für die frau geil ist, darüber streitet sich die fachwelt. Es gibt frauen die Analsex Supergeil finden und viel besser kommen als bei vaginalen, andere finden es weniger erregend. Viele mögen es von ihrer grundeinstellung (analsex ist schmutzig, es könnte ja etwas passieren...etc.) her nicht und würdes es so auch nie geil finden. Es muss jede selbst herausfinden, nachdem sie es mindestens einige male ausprobiert hat....

Noch Fragen???

LG
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wir haben zwar nie gewechselt,zumindest nicht so rum,aber ich denke so schlimm ist das ganze nicht,da mein partner ja nie probleme mit dem schwanz hatte hinterher °~°

ich hab vorher viel drüber gelesen dass diese helikopter...helikobakter (?*g*)bakterien gefährlich sein sollen,...aber wennich mir recht überlege,kann man das ganze wirklich nicht verhindern!

(wieso sind die denn so schlimm?im darm sind die doch scheinbar okay°~°)
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
wir haben zwar nie gewechselt,zumindest nicht so rum,aber ich denke so schlimm ist das ganze nicht,da mein partner ja nie probleme mit dem schwanz hatte hinterher °~°

ich hab vorher viel drüber gelesen dass diese helikopter...helikobakter (?*g*)bakterien gefährlich sein sollen,...aber wennich mir recht überlege,kann man das ganze wirklich nicht verhindern!

(wieso sind die denn so schlimm?im darm sind die doch scheinbar okay°~°)
Du meinst bestimmt E. coli und Enterokokken.
Helicobacter pylori kommt im Magen vor und verursacht dort Magengeschwüre.

Im Darm gehören die Bakterien zur normalen Flora, aber in der Vagina haben sie nichts zu suchen, dort können sie Entzündungen auslösen oder auch Blasenentzündungen schlimmstenfalls Nierenbeckenentzündungen..... Schließlich könnten sie schlimmstenfalls in die Gebärmutter aufsteigen, dort Entzündungen auslösen oder noch höher aufsteigen durch die Eileiter und die sind am Ende bekanntlich zur Bauchhöhle offen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren