Analsex - und was Jungen daran schön finden

Benutzer50146 

Verbringt hier viel Zeit
Hab meinen Freund eben mal gefragt und er meinte: "Weil ichs nicht oft darf." Also wohl doch der Reiz des "Verbotenen" ?! Bin zu seinem Leidwesen nicht wirklich oft scharf auf AV, aber wohl eben doch oft genug, das er sich immer wieder Hoffnungen macht. :zwinker:
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find es kacke. Allein dieser Eindringprozess. Da krieg ich zu viel. Man ist völlig scharf, will nurnoch mit seinem Gegenüber verschmelzen und es krachen lassen und dann muss man da erstmal fünf Minuten lang rumdrücken und rummachen, bis es zur Sache gehen kann.
Ausserdem widert mich der Gedanke an jemanden in ein Loch zu ficken aus dem Stoffwechselendprodukte rauskommen :geknickt:
 

Benutzer46152 

Verbringt hier viel Zeit
Analsex...


Manchmal stelle ich mir das auch vor, es mach schon irgenwie geil, wenn man sich denkt "ich fi** dich in den ar***".

Aber praktizieren ist schon etwas anderes, was ganz anderes. So einfach ist das ja nicht. Kann ja einiges schief laufen.

Und irgendwie ist es auch pervers und "gegen die sitte".
 

Benutzer46747  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab recht spät meine Erfahrungen mit AV gemacht...bei IHR ging es so einfach...sie is richtig schön feucht geworden und irgendwie war auch das Eindringen sehr leicht...ich bin ma abgerutscht, und wer abrutscht darf ja nochmal ;-)

Naja...und da war ich dann vor dem anderen Eingang, und a bissal gedrückt, aber wirklich ned doll...und...ich war drin...für sie war es auch das erste Mal...hintenrum...und sie fand es richtig gut...und sie is auch richtig abgegangen dabei (wenn ich das ma so schreiben darf)...
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
LouisKL schrieb:
Nichts.

Man muss nicht jeden Trend mitmachen, nur weil einem hundert Leute erzählen, es sei angeblich so toll.

Mehr als hundert Leute hören auch Sarah Connor. Das macht sie noch lange nicht toll.

Es gibt haufenweise Stellungen und Phantasien, die ich erotischer finde, als Analsex.
:kiss: lass uns heiraten!

lg
kerl
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
kerl schrieb:
:kiss: lass uns heiraten!

:grin:

Äh... es gibt da nur ein Problem: Wenn zwei Kerle heiraten... dann bleiben ihnen nicht viele andere Möglichkeiten, als Analsex.

Also dann lieber doch nicht! :zwinker:
 

Benutzer26530 

Verbringt hier viel Zeit
Dumuzi schrieb:
:eek: :eek4: :grrr:


Überleg mal, wo der Harn bei einer Frau abfließt...:zwinker:


äähm, würd mal sagen sicher nicht aus der Scheide, und das du in ihre Harnröhre f***kst bezweifle ich stark*g*

wow, irgendwie traurig.. 21 und den unterschied zwichen scheidenöffnung und harnröhrenöffnung nicht kennen :frown:
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Dumuzi schrieb:
DerRabauke schrieb:
Welche Löcher aus denen solches Zeug rauskommt fickst du denn noch? :grrr:
Überleg mal, wo der Harn bei einer Frau abfließt...:zwinker:
Das würd ich an deiner Stelle echt lieber lassen.. :grin:

---
€dit:
Mist, kurtl war schneller.. :zwinker:)


CojaX schrieb:
Und irgendwie ist es auch pervers und "gegen die sitte".
wenn's beiden Spaß macht, isses doch schnurz, ob das "sittenkonform" ist. ôO (von den üblen Sachen, die auch zurecht verboten sind, natürlich abgesehn, is klar.)
 

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
kurtl schrieb:
äähm, würd mal sagen sicher nicht aus der Scheide, und das du in ihre Harnröhre f***kst bezweifle ich stark*g*

wow, irgendwie traurig.. 21 und den unterschied zwichen scheidenöffnung und harnröhrenöffnung nicht kennen :frown:
Es geht nicht darum, seinen Penis in einen Kanal zu bringen, sondern um den Teil zwischen Scheidenvorhof und Vagina, mit dem man beim Sex in Kontakt kommt. Entweder man anerkennt die Tatsache der selbstreinigenden Funktion dieser Stoffwechselpartien ODER man ekelt sich davor, aber diese Korinthen-Doppelmoral finde ich borniert, lächerlich und verwerflich.
 
U

Benutzer

Gast
kurtl schrieb:
äähm, würd mal sagen sicher nicht aus der Scheide, und das du in ihre Harnröhre f***kst bezweifle ich stark*g*

wow, irgendwie traurig.. 21 und den unterschied zwichen scheidenöffnung und harnröhrenöffnung nicht kennen :frown:

Ich unterstelle mal dass man das mit 21 weiß - allerdings denke ich dass die Anmerkung eher darauf abzielt, dass letztendlich auch Teile des weiblichen Geschlechts (wenn auch nur im vorderen Bereich - wenn ichs mal so laienhaft ausdrücken darf) mit Urin in Berührung kommen. Also seid doch nicht solche Erbsenzähler. :zwinker:

Back to Topic:
Mir gefällt anal (meiner Partnerin im Übrigen auch) weils eben was besonderes ist.

Gruß
 

Benutzer50221 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eher die Sache Analverkehr als der tatsächliche Vorgang. Also ich fands jetzt direkt nicht so sehr viel anders ... aber es ist halt nochmal eine psychische Ebene auf der "hengzt-Skala" :zwinker: höher als irgendwelche - nennen wir sie mal vaginalen - Vorgänge.

Die Vorstellung, dass das süsse hübsche Mädchen mit dem man zusammen ist auch eine so vermeindlich "versaute" Seite hat, ist es auch irgendwie ...
 

Benutzer50257 

Verbringt hier viel Zeit
also ich weiß auch nicht genau wie man das beschreiben kann, warum es mich anmacht. vielleicht die enge, vielleicht auch der anblick wenn sie sich "unterwirft". hab's bisher leider nur 1x ausprobiert, aber beim eindringen dann abgebrochen. jedenfalls möcht ich's gerne nochmal versuchen.
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
gar nichts - finde die vorstellung absolut abturnend und eklig...
 

Benutzer42094 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke ganz einfach, dass es für diejenigen, die es noch nicht hatten, einfach mal eine neue Erfahrung wäre...Also schlicht Neugierde...Aber ich kann es wirklich absolut nicht verstehen...Naja wie schon gesagt, Geschmäcker sind da wohl verschieden :cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren