Analsex - Hygiene

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Er möchte sehr gerne in mein Hintertürchen. Das sagt er auch. Aber es ist nicht so als ob er mich drängt. Anfangs hab ich ihm gesagt, das ich es überhaupt nicht möchte. Er hat es natürlich akzeptiert. Langsam finde ich gefallen daran.
Ich selber habe keine großen Probleme mit kleinen Resten...
Aber ich weiß noch nicht wie mein Freund dazu steht, und darüber werde ich aufjedenfall mit ihm sprechen. Noch bevor wir im Bett sind :zwinker:


Wie wäre es denn, wenn ihr euch noch ein wenig Zeit nehmt und erst einmal Finger und/oder Toys in dein Hinterstübchen lässt...so eine Vorbereitung -eventuell auf Wochen hin- schadet auf keinen Fall...ganz im Gegenteil: Ihr lernt dabei einiges über euch und du kannst dadurch hinterher auch viel besser entspannen, wenn es zum AV kommt. Man muss ja nicht gleich immer in die Vollen gehen...
 
F

Benutzer

Gast
Und was könnte passieren, wenn man den Butt Plug oder Dildo der Freundin nimmt, den sie gerade im Po hatte und man ihn sich gleich dannach selber einführt?

Weiß das keiner oder soll ich extra nen neuen Thread für die Frage aufmachen? Wäre nett, wenn jemand was zu meiner Frage schreibt!
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß zwar nicht was das bringen soll :ratlos:
aber was soll daran gefährlicher sein als Deinen Schwanz da reinzustecken?

Ich denke die Coli-Bakterien untereinander vertragen sich :grin:

Nee jetzt mal ernsthaft. Das kann wahrscheinlich nur ein Arzt beantworten, ob es da Unterschiede gibt und, ob das zu Entzündungen führen könnte.

Macht Dich das denn an wenn du den Buttplug, den Deine Freundin eben drin hatte jetzt bei Dir reinsteckst...?:ratlos:
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
@ LiebesLieber: Vielleicht haben die beiden einfach keine Lust den Plug zu säubern. Kann doch sein.
Hm, ich schätze da sollte es keine Probleme geben, aber wie schon geschrieben, frag lieber einen Arzt, der weiß das besser.

@ munich-lion: Ja, ich denke sowieso wir erst einmal mit dem Finger, nem Dildo und dann dem Schwanz ertastet. Momantan passt eh nix größeres als mein Mittelfinger^^'

Aber auch da geht es um die Hygiene. Schließlich bleiben Reste auch an nem Finger oder Dildo.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Wozu gibts Wasser und Seife?

Also ich kann schon verstehen, dass man das einfach nicht möchte, ob man es abwaschen kann oder nicht. Für mich wäre jedenfalls jede erotische Stimmung verflogen, wenn man Freund beim Sex mit mir irgendwann Kot am Finger oder am Penis hat. :kopfschue

Aber je nach Stuhlgang müsste da nach 1-2 Stunden echt keine Gefahr mehr bestehen. Zu meiner eigenen Beruhigung "fühle" ich selber meistens vorher nach. Mit ein bisschen Gleitgel ist das kein Problem. Und dann kann man sich hinterher auch entspannen und Freude daran haben, wenn man weiß, dass da nichts passieren kann.

Anders würde ich es nicht wollen.

Viele Grüße
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ohjee...

Niemals Analsex, wenn der Kopf drüber nachdenkt (negativ).
Man ist unenspannt, denkt drüber nach, was passieren könnte.

Du wirst unentspannt viel mehr Schmerzen haben, als entspannt.

Klar, entspannt hat man meist keine Schmerzen.

Wichtig ist natürlich auch, dass du deinem Freund vertrauen kannst und er auf dich hört.
Dein Loch, deine Schmerzen!

Um dich in Stimmung dafür zu bringen, könnte er beim Ficken einen Finger an deinem Arsch reiben. Evtl. nach einiger Zeit auch reinstecken.
Lasst euch Zeit. Sorgt für gute Atmosphäre,
schöne warme Location, nicht dass du auch noch von anderen Gedanken geplagt wirst:
"Oh nein, jetzt könnte mein Bruder ja kommen"

Oder sowas... wie auch immer.

Locker bleiben und ihm schööön alles erzählen, wie weit er darf, was er machen darf und was dir gefällt und so.

Gruß,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren