Anal verwöhnen lassen aber nicht schwul...

N

Benutzer

Gast
... nun ja ich weiß, das mag für den ein oder anderen ein widerspruch sein. aber mich reizt es seit längerem mal von hinten verwöhnt zu werden. ich fühle mich in discos usw immer zu frauen hingezogen und ich könnte auch niemals mit einem mann knutschen oder kuscheln. würde jedoch gerne wissen wie es ist einen penis zu blasen und ihn hinten zu spüren. ich habe guten sex mit meiner freundin. sie steckt mir auch ab und zu den finger hinten rein. ich finde das geil.

hinzu kommt, dass ich so sehr auf satinblusen stehe. ich finde es geil, wenn meine freundin eine an hat, während wir es tun. würde auch gerne von hinten verwöhnt werden und eine satinbluse tragen. ich weiß nicht warum bzw woher das kommt, aber ich hab da so ein verlangen nach.

schwul bin ich definitiv nicht, auch wenns der ein oder andere vieleicht so sieht. gibts welche hier im forum denen es ähnlich geht? oder die ähnliche erfahrungen haben? wie habt ihr eure fantasie ausgelebt?
 
Z

Benutzer

Gast
Ja das kenn ich, naja bis auf das mit der Bluse.
Ich bin bi, und ich habe schon geblasen, und mit Typen geknutscht.
Ist schon geil, wenn manns will.
Aber ich könnte mir nicht vorstellen mich in einen Kerl zu verlieben, habe auch ne Freundin.
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
nun - wenn du net schwul bist - dann vielleicht bi - das ist ja net schlimm - oder - warum haben Junx nur soviele Probleme, das zuzugeben???
 

Benutzer40702  (38)

Verbringt hier viel Zeit
nur weil er auf analsex steht ist er doch nicht gleich schwul oder bi... sowas kann Mann doch auch mit seiner freundin ausleben... ist doch nix dabei
so what
lg Dragon
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
NewVision schrieb:
würde jedoch gerne wissen wie es ist einen penis zu blasen und ihn hinten zu spüren.

das deutet mir halt auf bi ........... und da ist wirklich nix dabei - im Gegenteil - es kann die Freuden verdoppeln, wie wir alle wissen oder ahnen :gluecklic
 

Benutzer14426  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meinem Freund letztens auf seinen Wunsch hin während des Blasens einen Finger in den Po gesteckt. Er fand's total gut , will es aber nicht immer machen.
Irgendwie ist es komisch...ich find's nicht schlimm oder so , aber es ist komisch.

Naja, vielleicht gewöhn ich mich dran :zwinker:
 

Benutzer48513  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hab mal gehört dass manche Paare quasi die Rollen tauschen. Die Frau schnappt sich n Umschnalldildo oder so was und den Rest kann man sich ja denken. Vielleicht wär des was für dich wenn du sagst dass du nicht schwul/bi bist... Muss halt die Freundin mitspielen :grin:

Jetzt nicht bös auffassen, jeder kann machen was er will, aber ich finds schon seltsam auf was für Ideen manche Leute kommen... :kotz:
 

Benutzer27545  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch nicht schwul, könnte mir nie vorstellen, einen Schwanz auch nur in die Hand zu nehmen. Aber ich finde es auch sehr geil, wenn meine Freundin mich an der Rosette streichelt. Irgendwann wird sie ihn hoffentlich auch ein wenig reinstecken. Sie selber mag das nicht sooo...
 
N

Benutzer

Gast
verstehe dein problem(bin auch nicht schwul oder bi ,steh aber total auf poficken)
deine Freundin kann ja einen umschnalldildo kaufen und denn rest kannst dir ja denken :zwinker:
 
N

Benutzer

Gast
ich habe ja kein problem damit bi oder schwul oder was weiß der geier zu sein. das is einfach nur ne definitionssache. bei mir ist das so:

wenn ich hauptsächlich auf frauen stehe --> nicht schwul

wenn ich mich nicht in männer verlieben kann --> auch nicht bi

wenn ich nur mal das gefühl kennen lernen will einen schwanz zu spüren, ohne zu kuscheln oder zu knutschen -->neugerig und aufgeschlossen

das ganze ist wie gesagt eine definitionssache. wir reden alle vom gleichen, nennen es aber anders. für manch einen bin ich vieleicht schwul oder bi oder pervers, aber das ist für mich nicht schlimm. ich bin mir mit meiner sexualität im klaren. wollte nur wissen, ob es leute gibt denen es ähnlich geht bzw die ähnliche erfahrungen haben. wollte nicht wissen ob ich schwul oder was bin, geschweige denn wollte ich mich irgendwie outen.

wie gesagt, in discos schaue ich auch nur frauen nach und nicht kerlen. das ist auch ok so, denn die schlüsselreize kann man auch in einer beziehung nicht abstellen. ich kann sogar mit meiner freundin darüber reden, ob eine gut oder schlecht aussieht. ich bin einfach nur neugierig!
 

Benutzer44184 

Verbringt hier viel Zeit
du bist nicht allein NewVision! :zwinker:

mir ergeht es ähnlich: in einen Mann könnte ich mich wohl niemals.

Aber sexuelle Begegnungen mit einem Mann könnte ich mit vorstellen bzw. das Verlangen ist riesengroß danach.
Aber halt nur Sex, mehr irgendwie nicht. Warum weiß ich nicht... :grin:
 
M

Benutzer

Gast
@threadstarter: *meld* auch wenn ich keine Satinblusen mag, auf anal passiv fahr ich auch als Hete ziemlich ab. Alles andere (inkl. ein paar Tipps) kannst du in meinen Beiträgen nachlesen.

Viel Spaß beim Ausleben Deiner analen Vorlieben!
 

Benutzer23239  (41)

Ist noch neu hier
Hi,

empfinde das auch so wie der Threadstarter. Ohne die Bluse :smile:

Aber küssen möcht ich keinen Mann und irgendwie fehlt mir dann doch eine Frau dabei. Mit nem Paar vielleicht... :smile:

Gruß
David
 

Benutzer8172  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@Threadstarter:
Mir gehts ähnlich stehe auch sehr auf anale Stimulation und meine Partnerin und ich haben auch einen Strap-On gekauft. Hat sich wirklich gelohnt.

Könnte mir unter Umständen auch mal vorstellen zu anal oder oral Verkehr mit M zu haben.
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
es gibt genug Sexualwissenschaftler, die davon ausgehen, dass prinzipiell alle Menschen irgendwie bi sind, der eine mehr, die andere weniger - aber die meisten geben es sich oder anderen nicht zu, weil sie Bammel davor haben .,..
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
wenn der planet erde doch so tolerant wäre wie der planet-liebe.com, dann ginge es vielen besser!

:smile: :zwinker: :grin: :bier:
 

Benutzer13108  (39)

Verbringt hier viel Zeit
also mein verständnis von homosexualität ist irgendwie gerade verwirrt:

Homosexualität bedeutet doch Sexualität in irgendeiner Form mit einer Person gleichen Geschlechts zu vollziehen. Und wenn Du gern mal einen blasen würdest, dann scheint da doch offensichtlich ein latentes Bedürfnis vorhanden zu sein. D.h. dass Du vermutlich latent bisexuell bist.

und wenn du auf satinblusen und anale aktion stehst, dann sei doch einfach glücklich damit.. muss ja jeder selber wissen worauf er steht.

LG DocB
 

Benutzer37981  (38)

Benutzer gesperrt
ich könnte mir niemals vorstellen einen schwanz in die hand zu nehmen, zu blasen oder geschweige denn bei mir hinten drin zu haben...pfui spinne :kotz:
ich finds schon unangenehm wenn meine freundin mal versehentlich da hinten drankommt. hab auch kein verlangen danach bei ihr dort etwas zu machen aber jedem das seine.
da fällt mir grad ein witz zu ein:
was haben ein zahnstocher und ein schwuler gemeinsam?
beide stochern in essensresten rum...*lol*
 

Benutzer40702  (38)

Verbringt hier viel Zeit
oooooh mann... männer und ihre problemchen...
ok ich bin da vielleicht auch extrem einfach veranlagt, aber warum macht ihr euch da alle son kopf drum????
Macht doch einfach was euch spaß macht (und dem partner natürlich).. ist doch scheiß egal wie andere das finden oder wie auch immer man das nennen will...
muss denn jedes kind einen namen haben? das ist so typisch deutsch :zwinker:
lg
Dragon
 
N

Benutzer

Gast
nocheinmal für DrBingo!

es ging mir bei diesem thread NICHT darum zu erfahren ob ich schwul, bi oder pervers bin! ich bin mir mit meiner sexualität im klaren und ich habe kein problem damit, wie sie ist. jeder definiert schwul, bi usw eben anders. wenn du es bi oder schwul nennen magst: bitte!

meine frage in diesem thread war NUR die, ob es leute gibt, denen es ähnlich geht bzw. die ähnliche neigungen oder erfahrungen haben. ich habe den thread mit absicht so genannt, weil ich damit hervorheben wollte, dass es mir um leute geht, die nicht schwul (in meinem sinne) sind. bei einem schwulen, der sich in männer verliebt, kann man sich ja denken, dass er es anal p. oder a. macht. zumindest in vielen fällen. aber darum geht es ja nicht.

verstanden? BINGO!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren