anal orgasmus

S

Benutzer

Gast
Gibts ihn wirklich ? Wie bringt Mann , Frau dazu? Tips? Flops? Oder wie bringt frau , Mann dazu? Hoffe es kommen gute inputs
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
den gibt es. Ich habe davon gehört, ihn allerdings leider noch nicht erlebt :frown:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja, es gibt ihn und für mich ist er intensiver als der beim GV.
Von Vorteil ist bei mir die Dicke und Länge des Schwanzes, ansonsten ist es eine reine Kopfsache. Der Grad der Lust macht bei mir viel aus.:smile:
 

Benutzer77656 

Meistens hier zu finden
Ich lasse mich gerne von Frauen anal verwöhnen, mit der Zunge den Findern oder auch mit mit einem Umschnalldildo. Einen Orgasmus habe ich dabei allerdings noch nicht erlebt, auch nicht bei der Prostatamassage.
Ich kenne einige Frauen die anale Orgasmen erleben, so manche kommen beim AV schneller, leichter oder bedeutend intensiver zum Orgasmus. Extrem finde ich es, wenn Frauen aus dem schmerzhaften Eindringen einen Orgasmus bekommen. Sie wollen dann keinerlei Gleitmittel, was einem dann selbst auch Schmerzen bereiten kann.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, es gibt ihn und für mich ist er intensiver als der beim GV.
Von Vorteil ist bei mir die Dicke und Länge des Schwanzes, ansonsten ist es eine reine Kopfsache. Der Grad der Lust macht bei mir viel aus.:smile:
das kann ich so für mich übernehmen,so ists bei mir auch.
wie frau mann zum analen orgasmus bringen kann?na indem sie ihn so stimuliert,wie er eben-vorausgesetzt er steht eben auf anale praktiken-anal am besten kommt.ob das nun durch finger,rimming oder penetration mit strap on oder anderen spielzeugen der fall ist,hängt eben vom jeweiligen mann ab.
 
3 Woche(n) später

Benutzer25858 

Verbringt hier viel Zeit
ja, den gibt es!
ich kann nur durch anale penetration kommen, und zwar ziemlich!
allerdings muss da alles zusammenspielen:
ich muss zuallererst widerstehen, an meiner mumu rumzuspielen, während ich in den arsch gefickt werde (oft gar nicht so leicht)
der analsex muss sehr aussdauernd sein, also 15 mins penetration ist minimum (leider halten da viele nicht durch)
der schwanz darf nicht zu dick, sollte aber lang sein (ich mag es tief...)
wenn ich dann komme, sind das mitunter die besten orgasmen, die ich bekommen kann. anders als clitorale oder vaginale, heftiger, zum teil auch befriedigender...
 

Benutzer76021  (44)

Verbringt hier viel Zeit
das war schlecht formuliert: sollte heißen ich kann durch reine analpenetration kommen, also ohne an meiner mumu rumzuspielen
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Den Analorgasmus gibt es eindeutig. Vergleicht man die Empfindungsfähigkeit (=Anzahl der empfindlichen Nervenfortsätze) mit der der Vagina, dann ist der Anus sogar wesentlich empfindlicher. Aber mehr Empfindung bedeutet, auch mehr Vorsicht walten zu lassen.
Ich selbst komme allein durch anale Stimulation, also durch Prostatamassage, nicht immer, aber ab und an bei der analen Selbstbefriedigung zum Orgasmus. Dazu müssen die inneren und äußeren Umstände aber absolut perfekt sein. Ich muss mich dazu wirklich fallen lassen können und vor allem muss ich dazu Lust haben. Und bisher ist es mir nur gelungen, wenn ich dabei meine Finger verwendet habe. Anales Spielzeug habe ich zwar ausprobiert und das fühlt sich ganz nett an, gekommen bin ich dadurch bislang allerdings nicht.
Ob ich auch beim Sex anale Orgasmen haben kann, weiß ich nicht. Dafür hatte ich bisher zu wenig Analverkehr.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Dass ich so am leichtesten ab gehe habe ich schon früh durch Selbsversuche herausgefunden. Lange bevor ich an Sex gedacht habe.
Dann kamen eine Zeit lang echte Penisse zu Besuch, und dazu das einmalige Gemisch aus Angst und schlechtem Gewissen, und Bewunderung für den eigenen Mut, und Macht über die anderen Jungen
Bei SB genügt mir Anal vollständig, beim Sex ist es einfach meine Lieblingsvariante ,besonders seit ich weiss dass es auch meiner Partnerin etwas bringt. "Ausgefüllt sein" eregt mich allein schon.
 
1 Woche(n) später

Benutzer98275 

Meistens hier zu finden
Komme auch bei Analsex heftiger als bei Vaginal. Intensiver, heftiger und schneller. Finds geil.
 

Benutzer147520  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab auch davon gehört und trotzdem noch keinen gehabt :frown:
 

Benutzer151284 

Verbringt hier viel Zeit
ich muss zuallererst widerstehen, an meiner mumu rumzuspielen, während ich in den arsch gefickt werde (oft gar nicht so leicht)
der analsex muss sehr aussdauernd sein, also 15 mins penetration ist minimum (leider halten da viele nicht durch)
der schwanz darf nicht zu dick, sollte aber lang sein (ich mag es tief...)
was mit meiner erfahrung übereinstimmt: anale orgasmen sind genial und richtig heftig, ich brauche jedoch eine viel längere anlaufphase, um wirklich in fahrt zu kommen. und mir geht es auch so: je tiefer der mann in mich eindringt, umso schöner, die dicke des schwanzes spielt im gegensatz zum vaginalverkehr keine große rolle.
ich bekomme meist noch einen dildo vorne reingesteckt dabei. der mich selber nicht erregt, sondern einen gegendruck zum schwanz aufbaut, wodurch ich schneller komme.
 
3 Monat(e) später

Benutzer155972  (36)

Ist noch neu hier
Eine Ex hatte es meist heftig durchgeschüttelt, danach war Pause angesagt, wegen Ueberreizung und so, der Orgasmus kam aber nie vor unter 30 min.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren