Anal brennen??

Benutzer167890  (24)

Ist noch neu hier
Hallo ich bin neu hier und hoffe ich mache das jetzt richtig..

also mein Freund und ich wollen schon seit längerer Zeit Analsex ausprobieren.
Da wir beide das noch nie gemacht haben, wollten wir uns langsam "rantasten"

Bis jetzt hat er seinen Finger einmal anal bei mir eingeführt und ich habe es auch selber alleine einmal mit einem kleinen "Anfänger" analplug probiert.
Ich habe mir extra ein Analgleitgel dazu gekauft und es auch reichlich verwendet.
Allerdings hat es beide Male (Finger und Plug) ziemlich dolle gebrannt. Es waren sogar zwei verschiedene Gleitgele, aber bei beiden gab es so ein unangenehmes, brennende Gefühl. Beide Gleitgele sind übrigens auf Wasserbasis.

Jetzt habe ich gelesen, dass viele auch Babyöl als Gleitmittel benutzen. Und meine Frage ist jetzt, ob Babyöl dafür geeignet ist und ob das Brennen dann vielleicht aufhört? Oder ist das Brennen normal? Vom Druckgefühl her finde ich es überhaupt nicht schlimm.. aber dieses Brennen ist sehr unangenehm :/

Ich hoffe jemand kann mir helfen :smile:
 

Benutzer163835 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nirmalerweise sollte es nicht brennen. Kann es sein, dass du vielleicht irgendeine Allergie hast?
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich reagiere auch auf dir meisten handelsüblichen Gleitgele mit Brennen, daher vermeide ich das Zeug gern.

Entweder Speichel oder medizinische Gleutgele, dass ist besser.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Bei Ölen (und Cremes) jeglicher Art müsst ihr, wenn ihr mit Kondomen verhütet, unbedingt wissen, dass das zeug die Kondome porös machen kann, wodurch sie leichter reißen können.

Habt ihr auch Gleitgele probiert, die auf Silikonbasis sind? Da müsst ihr auch schauen, ob sie kondomgeeignet sind (steht auf der Packung). Gibt recht viele, die solches Gleitgel angenehmer finden, als die Wasserbasisgele.
 

Benutzer167890  (24)

Ist noch neu hier
Danke erstmal für die Antworten :smile:
Also ich habe keine Allergien die mir bekannt sind..

Ja das mit den Kondomen weiß ich, aber wir verhüten schon länger nicht mehr mit Kondomen, also ist das egal..

okay, aber gegen Babyöl spricht sonst nichts?
Dann probiere ich erstmal das oder gleitgele auf Silikonbasis
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gegen Babyöl spricht sonst nichts. Aber ich möchte dir auch Gleitgel auf Silikonbasis empfehlen. Dieses Geklebe und Geschmiere von den Wasserbasierten ist sehr unangenehm und kann wirklich brennen. Eine kleine Warnung aber was Silikon angeht:
Vorsicht! dass nichts davon auf Laminat, Parkett oder Fließen kommt (geht schnell). Das ist so dermaßen rutschig, wenn du Pech hast landet dann der Abend in der Notaufnahme oder gleich beim Bestatter, wenn da zufällig was auf Treppen kommt (oder ins Badezimmer) und man ausrutscht, ist das wirklich sau gefährlich. Vorsicht, schwarzer Humor:
Off-Topic:
Es sei denn du planst jemanden um die Ecke zu bringen, dann will ich nichts gesagt haben.

[doublepost=1511430725,1511430496][/doublepost]
Off-Topic:
Nachtrag: Ja, das ist bereits passiert mit meinem Exfreund, war nicht soo lustig als es ihn auf die Schnauze legte und die Zerrung im Oberschenkel bei mir, weil einen unvorbereiteten Spagat, das war auch nicht soo toll.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das muss auch keine Allergie sein, dass sind einfach reizende Inhaltsstoffe, ausser dem verneinen Gleitgele in Tuben sehr schnell, meist schon 2-3 Wochen nach der ersten Öffnung. Spender sind etwas hygienischer.

Wenn ihr keine Kondome benutzt ist Öl, ob nun Babyöl oder Kokosöl oder ein gutes Salatöl eh das beste, dass ist ein riesen Unterschied und viel angenehmer als jedes Gleitgel und geschmacklich auch angenehmer.
Ohne Kondome wüsste ich nicht warum man zu Gleitgel greifen sollte.
Auch Deumavan kann ich nur empfehlen, pflegend und angenehm in der Verwendung.
 

Benutzer167890  (24)

Ist noch neu hier
Vielen Dank für die Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen :smile:
 

Benutzer167890  (24)

Ist noch neu hier
So ich weiß nicht ob das jemand noch liest.. aber falls jemand dasselbe Problem hat: bei mir hat Kokosöl überhaupt nicht mehr gebrannt :smile:
 

Benutzer167722  (37)

Benutzer gesperrt
hallo also wenn es immer noch brennt solltest vielleicht zum arzt gehen ich hatte das mal es war brennen und jucken und habe eine salbe bekommen :smile:. ..
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Versuch mal körpereigenes Gleitgel. Am besten eignet sich meiner Meinung nach einfach etwas Vaginalsekret. Erregt genug bist du ja, nehne ich mal an vor dem Analsex. Dann ja sicher auch feucht. Einfach ein bisschen auf den Hinteteingang und auf dem Penis verteilen. Das ist auf jeden Fall verträglich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren