Anal - aber welches Gleitmittel?

mairj   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

meine Freundin und ich wollen demnächst mal Anal-Verkehr ausprobieren. Jetzt stellt sich für uns natürlich die Frage, welches Gleitmittel wir hernehmen sollten.
Was nehmt denn ihr so und was könnt ihr uns empfehlen?

Gibt es da Unterschiede auf die man beim Kauf achten sollte oder eigent sich da jedes Gleitmittel für?

Danke schonmal für eure Antworten! :cool:
 

len  

Verbringt hier viel Zeit
am bestens ist aquaglide. es bleibt sehr lang flutschig, wird net bröselig und riecht nicht penetrant, gibts aber auch als erbeere zb :zwinker:
das material ist kondomfreundlich und auch gottseidank nicht allergieauslösend

so, das waren die vorteile
nachteile gibts keine :smile:

gruss len

(aso: preis --> 250ml --> 10€)
 

twinkeling-star  

Sehr bekannt hier
auf jeden fall eines das auf wasserbasis ist, das greift dann die gummis nicht an!
ich hab bis jetzt noch keine schlechten erfahrungen mit irgendeinem gleitmittel gemacht, die waren aber immer auf wasserbasis.
ein bestimmtes kann ich dir jetzt allerdings nicht empfehlen!
 

mairj   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Danke schonmal für die Tips.

aber ne frage hab ich noch: Nehmt ihr eigentlich immer Kondome oder macht ihrs ohne?
 

twinkeling-star  

Sehr bekannt hier
wir machens immer mit gummi, denn mann!! kann sich da ganz schnell ne infektion wegholen, wenn man es ohne gummi macht und da ich wiederrum keine lust auf eine spülung vorher habe, dann ist das so geplant machen wir es eben mit gummi!
 
J

jenny01

Gast
es gibt leider etliche gleitgels, die kondome angreifen.

wir benutzen das I-D Millenium Gleitgel 70 ml ,ca. €14,-

es ist nur mit wasser und seife abzuwaschen, ist geruchsneutral, enthält keine parfüm- und mineralölstoffe und ist wirklich ergiebig.
nur zur empfehlen.
in welchem onlineshop du dieses gleitgel bekommst, kannst du gern in einer PM erfragen.

bodylotions oder massagsöle sind nichts für das innere des körpers! leider werden diese dinge von vielen leuten noch zu oft benutzt.
achte auf darauf, das du gleitgel nicht direkt aus der tube/flasche auf deine freundin "kippst" :grin: , da es anfangs sehr kalt sein kann, und damit doch ein wenig "erschreckend" ist.

achte bei gleitgel auch auf qualität, gib liebr ein paar € mehr aus, denn viele gleitgele halten nicht so lange, wie es die werbung verspricht.
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
ehrlich gesagt geht das auch prima ohne!

wenn nicht dann mit etwas Spucke :grin: (zB vorher bißchen blasen *gg*)
 

mairj   (39)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Chilly
ehrlich gesagt geht das auch prima ohne!

wenn nicht dann mit etwas Spucke :grin: (zB vorher bißchen blasen *gg*)

Auch wenns das erste Mal für die Frau ist? Denk mal dass das dann alles noch net so dran gewöhnt ist und man sich da ohne Gleitmittel schwer tut.
Will ihr ja auch net weh tun, sonst wirds vielleicht ein einmaliges Event und das soll es ja net!
 

sunnyside   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Also wenn ich mit meiner Freundin AV habe, dann immer mit Kondom, aber ein Gleitmittel verwenden wir nie. Es geht auch ohne sehr gut!

Gruß sunnyside
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
Auch wenns das erste Mal für die Frau ist?

Naja ist ja nicht so beim normalen Sex -> knackt beim ersten öffnen *gg*

da isses ja das erste mal genauso wie die folgenden Male...da leiert frau ja nicht aus oder so...also immer gleich schwer/leicht da reinzukommen!
Und laut meiner Erfahrung gehts da auch perfekt ohne Gleitmittel!
Dann muss Spucke eben nachhelfen...am besten den kleinen Freund davor von oben bis unten ablutschen lassen ...hihi...:grin:

Wozu Chemie wenn die Natur schon sowas rutschiges vorgesehen hat? *ggg*
 

Kanaldeckeldieb  

Verbringt hier viel Zeit
eben, wozu Fremdprodukte wenns auch ohne klappt... zumal das Zeugs ned grad billig is.

BTW, und eng ist ein dehnbarer Begriff:zwinker:
 
D

Dark Matter

Gast
Wie sieht es denn mit normaler Vaseline aus? Sollte die nicht auch gehen?
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
Wäh pfui....hab letztens Vaseline wo rumstehen sehen...das Glibberzeugs würde ich ja nicht mal anfassen *gg*

Jajaja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt...lalala....oder sonstwohin :grin:
 
C

Claustrophobic

Gast
Also gleitmittel hab ich da auch noch nie verwendet!
wenn man sex hat läuft dabei doch so viel schleim aus der scheide das der popo doch mit feucht wird. ausserdem ist der penis ja auch ganz schleimig deswegen.
und wenn man seinen penis dann in den popo schiebt, dann flutscht das wirklich gut!
speichel kann man natürlich auch nehmen.
 

Pueppi  

Verbringt hier viel Zeit
Also ohne Gleidgel würde bei mir nichts laufen, aber das ist ja jedem selbst überlassen.
Für das erste Mal würde ich es jedenfalls empfehlen, könnt es ja später weglassen, wenn ihr merkt, dass ihr es nicht braucht!
Normale Gleitcreme auf Wasserbasis reicht aus, muss nix spezielles sein.
 

Rapunzel   (37)

Sehr bekannt hier
Wir nehmen immer melkfett.. das is schön glitschig... ganz ohne will ich net.. bei mir muss da immer voll viel drauf... weiss nicht, fühl mich da sicherer :grin:
 
M

Miezerl

Gast
hmm anal schön und gut nur tut das net tierisch weh????:ratlos:
mir tuts manchmal schon vorn weh weil wir noch nicht so oft Sex hatten beim Reingehn...dann noch von hinten???
Stell mir das ziemlich schmerzvoll vor
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren