An Männer: Steht ihr auf dicke oder dünne Frauen?

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Eine Frau muß schöne weibliche Kurven haben und sollte nicht
spindeldürr sein. Sie sollte bei mir keinen Fütterungsreflex auslösen.

waschbär2 schrieb:
Ich weiß nur, dass ich keine "Extreme" mag. In keiner Richtung.

Ansonsten hab ich schon sämtlichen Gewichtsklassen hinterhergesabbert
Stimmt, geht mir auch so.
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Das Problem bei diesen Umfragen ist, dass unter molig, dick etc. mal wieder jeder etwas anderes versteht.

Da ich jetzt aber das Gefuehl irgendwie nicht loswerde, dass der TS jede Frau mit einem BMI ueber 24 schon als dick kategorisiert, hab ich mal diesen Massstab zugrunde gelegt und und in diesem Sinne die letzten beiden Optionen angekreuzt.
 

Benutzer56466 

Verbringt hier viel Zeit
hm ich steh auch auf den sportlichen typ etwas athletischer körperbau eventuell geringe muskeln die nur beim anspannen sichtbar sind:smile:)

es sollte schon was drann sein an der frau so ein modeltyp die fast abbrechen und zahnstocherarme haben gefällt mir garnicht:ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:

Weil du sonst nicht mal jemanden aus der genetic underclass abgekommst, natuerlich.:-D

Aber echt :grin:


Mir ist es vollkommen egal, wie viele Männer auf mich stehen, mein Freund reicht mir. Und lieber genieße ich mein Leben mit ausreichend viel Nahrung, als dass mir 5 Bauarbeiter mehr hinterherpfeifen. Darauf kann ich verzichten.
 

Benutzer58366 

Verbringt hier viel Zeit
Am ALLERMEISTEN mag ich Frauen, die nicht dauern fragen/sich damit beschäftigen, ob/dass sie nun zu dick sind, wie sie "ein paar Kilos bis Ostern" verlieren können blablabla:tongue:
 

Benutzer78353 

Verbringt hier viel Zeit
also ich muss sagen, ich war sowohl in schlanke mädchen interessiert wie auch in molligere ... für mich persönlich ist das gesicht die entscheidende komponente ...:cool1: :tongue: :engel: :schuechte
 

Benutzer80359 

Benutzer gesperrt
Die Frau sollte für mich einen gesunden Körper haben. Dazu gehört, dass sie weder ein Klappergestell noch übermäßig dick ist.
 

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob ich hierzu wirklich etwas sagen will... Ich glaube, ich tue es trotzdem einfach mal... Und eine Bitte noch: Seht meinen Text wertungsfrei

Wo beginnt "DÜRR", "DÜNN", "NORMAL", "MOLLIG", "DICK" oder gar "FETT"? Wer hat dies festgelegt? Und warum...?

In unserer Zeit und Gesellschaft ist derzeit "eher dünner" angesagt. Zu anderen Zeiten war das anders; --> z. B. P. P. Rubens


Wenn ich beispielsweise einen Steifen habe und dieser stört, weil ich gerade beispielsweise im Schwimmbad bin, dann denke ich an eine dicke nackte Frau, um ihn wieder loszuwerden.
Stattdessen kann man auch 437 * 265 im Kopf ausrechnen, das lenkt genauso ab...

Und noch eine persönliche Bemerkung zum Abschluss:
Ob ich auf einen Menschen "stehe" oder nicht, hängt von vielem ab, nicht nur von Fragen wie "dünn" oder "nicht dünn" oder "dick" oder "nicht dick".
 

Benutzer79309 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war auch schonmal fast in eine Frau, die man wirklich als dick bezeichnen kann, verliebt, aber sie hatte einen Freund und die Vorstellung,
mit ihr rumzumachen, fand ich irgendwie so abstoßend, dass es keinen Sinn gemacht hätte, für sie zu kämpfen, wo sie eh vergeben ist.

Ich finde Menschen mollig, sobald die Haut hängt (am Bauch) oder aus Hosen herausquirlt. Dick finde ich Leute, wenn der gesamte Bauch hängt
und der Bauchumfang den durchschnittlichen Brustumfang übertrifft. Blub Bla...
Das seht ihr wahrscheinlich genauso, aber ich verstehe die Überlegung, ab wann jemand "dick" ist. Insbesondere, wenn man an die
alte Zeit der Griechen denkt, wo (für heutige Maßstäbe) mollige Frauen als schlank durchgegangen sind und ein Schönheitsideal waren.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
mollig?

13_milo.jpg
 

Benutzer79309 

Verbringt hier viel Zeit
Diese Figur ist es nicht (bei meinem Glück finde ich auch gerade jetzt kein Gegenbeispiel), aber dieser Artikel hier stützt meine These.
http://www.g-o.de/dossier-240-1.html
Warum muss eigentlich immer alles belegt werden??? :angryfire
 

Benutzer75118 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Nein, die Figur der Dame gefällt mir.

Meiner Erfahrung nach gefällt den meisten Männern ein gesundes Mittelmaß mit Tendenz nach unten, dazu bitte sportlich.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Das ist die Venus von Milo, die bei den alten Griechen als goldener Schnitt der Schönheit galt.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich steh auf hübsche Frauen. Was immer das jetzt subjektiv bedeuten mag. :tongue:

Ich mach das jetzt auch nicht an einem bestimmten Gewicht oder Körperbau fest.

Erst neulich dachte ich bei einer Freundin wieder, dass die doch echt hübsch ist, obwohl etliche Männer sie wegen ein paar Kilo mehr ablehnen. Aber sie hat ein hübsches Lächeln, schöne Augen und eine tolle Ausstrahlung.

Man muss wohl immer den Einzelfall betrachten und ich könnte jetzt für mich da keine Regeln aufstellen.
 

Benutzer32133  (51)

Verbringt hier viel Zeit
interressant wäre zu wissen was für den TS schon dick ist. vielleicht kann er es ja anhand von bildern uns zeigen.

kilozahlen und bmi werte sind immer so eine sache. das kann so dermaßen schwanken da kann ich mir kein urteil von bilden.
 

Benutzer79309 

Verbringt hier viel Zeit
Also für mich beginnt dick sein einen Tick früher als hier, da diese Frau schon sehr viel Bauch verstecken muss:

51HGPAND5WL._SS500_.jpg


Wie sieht es bei euch aus?
 

Benutzer76442 

Verbringt hier viel Zeit
Danke!

Ich steh auf hübsche Frauen. Was immer das jetzt subjektiv bedeuten mag. :tongue:

Ich mach das jetzt auch nicht an einem bestimmten Gewicht oder Körperbau fest.

Erst neulich dachte ich bei einer Freundin wieder, dass die doch echt hübsch ist, obwohl etliche Männer sie wegen ein paar Kilo mehr ablehnen. Aber sie hat ein hübsches Lächeln, schöne Augen und eine tolle Ausstrahlung.

Man muss wohl immer den Einzelfall betrachten und ich könnte jetzt für mich da keine Regeln aufstellen.
So geht es mir auch oft...

Also für mich beginnt dick sein einen Tick früher als hier, da diese Frau schon sehr viel Bauch verstecken muss:

51HGPAND5WL._SS500_.jpg


Wie sieht es bei euch aus?

Diese Frau hat ziemlich üppige Formen, damit gebe ich Dir recht. Aber: Wenn an ihr noch andere "Dinge" interessant sind, wäre ihre etwas größere Fülle für mich bestimmt kein K.O.-Kriterium!
Wenn Du mal nur die obere Hälfte des Bildes betrachtest, sieht sie gar nicht mal schlecht aus....
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach das nicht am Körper fest, ob ich eine Frau liebe oder nicht. Liebe geht für mich durch das Herz, daher betrachte ich den Körperbau und das Gewicht als weniger wichtig.

Allerdings wäre mir eine extrem dürre Frau nicht "recht"...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Bei meinem Tanzkurs hatte ich eine Partnerin gestellt bekommen, die ein total hübsches Gesicht hatte, aber als ich beim Tanzen ausversehen mit der Hand zuweit am Rücken runter gerutscht bin, hatte ich Speckschwarten zwischen den Fingern. Warum isst die nicht einfach weniger?
Also sorry, aber diese Aussage finde ich wirklich daneben! So furchtbar dick wird sie wohl nicht gewesen sein, wenn Du erst beim Hinuntergleiten ihres Rückens ihre "Speckschwarten" bemerkt hast. Krankhaft übergewichtig wird sie also nicht gewesen sein -warum sollte sie also weniger essen? Und überhaupt: es soll auch Menschen geben, die von Natur aus leichter ansetzen und gar nicht so furchtbar viel essen. Und nein, ich rede nicht von mir, ich habe eher das gegenteilige Problem...

Mir sind Menschen in Allgemeinen lieber, die gerne und mit Genuss essen (und dann meinetwegen ein paar Kilo zu viel haben), als welche, die aus Angst um ihre schlanke Linie nur lustlos am Salatblatt knabbern :ratlos: ...
 

Benutzer79309 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eben Ansichtssache. Sie hat eben Erfahrung mit dem Retuschieren und Einschnüren ihres Körpers in enge Kleidung und sah mollig aus, wenn man ihr nicht ausschließlich in's Gesicht guckte. Du hast ja recht mit den Leuten, die quasi genetisch dazu veranlagt sind, dick zu sein und schnell ansetzen. Es werden meiner Meinung nach nur immer mehr.
Soviel dazu.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren