An die schwulen jungs

Benutzer189281  (16)

Ist noch neu hier
wie fühlt es sich an wenn jemand euer schwanz lutscht
 
zuletzt vergeben von
Hilfreichste Antwort
Ein schwuler Mann kennt eventuell nicht wie es ist, wenn eine Frau ihn bläst oder er kann es nicht so genießen. Er kann also den Unterschied nicht einschätzen.
Ein Bi oder Hetero kann das schon eher.
Aber ein hetero Mann kann doch auch nicht einschätzen wie es ist von ein Mann einen BJ zu bekommen.
Das kann ja nur jemand der das schon mit beiden Geschlechtern erlebt hat.
Und natürlich fühlt sich das sicher bei jeder Frau oder jedem Mann nochmal etwas anders an.
Wobei ich einfach vermute das die Grundtechnik sich doch immer sehr ähnlich ist.
Wie gesagt, ich hab ja schonmal garkeinen Vergleich. Das ist nur das was ich darüber denke.

Benutzer186124  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dazu muss er ja nicht schwul sein … Bi reicht doch auch
 
zuletzt vergeben von

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Wieso sollte sich das anders anfühlen?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177659  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wie fühlt es sich an wenn jemand euer schwanz lutscht
Ich bin nicht schwul, aber es fühlt sich sehr gut an. Das kann ich garnicht so richtig beschreiben. Das Gefühl wenn die Lippen komplett drumrum sind ist ähnlich wie Vaginalsex, nur deutlicher auf eine Stelle gerichtet. Das Gefühl wenn sie mit der Zunge die Eichel bearbeitet ist ähnlich wie wenn man das selbst mit dem Finger macht, nur anders weil es ja jemand anders macht.
Die psychologische Kompoonenze kommt dazu - berührungen fühlen sich anders an, wenn es jemand anders macht.

Ich würde sagen probier es aus.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Stimmt, da steht nichts von anders.
Vielleicht bin ich fälschlicherweise davon ausgegangen das er weiß wie sich das mit einer Dame anfühlt.
Ich habe auch nicht auf das Alter geachtet.
Trotzdem bin ich der Meinung das es sicher, lassen wir die Bartstoppel mal außen vor, keinen Unterschied zwischen schwul, bi oder hetero gibt.
Lasse mich da aber gerne belehren falls es anders sein sollte.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer89539 

Team-Alumni
Ich weiß ja nicht wie viel ihr so beim Blasen mit der Oberlippe, dem Kinn o.ä. an den Penis kommt. Ich eher weniger, glaube ich. :grin:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer174969  (29)

Sehr bekannt hier
Also das Erlebnis von mir geblasen zu werden oder von meinem Partner würde sich vermutlich von der Mundgröße unterscheiden. In seinem passt mehr rein und bei meinem spürst halt die Zähne, wenn's einen größeren hast :grin: Aber ich denke ansonsten, sollte es gleich sein, außer das er eben ein Bart hart 🙃
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188972  (21)

Klickt sich gerne rein
....
Trotzdem bin ich der Meinung das es sicher, lassen wir die Bartstoppel mal außen vor, keinen Unterschied zwischen schwul, bi oder hetero gibt.
Lasse mich da aber gerne belehren falls es anders sein sollte.
Belehren mag ich eigentlich nicht, aber ich denke, es gibt schon Unterschiede.

Ein schwuler Mann kennt eventuell nicht wie es ist, wenn eine Frau ihn bläst oder er kann es nicht so genießen. Er kann also den Unterschied nicht einschätzen.
Ein Bi oder Hetero kann das schon eher.

Ich kann BJ von Frau und Mann genießen und finde, es gibt schon einen Unterschied. Aber auch zwischen unterschiedlichen Frauen kann es beim BJ unterschiedliche Gefühle geben.
Und Bartstoppeln mag ich nicht fühlen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer175418  (40)

Öfter im Forum
Ein schwuler Mann kennt eventuell nicht wie es ist, wenn eine Frau ihn bläst oder er kann es nicht so genießen. Er kann also den Unterschied nicht einschätzen.
Ein Bi oder Hetero kann das schon eher.
Aber ein hetero Mann kann doch auch nicht einschätzen wie es ist von ein Mann einen BJ zu bekommen.
Das kann ja nur jemand der das schon mit beiden Geschlechtern erlebt hat.
Und natürlich fühlt sich das sicher bei jeder Frau oder jedem Mann nochmal etwas anders an.
Wobei ich einfach vermute das die Grundtechnik sich doch immer sehr ähnlich ist.
Wie gesagt, ich hab ja schonmal garkeinen Vergleich. Das ist nur das was ich darüber denke.
 
zuletzt vergeben von
Hilfreichste Antwort

Benutzer188972  (21)

Klickt sich gerne rein
Na ja, ein Hetero kann doch schon mal sich der "Versuchung hingeben, in welcher Situation auch immer. Hetero heißt ja nicht unbedingt, ich mag es immer nur mit dem anderen Geschlecht.
Richtig ist, es fühlt (kann) sich bei jedem Mann oder Frau anders anführen. Ich merke genau, welche meiner Grazien mich gerade mündlich verwöhnt aber wenn es ein Mann macht, ist es irgendwie total anders für mich.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188534  (30)

Ist noch neu hier
Ich bin nicht schwul aber genießen würd ich es trotzdem kann passieren aus einer Sauf Laune heraus
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren